LED Trafo abgeraucht

Diskutiere LED Trafo abgeraucht im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi zusammen, ich habe ein kleines Problem bei einer dimmbaren LED Lampe. Ich beginne einfach einmal mit der kleinen Leidensgeschichte. -Ich...

  1. #1 EBSG1879, 23.01.2014
    EBSG1879

    EBSG1879

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen, ich habe ein kleines Problem bei einer dimmbaren LED Lampe.

    Ich beginne einfach einmal mit der kleinen Leidensgeschichte.

    -Ich habe eine erste Lampe montiert, mit LED Spots und integriertem Trafo. Anschluss erfolgte an einem Dimmer. Die Lampe funktionierte eine Weile, circa 2-3 Wochen. Dann leuchteten die LEDs auf einmal nur noch ganz schwach. Ich habe dann auf einen defekten Trafo getippt, da der Trafo noch Spannung am Ausgang hatte und die Feinsicherung noch intakt war.

    -Nun mitterweile neue Lampe gekauft, wieder dimmbarer LED Trafo. Angeschlossen, beim Anschluss des Polleiters leichtes Kribeln verspürt über das Gehäuse. Dachte aber nichts weiter dabei, da kleine Kriechströme wohl vorkommen können. Dann drehte ich am Dimmer, aber nix tat sich. Dann direkt an eine Klemme des Polleiters angschlossen und nach kurzer Zeit rieche ich etwas verbrenntes und Rauch steigt auf, von einem Bauteil welches dem Trafo vorgeschalten ist. Wurde so geliefert und ist mit Schrumpfschlauch überzogen. Dann noch einmal angehängt und nach kurzer Zeit habe ich das Gefühl, dass auch der Trafo verbrannt riecht.

    So nun habe ich keine Ahnung warum das Zeug abgeraucht ist, falsch machen kann man doch eigentlich nichts. L, N und PE anschliessen und ein falscher Dimmer würde doch auch nicht einen Defekt, sondern nur ein Nichtfunkionieren zur Folge haben
    ?

    Den Dimmer würde ich für iO halten, da die erste Lampe ja eine Weile gebrannt hat.

    Könnt ihr mir irgendwie weiterhelfen, was für ein Bauteil mit Elektronik einem LED Trafo vorgeschalten wird und weshalb das Zeug abgeraucht ist
    ?

    Vielen Dank für eure Mühe :)
     
  2. Anzeige

  3. #2 LED_Supplier, 23.01.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    136
    Ein paar Bilder oder Links zu der Lampe 1 und Lampe 2 wären sinnvoll um dir auch zu helfen.

    Ansonsten würde ich das Zeug mal zurück zum Händler bringen.

    edit:

    Warum soll dann der Trafo defekt sein?
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.894
    Zustimmungen:
    577
    :?:

    Was verstehst du unter einem LED Trafo?

    P.
     
  5. #4 EBSG1879, 23.01.2014
    EBSG1879

    EBSG1879

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe eben erfahren, dass es ein RL Dimmer ist also ungeeignet für LED Lampen. :oops:

    Denke wird wohl daran liegen, danke für die schnelle Antwort :)
     
  6. #5 LED_Supplier, 23.01.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    136
    Verstehe nur noch Bahnhof, aber danke für deinen Beitrag.
     
  7. #6 leerbua, 24.01.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    963
    Nun, so abwegig ist seine Aussage nicht.

    Nicht alle, auch als dimmbar ausgewiesene "LED Trafo´s" *gg* kommen mit rein ohmschen (R) oder Phasenanschnitt (L) -dimmern zurecht.
     
  8. #7 Octavian1977, 24.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.229
    Zustimmungen:
    943
    was soll ein "Polleiter" sein?

    Ich würde hier auf eine Überlastung des Transformators tippen.
    Passt das teil den zu den angeschlossenen LEDs?
     
  9. #8 Skolem33, 24.01.2014
    Skolem33

    Skolem33

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    "LED´s mit eingebauten Trafos"... Es sind ganz normale LED´s Leuchten mit E14 oder E27 oder GU10 Sockel. Er meint die normale Elektronik im Sockel, klar das die LEDs nicht mit 230V AC laufen ^^

    Und die Leuchten waren nicht geeignet für seinen RL-Dimmer, da wurde keine elektronisches Netzteil oder ein Trafo verbaut wenn ich das richtig erstandenhab.

    Hat der TE schon ziemlich toll beschrieben ^^
     
Thema:

LED Trafo abgeraucht

Die Seite wird geladen...

LED Trafo abgeraucht - Ähnliche Themen

  1. Neutralleiter geschaltet in Kombination mit LED Strahler

    Neutralleiter geschaltet in Kombination mit LED Strahler: Hallo, Ein vermutlich häufig diskutiertes Problem, leider habe ich und den Foren keine passende Antwort gefunden. Ich habe auf dem Heuboden bei...
  2. LED Lampe leuchtet im ausgeschalteten Zustand

    LED Lampe leuchtet im ausgeschalteten Zustand: Hallo zusammen, ich habe mir vor drei Wochen eine LED Deckenlampe gekauft und habe beim Testen nun ein paar "Unstimmigkeiten" entdeckt und...
  3. gesucht 42mm 12V IR LED Soffitte

    gesucht 42mm 12V IR LED Soffitte: Hallo zusammen. Ich bräuchte mal etwas Schwarmwissen. Und zwar suche ich mich derzeit im Netz dusselig und hoffe, dass vielleicht hier jemand...
  4. LED Strahler gehen regelmäßig kaputt

    LED Strahler gehen regelmäßig kaputt: Hallo, ich habe folgendes Problem. In meinem Bad sind drei 220V LED Strahler von Brilloner installiert. Regelmäßig im Abstand von einigen...
  5. Dimmer für LED

    Dimmer für LED: Guten Nachmittag, um meine Frage zu schildern, ist es denke ich am einfachsten wenn ich das Ganze in die folgenden Abschnitte unterteile. Kurz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden