LED-Wandeinbaulampe mit Bewegungsmelder verbinden???

Diskutiere LED-Wandeinbaulampe mit Bewegungsmelder verbinden??? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich habe mir für meinen Flur in der Wohnung eine LED-Wandeinbauleuchte gekauft und will diesen nun an den Bewegungsmelder anschliessen. Habe schon...

  1. Malone

    Malone

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir für meinen Flur in der Wohnung eine LED-Wandeinbauleuchte gekauft und will diesen nun an den Bewegungsmelder anschliessen. Habe schon jede erdenkliche Leiterverbindung probiert: Ergebnisse: entweder die Sicherung knallt raus oder die Lampe leuchtet permanent und lässt sich nicht abschalten oder sie leuchtet gar nicht. Der Melder (Best.-Nr.: 626244 - 62 bei conrad.de) hat zwei Anschlüsse (Nullleiter und Leiter) und die Lampe die 3 üblichen und das Hauptstromkabel auch mit 3 Adern.
    Wie soll ich das nun RICHTIG anschliessen???

    Vielen Dank für eure Antworten!!!
     
  2. #2 kaffeeruler, 19.11.2010
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    32
    http://www.produktinfo.conrad.com/daten ... CEI_11.pdf

    :roll: Der BWM hat keinen N anschluss.Siehe bedienungsanleitung und der darin enthaltene Schaltplan

    er wird wie bei einer Ausschatung verbaut, anstelle des Schalters

    http://www.strippenstrolch.de/grafiken/ausschaltng.GIF

    der sicherheit zu liebe, lasse es nen Fachmann machen.. für 49,90€ sich umzubringen oder die bude abfackeln zu wollen ist nicht zeitgemäß..
    Es gibt hald dinge die kann nicht jeder und sollte auch nicht jeder machen..
    ich hab z.B gestern neue Bremsen ins Auto einbauen lassen, klar könnte i es selbst versuchen aber es gibt dinge da setz i mir selbst die grenze und denke an die sicherheit.. wäre blöde wenn die bei 250km/h nicht richtig packen und ich als letztes an die gesparten einbaukosten denke ;)


    Im übrigen ist man für die arbeiten an der elektrik auch als laie voll Haftbar

    mfg
     
Thema:

LED-Wandeinbaulampe mit Bewegungsmelder verbinden???

Die Seite wird geladen...

LED-Wandeinbaulampe mit Bewegungsmelder verbinden??? - Ähnliche Themen

  1. Terassenbeleuchtung LED 20m, mehrfache Einspeisung

    Terassenbeleuchtung LED 20m, mehrfache Einspeisung: Moin liebe Community, undzwar möchte ich zur Zeit eine Terassenbeleuchtung mit WS2812b realisieren. Insgesamt habe ich 4x 5m WS2812B LED...
  2. Jung 1730JE Einsatz in Verbindung mit Jung A1750DWW Display

    Jung 1730JE Einsatz in Verbindung mit Jung A1750DWW Display: Hallo zusammen, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und ob mir jemand helfen kann. Eventuell aber hat ja jemand die gleichen Schalter im...
  3. Bewegungsmelder: Es brummt und Licht geht nicht von alleine aus!

    Bewegungsmelder: Es brummt und Licht geht nicht von alleine aus!: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo in die Runde, ich würde gerne einen Lichtschalter im Hausflur durch einen Bewegungsmelder (IR 180 UP easy von...
  4. 18 watt led in max 40 Watt Fassung

    18 watt led in max 40 Watt Fassung: Hallo Ist es möglich eine 16 watt led in eine 40 Watt Fassung zu schrauben? Laut Packung entspricht 16 Watt led, 100 watt bei normalen Glühbirnen....
  5. Bewegungsmelder leuchtet rot, dann blinken Lampen 3 mal auf

    Bewegungsmelder leuchtet rot, dann blinken Lampen 3 mal auf: Hallo, ein Freund hat seit Jahren einen Bewegungsmelder im Flur installiert, der Marke Merten MEG5161-000 Relais-Schalt-Einsatz + das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden