LED Trafo richtig wählen / Kenngrößen

Diskutiere LED Trafo richtig wählen / Kenngrößen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Dann nehmen wir mal an - ohne weitere Messungen -, dass @Drehfeld da gut gerätselt hat. Jetzt wäre es gut, wenn du noch mitteilen möchtest wie...

  1. Rowly

    Rowly

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ok, sorry dafür.

    Es soll nur eine LED pro Leuchte verbaut werden.
    20210119_000812.jpg

    So soll es aussehen. Habe das Foto so gemacht, dass man auch die LED erkennen kann.

    Das Thema Wärmeentwicklung / Kühlung wäre auch noch eines was mir Sorgen macht.
    Wenn ich den richtigen Treiber habe dann werde ich mal die Tmax des LED Spots messen. Reiche ich nach sobald vorhanden.

    Aktuell kann die Wärme nur nach vorne in Abstrahlrichtung abgegeben werden.
    Nachhinten nur durch den Kanal durch den auch die Leitung geht. Da wäre nun auch meine Frage ob das reicht.
    Als Alternative könnte ich nur noch ein Loch von außen bohren sodass da noch zusätzlich Wärme entweichen kann.

    Meint ihr denn, das kann hier kritisch werden ?

    Den Punkt Funken verstehe ich nicht ganz.
    Am Ende ist alles sicher getrennt und doppelt, von mir aus auch dreifach isoliert.
    Die LEDs und deren Leitungen sind auch ordentlich verarbeitet.
    Wo können da dann noch Funken entstehen ?

    Das wäre eine Idee mit dem Gehäuse!
    Darf ich fragen wo du den Treiber gefunden hast ?
    Ich kann mit der Bezeichung nichts vernünftiges finden. Zumindest keine Homepage auf der ich ihn problemlos bestellen kann.
     
  2. #42 Drehfeld, 19.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    41
    Auf der Website des Herstellers. Eine Bezugsquelle habe ich auch nicht gefunden, aber da @LED_Supplier den Hersteller empfohlen hat, kann er vielleicht helfen?

    Edit: die Aussage mit der sicheren Trennung/doppelte Isolierung bezog sich auf die 230V-Seite. Diese muss vom Ausgang des Treibers sicher getrennt sein. Das bedeutet beispielsweise, dass sich die 230V-Adern und die Adern des Treiberausgangs nicht berühren dürfen, wenn diese nur einfach isoliert sind.
     
  3. #43 LED_Supplier, 19.01.2021
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    168
    Die LED strahlt viel Wärme nach hinten weg. Ein Loch von außen wäre gut, musst die Temperatur mal messen in eingebautem Zustand. Abrauchen wird nicht das Holz, sondern die LED!

    Wenn alles sauber verarbeitet ist, funkt da gar nichts!

    Wenn aber die Litzen halb aus schlecht angedrehten Lüsterklemmen stecken, die Lötstellen mangelhaft sind.....

    Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die sekundäre Seite mindestens so kritisch ist, da dort der Strom wesentlich höher ist, und ein evt. vorhandener FI in der Verteilung von Probleme auf der sekundären Seite gar nichts mitbekommt.....

    Ein Gehäuse auftreiben wäre kein Problem. Kannst du vielleicht auch noch einen Schalter integrieren. Wo kommt dann die Leuchte hin?

    Lifud wird dir gerne einige Stück liefern, so ein paar Stück 20' Container :) Der Weg des beginnenden Leuchtenherstellers ist nicht immer einfach...
     
  4. #44 LED_Supplier, 19.01.2021
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    168
    P.S. wir haben mal ähnliches gemacht:

    upload_2021-1-19_21-48-25.png

    Led Strip in eingefräster Nut in der Holzscheibe. Ca. 10 St. an einer Innenwand, paar Euro Material, so 2 - 3 Manntage Arbeit....
     
  5. #45 Drehfeld, 20.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    41
    Offensichtlich das hier:
     
  6. #46 Drehfeld, 20.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    41
    @Rowly
    Wie soll die Leuchte denn geschaltet werden?
     
    patois gefällt das.
  7. #47 LED_Supplier, 20.01.2021
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    168
    schon mal von Groß-, Einzel-, oder Versandhandel gehört?

    Da darf er aber selbst suchen....
     
  8. #48 Drehfeld, 20.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    41
    Alles klar :)
    Dein Nick hätte vermuten lassen, dass du eine mögliche Quelle wärst :)
     
    patois gefällt das.
  9. #49 LED_Supplier, 20.01.2021
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    168
    nur gewerblich
     
  10. Rowly

    Rowly

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Auch ne nette Idee.


    Leider habe ich in den letzten Tagen nicht so viel Zeit um mich damit zu befassen.
    Daher habe ich auch noch keinen geeigneten Treiber finden können und auch zur Temperatur noch keine Neuigkeiten.

    Aber es scheint als wäre die LED mit ihren Eigenschaften nicht gerade Standard. Kann das sein ?
    Für meine weiteren Leuchten werde ich dann wohl eher geeignetere LEDs bestellen.


    Wo die Leuchte stehen wird, entscheidet der, der sie bekommt ;)
    Einen Schalter würde ich schon noch integrieren und ihn in die Nähe der Leuchte setzen.
    Macht es einen Unterschied ob ich Schalter vor oder nach dem Treiber installiere ?

    Sorry wenn ich frage, aber kannst du mir das mit der sekundären Seite genauer erklären?
    Warum bekommt der FI da evtl. von Problemen nichts mit ?

    Wenn du demnächst dort 20 Container bestellst, kannste mir ja ein Paket mit 5 Treibern schnüren ;)
     
  11. #51 Drehfeld, 22.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    41
    Zum Thema Schalter: in der Regel können Konstantstromtreiber nicht sekundär geschaltet werden: Sie versuchen ja, den Strom zu treiben. Ist dies nicht möglich, weil der Stromkreis durch den Schalter unterbrochen ist, so erhöhen die Treiber die Spannung bis aufs Maximum. Der Ausgangskondensator ist dann auf diese Spannung geladen und ein Schließen des Schalters zerstört eventuell die LED.

    Bei Konstantspannung sieht das anders auch. Wenn du also eh andere LEDs willst, kannst du auch über LED-Streifen nachdenken.
     
  12. #52 LED_Supplier, 23.01.2021
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    168
    In der Leistungsklasse ist der Treiber nicht ungewöhnlich. Wir haben das meiste auf 27-42 Volt standardisiert, da wirst du aber mit 1 Watt Schwierigkeiten haben etwas zu finden.

    Der Schalter soll in der 230 Volt Leitung integriert werden.

    Der LSS und FI im Schaltschrank überwachen nur die 230 Volt Seite. Wenn es auf der andere Seite (sekundär) funkt o. brennt, ist das dem LSS und FI ziemlich egal. Somit ist der Gedanke "ich habe ein Steckernetzteil und an der Leuchte nur 12 Volt" o.ä. zu kurz gedacht.
     
  13. #53 Drehfeld, 23.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    41
    Das Steckernetzteil sollte natürlich über einen Kurzschlussschutz verfügen. SELV wurde ja schon erwähnt.
     
  14. Rowly

    Rowly

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Also ich möchte diese Leuchte schon noch mit der LED fertig stellen.

    Die restlichen 7 stück werde ich dann zusammen mit dem originalen Treiber anderweitig nutzen.

    LED Streifen wären auch nicht schlecht, mir gefällt aber das Design mit einem Spot besser.

    Habe es jetzt soweit verstanden. Den Schalter baue ich auf der primären Seite ein und der Treiber sollte kurzschlussschutz haben.

    Was ist mit diesem hier :
    20210124_133603.jpg

    Würde der aus eurer Sicht reichen oder bietet das Ding nicht genügend Schutz ?
    Ich weiß, Selv hat es nicht aber das muss ja auch nicht zwingend sein. Einen der alles hat, kann ich einfach nicht finden.
     
  15. Rowly

    Rowly

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Alternativ habe ich noch den hier gefunden:
    20210124_135227.jpg
    Der hat allerdings 350mA.
    Wie wirken sich 30mA mehr auf die Lebensdauer der LED aus ?
    Möchte die Temperatur nicht unnötig in die Höhe treiben.
     
  16. #56 Drehfeld, 24.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    41
    Wieso muss SELV nicht zwingend sein? Ich halte das für ein absolutes Muss! Was ist, wenn jemand an der Leuchte, die du verschenkst, einen tödlichen Stromschlag bekommt?

    Was darf der Treiber denn kosten? Und wie groß darf er sein?
     
    Octavian1977 gefällt das.
  17. #57 Octavian1977, 24.01.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    26.541
    Zustimmungen:
    1.467
    Zu viel Strom wirkt sich sehr negativ auf die LED aus, aus diesem Grund werden da auch 320mA und nicht 350mA angegeben!
     
  18. #58 Drehfeld, 24.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    41
  19. Rowly

    Rowly

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den Link.
    Den habe ich auch schon bei Conrad gesehen. Was mich stört ist nur, dass Ein- und Ausgang auf der selben Seite sind. In einem Steckergehäuse würde es so funktionieren. Da ich aber mittlerweile die Variante mit einem Schalter favorisiere und den Treiber dann in die Leitung integrieren möchte, scheint mir das nicht gerade praktisch so.
    Oder seht ihr da andere Möglichkeiten?

    Wenn alles fertig ist, würde ich die gesamte Leitung, inkl. Treiber, bis zum Schalter mit einer Kordel ummanteln. Somit würde der Treiber mich an der Stelle auch nicht mehr designtechnisch stören.

    Ich hätte aber nochmal eine Frage zu SELV, denn ich glaube, dass ich da anscheinend noch etwas nicht ganz verstehe.
    Natürlich macht es Sinn, wenn möglich, das zu nutzen. Und Natürlich will ich nicht, dass jemand daran einen tödlichen Stromschlag bekommt.
    Aber was spricht gegen saubere Verarbeitung und Isolierung und dann einen Verzicht auf SELV ?
    Ich mein den tödlichen Stromschlag kann man auf der primären Leitung sowieso bekommen, sowie an jedem anderen Elektrogerät im Haushalt, wenn man das Kabel anknabbert oder was auch immer damit macht.

    Wenn ich jetzt einen Treiber mit den selben Eigenschaften nehme, ohne SELV, was ist dann genau der Unterschied ?
    Dieser bringt doch auf der sekundären Seite auch nur eine Spannung von 3V raus bei einer LED oder sehe ich da was falsch ?
     
  20. #60 Drehfeld, 26.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    41
    Ah OK, da scheint es wirklich noch ein Verständnisproblem zu geben.
    Wenn der LED-Treiber SELV erfüllt, dann ist die Trennung zwischen Primär- und Sekundärseite sicher. Ansonsten könnte es im Fehlerfall passieren, dass an der LED 230V liegen. Und diese ist dafür nicht isoliert, da sie ja für den Betrieb an einem SELV-Treiber ausgelegt ist. Dann wäre es möglich, sich beispielsweise am Metallgehäuse der LED einen Schlag zu holen.

    D.h., wenn du das LED-Modul nicht selbst entwickelst, bist du darauf angewiesen, wie der Hersteller die LED ausgelegt hat. Und diese LED muss eben an einem SELV-Betriebsgerät betrieben werden.
     
Thema:

LED Trafo richtig wählen / Kenngrößen

Die Seite wird geladen...

LED Trafo richtig wählen / Kenngrößen - Ähnliche Themen

  1. Klingeltrafo richtig anschließen - Ring Doorbell Pro

    Klingeltrafo richtig anschließen - Ring Doorbell Pro: Hallo, nach langer Recherche zu Ring und Doorbird habe ich mich für Ring entschieden, da Doorbird wohl eher unzuverlässig arbeitet.... Nun gab...
  2. HILFE finde den richtigen LED Trafo nicht .

    HILFE finde den richtigen LED Trafo nicht .: Hallo Leute , vllt kann mir jemand von euch helfen ? Meine LED Hängelampe ist kaputt gegangen und ich vermute das der LED Trafo ist . So jetzt hab...
  3. Richtiger Trafo für LED Einbaustrahler

    Richtiger Trafo für LED Einbaustrahler: Hallo zusammen, ich brauche für 5 Einbaustrahler den richtigen Trafo. Leider habe ich noch nie Einbaustrahler gehabt die in Reihe geschalten...
  4. auto radio geht an 12 trafo nicht richtig an.

    auto radio geht an 12 trafo nicht richtig an.: Hi ich möchte ein Autoradio im Haus verbauen und habe Probleme es in gang zu bekommen. Habe es schon mit einem 12v/5A trafo mit gleichrichtung und...
  5. Richtige Maßnahme? Trafo für Unterputzdose 12V 2.000mA

    Richtige Maßnahme? Trafo für Unterputzdose 12V 2.000mA: Hallo zusammen, bin hier komplett neu und bräuchte bitte Hilfe von Experten. Ich selber habe nur rudimentäres Know-How bzgl. Elektro etc....