LED-Streifen unter Holzdecke

Diskutiere LED-Streifen unter Holzdecke im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Halli hallo liebe Expertinnen und Experten, Thema „Unbekannte Geräusche im Blockhaus“, vielleicht habt ihr ja eine Idee. Wir leben seit knapp 6...

  1. #1 JokersFriend, 06.04.2020
    JokersFriend

    JokersFriend

    Dabei seit:
    06.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Halli hallo liebe Expertinnen und Experten,

    Thema „Unbekannte Geräusche im Blockhaus“, vielleicht habt ihr ja eine Idee.
    Wir leben seit knapp 6 Monaten in unserem Blockhaus, die Geräusche, wenn das Haus in der Wärme aufwacht oder auch wieder schlafen geht sind mittlerweile schön, anzuhören und man springt auch nicht mehr panisch auf, wenn mal was knackt. Allerdings gibt es eine Situation, die ich mir nicht wirklich erklären kann.

    Wir haben in den Ecken unserer Holzdecke (die Ecke zwischen Balken und Deckenlage) an einigen Stellen LED-Streifen installiert, ca. 3,5m lang pro Streifen, vom Elektriker natürlich. Sie sind in U-Profilen bzw. Winkelprofilen befestigt, nicht eingefräst. Ich habe in den letzten Wochen festgestellt, dass, wenn ich das Licht in der Küche anmache nach ca. 10 Minuten ein Knacken im Holz hörbar ist, nicht wirklich laut, aber halt hörbar. Gleiches umgekehrt, wenn das Licht wieder ausgeht, auch dann dauert es in etwa 30 Minuten, bis das eine oder andere Knacken zu hören ist. So lange das Licht an ist (und das erste Knacken vorbei ist) passiert nichts.

    Für mich wäre der kausale Zusammenhang: Wärmeentwicklung der LED führt zum Ausdehnen des Holz, es knackt, LED wird ausgeschaltet und beim Abkühlen knackt das Holz wieder.

    Allerdings: So viel Wärme können LED doch gar nicht produzieren, dass ein massives Holzhaus das spürt...

    Was meint ihr, könnte da noch mehr hinterstecken?

    Viele Grüße
     
  2. #2 eFuchsi, 06.04.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    991
    Ich würde eher auf Spannungen der Aluleisten tippen.
     
    schUk0 gefällt das.
  3. #3 Stromberger, 06.04.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    170
    Sehe ich auch so. Die LED-Streifen sorgen für eine gewisse Erwärmung der Aluleisten. Diese sind wahrscheinlich an mehreren Stellen ans Holz geschraubt. Durch die Wärmeausdehnung der Leisten treten an den Befestigungspunkten mechanische Spannungen auf, die sich in dem von Dir bemerkten Knacken "entladen".
    Evt. also die Schrauben der Aluleisten mal ein wenig lockern und/oder kleinere Schrauben verwenden, die in den Befestigungslöchern etwas Spiel haben.
     
  4. #4 LED_Supplier, 06.04.2020
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    136
    Wenn der Elektriker die Aluleisten fest verschraubt hat, kommst du wahrscheinlich nicht mehr an den Schrauben, da der LED Strip darüber verklebt ist. Wenn er - wie eigentlich gedacht - die Clips zur Befestigung verwendet hat, müsste das Profil eigentlich genügend bewegen können. Wir verwenden in der Regel keine Profile in so einem fall.
     
  5. #5 JokersFriend, 06.04.2020
    JokersFriend

    JokersFriend

    Dabei seit:
    06.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für eure Antworten und Hinweise. Positiv ist, dass wir den LED-Streifen eh noch einmal auswechseln werden. Er ist zu gelblich, heißt, der Elektriker muss auf jeden Fall nochmal ran. Ihr meint also, dass die Aluprofile zu fest sitzen, dadurch Spannungen im Holz entstehen, die dann bei Erwärmung und Abkühlung das Knarzen verursacht - dann lag ich ja nicht ganz falsch mit meiner Vermutung.

    Zwei Fragen hätte ich noch an der Stelle an LED-Supplier:

    Du sagst, bei so etwas arbeitet ihr nicht mit Profilen - mit was denn dann?
    Und: welche Clips meinst du genau? Dann kann ich das nochmal an den Elektriker weitergeben.

    Vielen Dank euch!
     
  6. #6 LED_Supplier, 06.04.2020
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    136
    Wir verwenden keine Profile (wegen der Kühlung oder so, da das kaum etwas bringt), sondern nur wenn es aus optischen Gründen gewünscht ist.

    Normalerweise sind so kleine Clips (1-2 cm ca.) dabei, aus Federstahl, die werden an den Balken geschraubt, die Profile werden in den Clips gesteckt, und können sich dann leicht verschieben.
     
  7. #7 Pumukel, 06.04.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.670
    Zustimmungen:
    1.407
    Tja das ist eben der Unterschied zwischen einigen Leuten und Holz , das arbeitet. Und da LED durchaus auch beachtliche Wärme entwickeln sind die Aluprofile zur Kühlung gedacht nur Hat ALU wie jedes Metall die Dumme Angewohnheit sich bei Erwärmung auszudehnen und das Kann es eben nicht wenn Mechanisch Fixiert und bringt dadurch auch Spannung ins Holz . Deshalb die Profile mit Langlöschern so montieren das sich das Profil auch ausdehnen kann ! In Deinem Fall wird es Übertrieben gesagt Beulen und Dellen Schlagen !
     
Thema:

LED-Streifen unter Holzdecke

Die Seite wird geladen...

LED-Streifen unter Holzdecke - Ähnliche Themen

  1. Gira Dimmer mit neuem LED-Dimmer ersetzen

    Gira Dimmer mit neuem LED-Dimmer ersetzen: Moin, ich habe im Moment einen Gera 0302 00 /I01 Drehdimmer mit Kreuzschaltung (Dimmer + zwei Schalter). Ich möchte nun den Dimmer mit einem Gira...
  2. HILFE zu Stromstoßrelais nach Umrüstung auf LED

    HILFE zu Stromstoßrelais nach Umrüstung auf LED: Hallo, habe 2 konventionelle Deckenleuchten im Flur (mit Wechselschaltung an 2 Tastern, über Stromstoßrelais) auf LED-Leuchten umgerüstet. Aus...
  3. Empfehlung/Erfahrungen LED-Beleuchtung

    Empfehlung/Erfahrungen LED-Beleuchtung: Hallo Zusammen, ich stehe am Anfang einer Beleuchtungsplaung eines EFHs. Da das Obejekt ohnehin komplett renoviert wird, bin ich in der...
  4. Neutralleiter geschaltet in Kombination mit LED Strahler

    Neutralleiter geschaltet in Kombination mit LED Strahler: Hallo, Ein vermutlich häufig diskutiertes Problem, leider habe ich und den Foren keine passende Antwort gefunden. Ich habe auf dem Heuboden bei...
  5. LED Lampe leuchtet im ausgeschalteten Zustand

    LED Lampe leuchtet im ausgeschalteten Zustand: Hallo zusammen, ich habe mir vor drei Wochen eine LED Deckenlampe gekauft und habe beim Testen nun ein paar "Unstimmigkeiten" entdeckt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden