LED-Lichterktte blinkt nach Abschlaten der Zeitschaltuhr

Diskutiere LED-Lichterktte blinkt nach Abschlaten der Zeitschaltuhr im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe unterm Carport eine Steckdose in die ich eine Zeitschaltuhr gesteckt habe. Von dieser Uhr gehe ich mit einer Kabeltrommel in...

  1. Smuji

    Smuji

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe unterm Carport eine Steckdose in die ich eine Zeitschaltuhr gesteckt habe. Von dieser Uhr gehe ich mit einer Kabeltrommel in meinen Garten wo eine LED-Lichterkette betrieben wird.

    Das Problem, nach Abschalten der Zeitschaltuhr, blinken die LEDs weiterhin. An was liegt das ?


    Gruß Smuji
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 02.12.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.158
    Zustimmungen:
    535
    An der Spannung die sich auf den unbeschalteten Eingang kapazitiv einkoppelt.

    Lösungen dazu sind im Forum ausgiebig erörtert worden.
     
  4. #3 werner_1, 02.12.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    894
    In dem Fall könnte es helfen, den Stecker in der Schaltuhr mal umzudrehen. Oder hast du das schon versucht?
     
  5. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    75
    Ein RC Glied oder ein Widerstand kann hier helfen.
    Findest du in alten Beiträgen was zu.

    Ein Widerstand mit Kondensator zum Leuchtmittel
    parallel schalten
    50 pF Entstörkonden­sator Kondensator in Reihe schalten mit einem Widerstand von 100 Ω bis 1 kΩ.
     
  6. Smuji

    Smuji

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    danke,

    stecker drehen brachte nix... zeitschaltuhr rausgezogen, stecker von kabeltrommel in steckdose, zeitschaltuhr in kabeltrommel und led-kette in zeitschaltuhr....

    blinken ist weg. wieso ?
     
  7. #6 Octavian1977, 02.12.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.158
    Zustimmungen:
    535
    Ich gehe davon aus, daß es sich um einen elektrischen Laien handelt.
    Somit sollten Bastelleien an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln unterbleiben.

    Entstörteile (z.B. Merten 542895) gibt es fertig zu kaufen, und können dann durch eine ELEKTROFACHKRAFT installiert werden.
     
  8. #7 werner_1, 02.12.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    894
    Auf der langen Strecke der Verlängerungsleitung wurde eine Spannung eingekoppelt und brachte die LEDs zum Blinken. Diese Spannung ist so minimal, dass es bei Glühlampen nicht aufgefallen wäre.
    Nach dem Einstecken der Schaltuhr in die Verlängerungsleitung gibt es keine lange Leitung mehr, in die Spannung eingekoppelt werden könnte.
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.486
    Zustimmungen:
    367
    Stecker drehen in der Schaltuhr nützt nichts, Schaltuhr drehen oder Stecker der Verlängerung wahrscheinlich schon, wenn die Uhr nur einpolig schaltet dann sollte sie halt die Phase und nicht den N schalten.
     
  10. Smuji

    Smuji

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank !

    was heißt spannung eingekoppelt ? rückwärtig seitens trafo ?

    oder meinst du einfach, durch die lange leitung besteht noch ein restpotential, welches evtl. vom trafo kommt und das ausreicht die LEDs zum blinken zu bringen , bis es iwann komplett "abgebaut" ist. ? oder woher kommt diese spannung ?
     
  11. #10 Strippe-HH, 02.12.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    198
    Das liegt ganz einfach daran dass die flexible Schaltuhr nur einpolig schaltet und wenn diese den Neutralleiter abschaltet, dann ist trotzdem Strom auf der Anlage und das wird bei dir der Fall sein.
    Da kann man nur an der Außensteckdose die Kontakte umpolen damit die Schaltuhr auch die Phase schaltet.
     
  12. #11 werner_1, 02.12.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    894
    Ja - genau das meinte ich 8)
     
  13. #12 Octavian1977, 02.12.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.158
    Zustimmungen:
    535
    Dazu muß man tiefer in die Physik einsteigen.
    Insbesondere zum Verhalten von Kondensatoren bei Wechselspannung.

    Parallel verlaufende Adern in einer Leitung bilden schon Kondensatoren.

    Wird nun nur der Neutralleiter abgeschaltet fließt der Strom, trotzdem weiter über den abgeschalteten Draht der parallel in der Leitung zum Schutzleiter liegt.
    Je nach Größe des sich bildenden Kondensators können an Leuchten Effekte auftreten die abhängig vom verwendeten Leuchtmittel sind.

    Gleiches Ergibt sich bei verschiedenen Schaltdrähten und Dauerphasen in einer Leitung, auch wenn die Phase geschaltet wird.
     
  14. #13 werner_1, 02.12.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    894
    Nein, vom abgeschalteten Netzgerät kommt nichts.

    In einer langen Leitung, die einpolig abgeschaltet ist und die andere Ader noch ein Potential hat, bilden die beiden Adern mit der Isolierung einen Kondensator. Über diesen "Kodensator" wird das Potential von einer zur anderen Ader übertragen.

    PS: 2 gleiche Antworten :D
     
  15. Smuji

    Smuji

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    ah, leuchtet mir ein, durch das magnetische feld, dass die wechselspannung im leiter erzeugt wird eine spannung induziert, die zwar so gering ist, dass normale verbraucher das "nicht mitbekommen", aber so empfindliche bauteile wie LEDs darauf reagieren.

    ok, stimmt, das mit dem drehen der Zeitschaltuhr wäre besser wesen, geht aber wegen dem klappdeckel der aussensteckdose nicht. nun gut, geht auch anders :p

    EDIT:

    aber wenn eine spannung vorhanden ist, muss ja beim blinken ein strom fließen, nur wo fließt dieser "hin" wenn der N unterbrochen wurde ? vermutlich ebenfalls über die phase, da WECHSELstrom ?
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Strippe-HH, 02.12.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    198
    Deshalb schrieb ich ja schon, mal die Pole in der Außensteckdose tauschen oder drehe für die 5 Wochen ganz einfach die Abdeckung der Steckdose um wenn diese regengeschützt angebracht ist, damit der Schaltkontakt der eingesteckten Schaltuhr über die Phase läuft, denke mal dass denn damit das Dilemma beseitigt ist.
     
  18. #16 werner_1, 02.12.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    894
    Vom L über die LEDs über den nichtbeschalteten Leiter über den "Kondensator" an N oder PE (der Kondensator wurde oben von Oktavian und mir beschrieben).
     
Thema:

LED-Lichterktte blinkt nach Abschlaten der Zeitschaltuhr

Die Seite wird geladen...

LED-Lichterktte blinkt nach Abschlaten der Zeitschaltuhr - Ähnliche Themen

  1. LED Spots für Hausbeleuchtung Außen

    LED Spots für Hausbeleuchtung Außen: Hallo zusammen, ich möchte gern an der Aussbenbeleuchtung die Halogenspots gegen LED tauchen. Folgende habe ich bereits gekauft: OSRAM LAMPE...
  2. 3 von 6 LED Spots leuchten nur nach Austausch Trafo und Spots

    3 von 6 LED Spots leuchten nur nach Austausch Trafo und Spots: Hi zusammen, habe folgendes Problem, bei mir gingen von heute auf morgen alle Halogenspots (6) nicht mehr. Bin daher ins Bauhaus und habe einen...
  3. Led Stripe mit 1mm Teilung

    Led Stripe mit 1mm Teilung: Hallo, werte Elektrikfreunde. Ich benötige für ein Projekt einen LED Stripe mit 1mm Teilung in 3000mm Länge. Jede LED muss einzeln ansteuerbar...
  4. E14 LED-Glühbirne dimmen / Schutzleiter

    E14 LED-Glühbirne dimmen / Schutzleiter: Hallo zusammen, ich möchte eine E14 LED Glühbirne dimmen. z.B. Philips Classic LEDcandle 5-35W E14 825 BA35 gold FIL DIM Ich darf leider noch...
  5. Neopixel LED strip mit kabelloser Stromquelle verbinden

    Neopixel LED strip mit kabelloser Stromquelle verbinden: Hallo zusammen, schon mal vorab: ich habe absolut keine Handwerkliche Erfahrung und Ahnung mit Elektronik, muss (und will) allerdings sehr gerne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden