LED Schaltung überprüfen

Diskutiere LED Schaltung überprüfen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen! Ich möchte gerne etwas mit LEDs beleuchten und habe dafür eine Schaltung erstellt, bin mir aber nicht ganz sicher ob das alles...

  1. #1 Benfrylee, 22.03.2018
    Benfrylee

    Benfrylee

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich möchte gerne etwas mit LEDs beleuchten und habe dafür eine Schaltung erstellt, bin mir aber nicht ganz sicher ob das alles so passt. Es sind im Prinzip 27 paralell geschaltete Reihen à 7 LED mit einem Vorwiderstand.

    189 LEDs (2.0V/20mA)
    1 (18V/1A) Trafo
    27 Vorwiderstände (180Ohm/0.25Watt/7LED pro Widerstand)
    Grün: Pluspol
    Rot: Minuspol
    Blau: andere Leitungen

    Brauche ich noch einen Widerstand der die Stromstärke auf 0.54A (27x20mA) senkt oder passt das schon so?

    Gruß Ben!

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 22.03.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    1.243
    Die Verschaltung deiner LED passt so, nur würde ich da ein Netzteil verwenden und keinen Trafo. LED mögen keine Wechselspannung und wenn du den Gleichspannungstransformator erfindest ist dir der Nobelpreis sicher. Die Widerstände vor den LED begrenzen den Strom und da brauchst du den nicht nochmal begrenzen.. 27*0,02A = 0,54 A mehr wird deinem Netzteil nicht abgefordert.
     
  4. #3 Benfrylee, 22.03.2018
    Benfrylee

    Benfrylee

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @Pumukel

    Danke, ist also doch noch was aus E-Technik hängen geblieben.
    Ja ich meinte auch ein Netzteil, keine Ahnung wie ich auf Trafo gekommen bin.

    EDIT: Hab es raus gefunden, auf dem Netzteil das ich hier habe steht Transformer drauf, aber es gibt mir trotzdem Gleichstrom...
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.400
    Zustimmungen:
    554
    7x 2V macht bei mir 14V. Bis 18 V bleiben also 4V.
    4V / 0,02A macht bei mir 200 Ohm und nicht 180. Du überlastest also die LEDs. Wenn du 200 Ohm nicht bekommst, nimm 220 Den Helligkeitsverlust wirst du nicht merken aber die LEDs werden es dir danken.
    Das Ganze gilt natürlich nur für 18V Gleichspannung
     
Thema:

LED Schaltung überprüfen

Die Seite wird geladen...

LED Schaltung überprüfen - Ähnliche Themen

  1. Schaltung der Beleuchtung - Mach das so Sinn?

    Schaltung der Beleuchtung - Mach das so Sinn?: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum - es geht um die Schaltung meiner Beuleuchtungskreise. Wir bauen gerade das...
  2. 24V Hutschienen Netzteil an LED-Strip - nix Strom

    24V Hutschienen Netzteil an LED-Strip - nix Strom: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem eine Trockenbauwand mit Regalfächern errichtet und möchte die Regalfächer nun mit LED-Strip beleuchten. Das...
  3. Berker LED Drehdimmer für Wechselschaltung passend zu S.1

    Berker LED Drehdimmer für Wechselschaltung passend zu S.1: Hallo Community, ich suche für meine LED HV-LED Esstischleuchte (96W, dimmbar per Phasenabschnittdimmer) einen Drehdimmer, der für Kreuz- bzw....
  4. Unverständliches Problem Garten-LED Strahler/Funksteckdose

    Unverständliches Problem Garten-LED Strahler/Funksteckdose: Hallo zusammen, ich hoffe, es hat jemand eine Idee, was hier bei mir in der Garteninstallation nicht stimmt. Ich habe ein Paulmann LED-Set mit...
  5. Led Stripe

    Led Stripe: Hallo ich habe ein lichtprofil an der Wand in der eine 12mm Breite Fräsung für die led vorgesehen sind. Ich muss 4 mal einen 90grad Knick nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden