LED SK6812 RGBNW + Blitz Problem

Diskutiere LED SK6812 RGBNW + Blitz Problem im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin Zusammen, eigentlich bin ich immer nur stiller mitlesen doch ich habe ein Problem bei dem ich nicht so ganz weiterkomme: Das Projekt: Wir...

  1. #1 Easyraider, 05.12.2022
    Easyraider

    Easyraider

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin Zusammen,

    eigentlich bin ich immer nur stiller mitlesen doch ich habe ein Problem bei dem ich nicht so ganz weiterkomme:

    Das Projekt:
    Wir sanieren gerade unser Dach, ich Zuge der Sanierung wollte ich ein lang gehegten "Traum" umsetzen. Eine RGB(W) Beleuchtung. Nach unzähligen Gesprächen mit Fachhändlern und Elektrikern gab es das was ich wollte leider so nicht auf dem Markt und wenn dann wirklich extrem teuer. Also musste eine DIY Lösung her.

    Die Lösung:
    Die Auswahl fiel auf einem LED Strip (SK6812 RGBW) mit einem entsprechenden ESP32 Controller und WLED als Software Lösung. Der Vorteil: Die LEDs sind einzeln Adressierbar, der Controller ist günstig und die WLED ist Opensource und später in HomeKit einbandbar.

    Inzwischen habe ich fast 70 Meter verbaut und mein ganzes Dach verkabelt. Die ersten vorab Testläufe liefen auch wunderbar. Allerdings "Blitzen" einige Strippen ab und zu auf. Im Prinzip sind es aktuell "nur" 3 (4 Meter, 80cm und 60cm) allerdings bin ich ratlos woran es liegen könnte. Die Strippen stammen alle von verschiedenen Strippen.

    Also Trafo benutze ich alle 5 Meter einen Mean Well LPV-100-5 LED-Trafo, 100 W, 5 V, 12 A Trafo.

    Leider kann ich keine Videos hochladen, daher mal der Versuch als Bild

    So sieht es aus wenn es Blitz
    Bildschirm­foto 2022-12-05 um 18.06.17.png

    und so wenige ms danach (normal)

    Bildschirm­foto 2022-12-05 um 18.06.29.png

    Jemand eine Idee woran es liegen könnte?
     
  2. #2 Octavian1977, 06.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.704
    Zustimmungen:
    3.200
    Kapazitive Einkoplungen auf der 230V Seite der Netzteile.
     
  3. #3 eFuchsi, 06.12.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.527
    Zustimmungen:
    3.562
    Tausche mal Netzteile untereinander durch, und schaue, ob der Fehler damit mitwandert.
     
  4. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    71
    Alle 5m einen 100Watt-Trafo?? Was hat die denn für eine Leistungsaufnahme?? Vielleicht beeinflussen die Trafos sich gegenseitig?

    Da die LED ja auch die Farbe zu ändern scheint, liegts doch wohl eher am Sekundärkreis des Trafos, oder? Reicht ein ordentlicher Trafo kapazitive Einkopplungen von der AC-Seite an den DC-Ausgang einfach so durch?

    Vlt taugt der RGB-Controller nix.. :confused:
     
  5. #5 Easyraider, 13.12.2022
    Easyraider

    Easyraider

    Dabei seit:
    05.12.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung für die späte Antwort. Beim Schreiben das Threads hat sich dann auch direkt die Lösung ergeben :).

    es lag am Controller. Beim einschalten haben wohl einige ein Schlag weg bekommen. Da ich alle LEDs zusammengelötet hatte, dachte ich das der Fehler da liegt. Inzwischen. Läuft aber nun alles :). Trotzdem danke für die schnelle Hilfe :)

    hier noch ein kleines Bild :)
    AFB93AF9-B077-4383-9BA7-9BEEA1D74397.jpeg
     
  6. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    71
    Jesses! Man könnte meinen, es brennt.. :D

    Nee, passt schon. Macht was her in der dunklen Jahreszeit. :)
     
Thema:

LED SK6812 RGBNW + Blitz Problem

Die Seite wird geladen...

LED SK6812 RGBNW + Blitz Problem - Ähnliche Themen

  1. LED Streifen SK6812

    LED Streifen SK6812: Hallo Leute, Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich kurz vorstellen: mein Name ist Michael, verheiratet, 1 Kind und ich arbeite im...