LED Problem

Diskutiere LED Problem im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo. In meiner Wohnung im Flur habe ich 7 Wandeinbauleuchten mit LED's. Diese werden über von einem Bewegungsmelder aktiviert....

  1. nele

    nele

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    In meiner Wohnung im Flur habe ich 7 Wandeinbauleuchten mit LED's. Diese werden über von einem Bewegungsmelder aktiviert.

    Wandeibauleuchte: 230 Volt
    Pro leuchte sind 9 LED's drin.

    Das Problem ist, dass nach dem Einbau ca. 2 Wochen später eine oder zwei LED's anfangen zu leuchten. Das geht so eine Zeit und brennen durch. Dann sind die nächsten innerhalb der einen Leuchte dran. So gehts bis nicht alle LED's in der Leuchte kaputt gehen. Ich habe sogar auch einen anderen Bewegungsmelder eingeabut und leider ohne Erfolg.
    Hier ist ein Link als Beispiel für die Leuchte.

    http://static.lampandlight.eu/img/led-e ... 5088-1.jpg

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: LED Problem. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.521
    Zustimmungen:
    371
    Falls du vorhast den Fehler selbst zu ermitteln,
    solltest du als erstes ein Innenschaltbild vom
    Bewegungsmelder besorgen und zweitens ein Innenschaltbild der Leuchten.

    Ferner sollte ein Elektro-Fachmann deine Kabel überprüfen, ob du Fremdspannungen, bzw. Spannungsspitzen induziert bekommst.

    Könnte aber auch ganz einfach sein, dass du minderwertige Ware gekauft hast.

    Letzteres ist eigentlich meine Vermutung.

    :idea: oder sind die Leuchten so ungeschickt eingebaut,
    dass es Wärmenester gibt und die LEDs den Hitzetod sterben :?:

    Greetz

    Patois
     
  4. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Raff' ich nicht!
    Fangen die Lampen an zu leuchten, ohne das der Bewegungsmelder schaltet?

    Milka
     
  5. nele

    nele

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Milka!
    Ja genau, von den 7 Leuchten passiert es nur bei 2 und bei diesen 2 geht die Leuchte nicht ganz an sondern nur 2 LED's von 9 möglichen.

    Jetzt zu dir Patios!
    Die Leuchten sind von der Fima "Jung", daran dürfte es also nicht liegen.
    Du sprichst das Innenschaltbild an, wenn die Ursache dort wäre dann wären doch alle Lampen betroffen oder?

    Fremdspannungen sind möglich und was menst du mit Wärmenäster? Erklär mir bitte den Begriff da es nicht mein Fachgebiet ist.
    Vielen Dank.
     
  6. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Na dann wird da wohl irgendwie Spannung induziert. Das passiert gerne wenn in der selben Leitung eine andere Ader schon Spannung führt.

    Lange Leitungen begünstigen noch dazu, dass dann kapazitiv / induktiv eingekoppelt wird. Die LEDs brauchen nicht viel Spannung um zu glimmen.

    Eine andere Möglichkeit ist noch, dass der BWM einen Schutz der Schaltkontakte besitzt (VDR oder Kondensator) der ein wenig Leckstrom zulässt.

    Milka
     
  7. mjtom

    mjtom

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    wie sind denn die leitungen vom trafo zu den leuchten verlegt? hört sich echt nach induktion an.
     
  8. nele

    nele

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Milka!
    Du schreibst:
    "Eine andere Möglichkeit ist noch, dass der BWM einen Schutz der Schaltkontakte besitzt (VDR oder Kondensator) der ein wenig Leckstrom zulässt."

    Das ist möglich, wären dann aber nicht alle Leuchten betroffen?

    Falls eine Spannung induziert wird, wie wird das Problem gelöst?

    Danke
     
  9. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Warum sind nicht alle Leuchten betroffen?
    Bei solch kleinen Leckströmen befinden sich die LEDs im Grenzbereich der Betriebsparameter und tun unvorhersagbare Dinge...

    Zuerst solltest du ausschließen, dass es ein Leckstrom über den BWM-Kontakt ist. Also Sicherung aus, die abgehende Ader am BWM abklemmen und die Anlage wieder in Betrieb nehmen. Ist der Effekt nun immernoch da?

    Wenn die LEDs nun immernoch leuchten kann es nur durch induktion / kapazität einkoppeln. Gibt es denn nun im selben Kabel eine andere stromführende Ader?

    Milka
     
  10. nele

    nele

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also... ich habe den BWM abgeklemmt und direkt angeschlossen. Es ändert sich. Der Effekt ist immer noch da.
    Als der Hobbyelektriker die Kabeln verlegt hat, war ich leider nicht dabei.
    Es ist aber nichts mehr auf diesen Leitungen angeschlossen.
    Es gibt nur noch einen Lichtschalter mit dem ich diese Bodenleuchten auch ohne den BWM einschalten kann. Er dient auch nur für diesen Zweck.Wenn der Eingeschalttet ist dann leuchten die Leuchten dauerhaft.
    Ich bin echt am verzweifeln :-(
     
  11. nele

    nele

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich noch vergessen zu erwähnen, vielleicht hat es eine Bedeutung: An die selbe Sicherung sind noch 2 Flur Deckenlampen angeschlossen. Diese werden aber separat mit einem Lichtschalter gesteuert!
     
Thema:

LED Problem

Die Seite wird geladen...

LED Problem - Ähnliche Themen

  1. Led Spots flackern bzw. schalten ab

    Led Spots flackern bzw. schalten ab: Hallo zusammen, stehe momentan vor einem Problem und weiß gerade echt nicht weiter.. Ich habe in einer Decke 4 12V Led Spots verbaut (je Birne 3W...
  2. Slim LED Einbaustrahler

    Slim LED Einbaustrahler: Hallo, Habe hier vom Kunden Slim LED Einbaustrahler. Laut Hersteller sind diese in 4 verschiedenen Helligkeitsstufen mittels Wechselschalter zu...
  3. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  4. Bluetooth Kopfhörer Philips SHB 7250 komisches Problem

    Bluetooth Kopfhörer Philips SHB 7250 komisches Problem: Liebe Community, ich hoffe, jemand kann mir bei meinem Problem weiterhelfen. Seit Längerem besitze ich die Philips SHB 7250 Bluetooth Kopfhörer....
  5. LEDs mit Dämmerungs- und Bewegungssensor schalten

    LEDs mit Dämmerungs- und Bewegungssensor schalten: Guten Abend, ich würde gerne meinen Hauseingangsbereich mit LEDs ausleuchten, welche bei Dämmerung mit 30% leuchten und wenn der Bewegungsmelder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden