LED - Stripe verlängert ! bin nun bei 20,5m. leichtes prob.

Diskutiere LED - Stripe verlängert ! bin nun bei 20,5m. leichtes prob. im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo ihr lieben, habe folgende frage als elekronoob: habe in meinem Wohnzimmer unter der decke (altbau 3,4m)mit LED-Strips verlegt....

  1. #1 xxmonxx, 30.12.2013
    xxmonxx

    xxmonxx

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,

    habe folgende frage als elekronoob:

    habe in meinem Wohnzimmer unter der decke (altbau 3,4m)mit LED-Strips verlegt.
    gesammt sind es ca. 20,5m, nun aufgrund der längegibt es natürlich verlust was ich mir schon gedacht habe.
    ist es möglich ein zusatzliches traffo dazwischen zu setzen??

    So ist es im mom :

    12+ [->-----------------------------------]Ende
    G [-------------------------------------]
    R [-------------------------------------]
    B [-------------------------------------]



    so dachte ich es mir:

    12+ [---------------] neue 12+[->-----------]
    G [----------------------------------------]
    R [----------------------------------------]
    B [----------------------------------------]

    die stromquelle dazwischen ohne die anderen zu unterbrechen.

    so gehts nicht da led nur in eine richtung strom zulassen.


    12+ [-------------] [--------------<-] 12+

    oder?

    danke das ihr einem noob helft. :shock:
     
  2. Anzeige

  3. #2 LED_Supplier, 31.12.2013
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    64
    Die Länge wird das geringere Problem sein, du kannst den Strip sowohl am Anfang, irgendwo in der Mitte oder am Ende einspeisen. Mit zwei Netzteilen gleichzeitig ist in der Regel schlecht, da du die Netzteile dann sekundär parallel schaltest, und manche mögen das nicht.

    Ich glaube, dein Problem wird eher die Leistung vom Netzteil sein. Wie hat sich die geringere Lichtstärke bemerkbar gemacht? Alle Strips gleichmäßig oder nur am Ende der Kette?

    Wieviel Leistung haben dann deine Strips? 36 Watt (pro 5 Meter), 72 Watt?

    Wieviel Leistung (Watt) hat das bestehende Netzteil?

    Du hast wahrscheinlich auch noch einen RGB Controller dazwischen, welche Stromdaten stehen da darauf?

    Wie hast du die LED strips verlegt, kannst du z.B. die Hälfte links-um einspeisen, die andere Hälfte rechts-um und die Strips in der Mitte trennen?
     
  4. #3 xxmonxx, 31.12.2013
    xxmonxx

    xxmonxx

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo danke erstmal für die Hilfe.

    hier die Antworten auf deine Fragen:

    1)Die Strips sind in Reihenschaltung gelötet da die Klemverbinder nix brachten.
    Der Unterschied fällt im 3ten drittel auf.
    Also am Anfang hell und wird dann langsam dunkler.

    2)Die Leistung der Strips ist wie folgt
    Daten RGB Leiste
    Ganze Rollenlänge: 2 X5M
    Länge 5M
    Farbe RGB
    Breite 10mm
    Höhe 1mm
    Anzahl der SMD 30/Meter
    Abstrahlwinkel 120°
    Modell 5050
    Stromversorung: 12V DC
    (mehr steht nicht druff :cry: )

    3)Traffodaten:

    Input : 100-240V ~50/60Hz 1.6A
    Output: 12V.-.-.-.-. 5A

    4) RGB Controller Daten:

    DC12V / 6A max.


    5) Ich habe es einmal im Kreis an der Decke entlang gelegt.
    Möglich wäre es, denke ich, dass man es hälftig andersrum einspeist, nur hatte ich im Kopf das LED nur in eine Stromrichtung funktionieren.
    Nur müsste ich dann mir einen verteiler löten der von dem RGB dings dann auf beide Seiten verteilt, oder??

    danke dir schonmal
     
  5. #4 LED_Supplier, 31.12.2013
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    64
    SMD 5050 30 Led / m dürfte 7,2 Watt / m (36 Watt pro 5 m) sein.

    Bei 20,5 m sind wir dann bei knapp 150 Watt. -> Da ist dein Netzteil mal eindeutig zu schwach (72 Watt), und müsstest du das mal als erste austauschen. Ich würde dann außerdem in der Mitte einspeisen, also ca. 10 m nach links, 10 m nach rechts.

    Zum Controller: die modernen RF 2.4 GHz Controller vertragen 6 A pro Kanal, also würde dieser reichen. Die etwas veralteten IR Controller vertragen (glaube ich) nur insgesamt 6 A, verteilt über 3 Kanäle also nur 2 A / Kanal. 6 A x 12 V = 72 Watt -> eindeutig zu schwach.

    Also richtig wäre: 150 Watt Netzteil, zum Controller der 3 x 6 A verträgt, an den Controller 2 Strips parallel anschließen (einfach 2 Drähte in einer Aderendhülse und dann in der Schraubklemme des Controllers).

    Die LEDs funktionieren in "einer Richtung" sind allerdings auf dem Strip alle parallel zwischen den Strombahnen gelötet, also wenn du + und - (RGB) richtig anschließt fließt auch der Strom richtig und funktionieren deine Strips egal ob von links oder von rechts angeschlossen wird.
     
  6. #5 xxmonxx, 19.01.2014
    xxmonxx

    xxmonxx

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hat geholfen .

    herzlichen dank :D
     
Thema:

LED - Stripe verlängert ! bin nun bei 20,5m. leichtes prob.

Die Seite wird geladen...

LED - Stripe verlängert ! bin nun bei 20,5m. leichtes prob. - Ähnliche Themen

  1. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  2. LEDs mit Dämmerungs- und Bewegungssensor schalten

    LEDs mit Dämmerungs- und Bewegungssensor schalten: Guten Abend, ich würde gerne meinen Hauseingangsbereich mit LEDs ausleuchten, welche bei Dämmerung mit 30% leuchten und wenn der Bewegungsmelder...
  3. LED Strips trennen und verlöten

    LED Strips trennen und verlöten: Hallöchen, habe vor mir im Flur ca. 7,3 Meter 2 Pin uni LED 5050 Streifen als leuchtende Sockelleiste zu verlegen. Meine Frage hierzu: Da die LED...
  4. merkwürdigen Verhalten der LEDs - Teil 2

    merkwürdigen Verhalten der LEDs - Teil 2: Hallo Zusammen! nun zu einem weiterem Kapitel der LED in unserem Haus... Ich hoffe, daß Ihr mir auch hier so gut helfen könnt ;) wir haben in...
  5. Alte Lampe durch LED Lampe ersetzen - welches Kabel gehört wohin?

    Alte Lampe durch LED Lampe ersetzen - welches Kabel gehört wohin?: Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich habe eine Frage zum Anschließen einer Lampe. Es handelt sich um eine LED Lampe, die ich gern anstelle der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden