LED Leuchtstoffröhrenersatz,kein Kondensator zum austauschen

Diskutiere LED Leuchtstoffröhrenersatz,kein Kondensator zum austauschen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute Habe für meine Leuchtstoffröhrenfassung einen LED Leuchtsoffröhre gekauft und da war ein Kondensator dabei, den man statt dem der...

  1. #1 Wertz99, 26.09.2016
    Wertz99

    Wertz99

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Habe für meine Leuchtstoffröhrenfassung einen LED Leuchtsoffröhre gekauft und da war ein Kondensator dabei, den man statt dem der in der Leuchtstoffröhrenfassung für die normalen Leuchtsoffröhren drinnen ist reinschrauben soll. Jetzt hab ich das Problem das in meiner Fassung gar kein austauschbarer Kondensator drinnen ist, sondern nur eine Platine mit vielen aufgelöteten Bauteilen die unter einer Metallabdeckung ist, die man (ohne leichte Gewaltanwendung) gar nicht aufbekommt. Kann ich die LED Leuchtstoffröhre trotzdem reingeben ohne irgendeinen Kondensator getauscht zu haben?
     
  2. #2 leerbua, 26.09.2016
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.523
    Zustimmungen:
    1.073
    Re: LED Leuchtstoffröhrenersatz,kein Kondensator zum austaus

    Klar kannst du die reingeben, würde mich allerdings sehr wundern wenn diese funktionieren würde.
    Also deine Beschreibung enthält "gefühlt" mehrere Fehler.

    Kauf und "Beratung" vermutlich Baumarkt und durch den Obstverkäufer :lol:

    Dieser Austausch funktioniert nur in (älteren, oder ganz billigen) Leuchten mit KVG oder VVG (konventionelles Vorschaltgerät oder verlustarmes Vorschaltgerät - richtiges Eisenteil mit Wicklungen) und dabei muß der Starter ausgetauscht werden gegen ein Teil das keine Starterfunktion hat.

    Wenn du eine Leuchte mit EVG (elektronischem Vorschaltgerät) hast gibt es keinen Starter, und die Leuchte muß umgebaut werden.
    Dies ist allerdings ganz sicher keine Arbeit für Laien.
     
  3. #3 Wertz99, 26.09.2016
    Wertz99

    Wertz99

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar meine ich den Starter, etwas Brain-AFK grad beim
    schreiben gehabt ^^

    Nein ich hab die LED Lampe einfach gekauft und dachte dass das schon funktionieren wird. Die Leuchtstoffröhrenfassung hab ich auch erst vor kurzem gekauft, also ein Neuteil

    Dh ich kann mit der LED Leuchte nichts anfangen und sollte diese umtauschen

    Kann man generell keine LED Leuchte in normale Leuchstoffröhrenfassungen reingeben wenn diese keinen Starter haben?
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Es gibt Retrofit-Lampen für Leuchten mit EVG - Aber warum kaufst Du nicht gleich eine LED-Leuchte? Ergibt für mich keinen Sinn ...
     
  5. #5 Wertz99, 26.09.2016
    Wertz99

    Wertz99

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Im Baumarkt gab es keine Feuchtraum LED Lampen mit Warmweiß als Lichtfarbe, nur eben die konstellation die ich vor hatte
     
  6. #6 Pumukel, 27.09.2016
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    1.512
    Da fehlt nur ein Elektriker , der Deine Leuchte umbaut Das EVG (Die Platine im Gehäuse) da drin ist dann flüssiger als Wasser !
     
  7. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    192
    Das sehe ich inzwischen zwiespältig!
    Klar ist die fertige LED Leuchte erst mal die einfachere variante, aber nach 2 Ausfällen bei mir bin ich da nicht mehr so sicher ob das wirklich das Nonplusultra ist, denn nach einem Defekt braucht man eine komplette neue Leuchte und wenn man das gleiche Fabrikat nicht hat oder mehr bekommt sind neue Bohrlöcher angesagt, da die nicht genormt sind.
    Zusätzlich kommen einige Tage "dunkle Bude" dazu, weil die neue Leuchte erst beschafft werden muss!

    Daher bin ich wieder zu normalen Leuchten zurück mit passenden LED-Leuchtmitteln, die sind in wenigen Minuten bei Defekt getauscht...

    Ciao
    Stefan
     
Thema:

LED Leuchtstoffröhrenersatz,kein Kondensator zum austauschen

Die Seite wird geladen...

LED Leuchtstoffröhrenersatz,kein Kondensator zum austauschen - Ähnliche Themen

  1. Austausch alter DDR-Steckdosen

    Austausch alter DDR-Steckdosen: Hallo in die Runde, wir müssen bei Schwiegervatern einige der alten weißen DDR-Steckdosen auswechseln (80x80, rahmenlos), auf Alu geklemmt....
  2. STR Türsprechanlage austauschen

    STR Türsprechanlage austauschen: Hallo zusammen, ich möchte eine alte vergilbte STR Innenstation durch eine neue Siedle Basic austauschen (Bilder anbei). Die Anlage hängt in...
  3. passender Trafo für LEDs

    passender Trafo für LEDs: Hallo, ich verzweifle gerade an folgender „Herausforderung“: Es gibt im Flur eine abgehängte Decke mit 5 Halogenspots GU5.3. Diese möchte ich...
  4. Kondensator für Induktionskochfeld

    Kondensator für Induktionskochfeld: Hallo, ich suche dringend Ersatzkondensatoren für unser Induktionskochfeld. Kann mir bitte jemand mal die Typenbezeichnung aufschlüsseln? Ich...
  5. LED Matrix - Parallelschaltung / Reihenschaltung

    LED Matrix - Parallelschaltung / Reihenschaltung: Helloo, ich habe eine glaube ich sehr triviale Frage :D Im Anhang zwei perfekt gezeichnete Schaltungen. Hoffe die sind selbsterklärend? "5V" und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden