Leerrohr von keller ins EG , wand versetzt

Diskutiere Leerrohr von keller ins EG , wand versetzt im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich will mehrer Leerohre vom Keller ins EG legen mir ist aber aufgefallen das die Kellerwände wohl dicker sind als die vom EG wenn...

  1. #1 tatin_sin, 28.05.2014
    tatin_sin

    tatin_sin

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich will mehrer Leerohre vom Keller ins EG legen

    mir ist aber aufgefallen das die Kellerwände wohl dicker sind als die vom EG

    wenn ich jetzt ein Loch in die Bodenplatte bohre stehe ich zu weit von der Wand weg


    es sollen mehrere Kabel eingezogen werden
    1x sat
    2 x doppel netzwerk dosen
    1 x telefon

    um das Leerrohr kleiner wählen zu können, könnte ich ja 2 Leerrohre Paralel legen, aber dann ist ja das Problem mit dem verwetzen Abstand

    wie löst Ihr solche Probleme ?

    würd mich auf Antworten freuen
    lg daniel
     
  2. Anzeige

  3. #2 A. u.O., 28.05.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Bitte, was ist ein "verwetzen Abstand"?

    Und von wo nach wo willst denn zuerst bohren, von unten nach oben o. umgekehrt?
     
  4. #3 Häuslebauer_selbst, 28.05.2014
    Häuslebauer_selbst

    Häuslebauer_selbst

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    In welchem Zustand befindet sich dein Haus?
    Ist es noch ein Rohbau?
    Dann könntest du durch die Decke gehen und dann unter dem Estrich entlang auf der Decke bis zur nächsten Wand.
    Geht aber nur wenn es sich noch um die Elektroinstallation in einem Rohbau handelt.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.884
    Zustimmungen:
    576
    Schräg bohren

    :arrow:

    Schon mal überlegt, ob das Problem durch eine "Schräg"-Bohrung gelöst werden könnte?

    Aus Versatz-Maß und Bodenplatten-Dicke den Bohrwinkel errechnen ...

    :lol: Nichts ist unmöglich ...

    .
     
  6. #5 werner_1, 28.05.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.666
    Zustimmungen:
    1.489
    Wenn du ein Loch in die Bodenplatte bohrst, bist du im Erdboden und nicht im EG.
    Ich bohre in solchen Fällen immer durch die Kellerdecke. :D
     
  7. #6 A. u.O., 28.05.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Was steht denn in der Überschrift?
    Ein wenig toleranter sollte man bei Laienanfragen schon sein, o. einfach mal nur mitlesen!

    LG Arno.
     
  8. #7 tatin_sin, 28.05.2014
    tatin_sin

    tatin_sin

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    sorry hab mich verschrieben meinte Kellerdecke nicht Bodenplatte

    Mit versetzt meinte ich das das Haus im Keller mit zba 40 cm Stein gemauert ist und im EG nur mit 30 cm Stein

    wenn ich von Unten Bohre , ist das Loch 10 cm von der Weg

    Das EG befindet grad noch im Rohbauzustand
    Ist ein Altbau, es soll eine FBH eingebaut werden

    Mit der schrägbohrung wäre eine Gute idee, müsste dann so schräg bohren das ich genau im Mauerwerk lande, so würde das Leerrohr nicht abstehen
     
  9. #8 A. u.O., 28.05.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Wenn Du 2 x 25er FXP Schläuche verwendest bist Du dann ein wenig flexibler als mit einem Rohr.
     
  10. #9 leerbua, 28.05.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.262
    Zustimmungen:
    951
    Also bohre leicht schräg nach oben, notfalls kannst du immer noch etwas im Boden einstemmen. Abgesehen davon schaffst du es sowieso kaum in einer Ecke genau senkrecht nach oben (oder auch unten) zu bohren.
    Zwei Leerrohre wären sowieso das Minimum das ich in deinen Fall verlegen würde, besser sogar für jedes Kabel (Leitung) ein eigenes.
    Allein zwei Duplex in einem Rohr da kommt mir das Grauen.
    (Ja ich weiß daß es Rohre deutlich größer NW 25 gibt - vermutlich sollen diese aber dann in einer UP-Dose enden und weiterhin noch verteilt werden)
     
  11. #10 tatin_sin, 07.06.2014
    tatin_sin

    tatin_sin

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ein Bohrloch gefunden wo ein Telefonkabel vom Keller ins EG gelegt wurde

    unten im Keller wurde ca 4 cm von der Wand weg gebohrt
    und im EG kommt das Kabel ca 7-8 cm von der Wand weg wieder heraus

    mir ist halt wichtig das das Flexrohr im EG in der wand ist und nicht davon absteht
    der Dämmung und Estrich kommen ja auch noch daren
     
  12. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    schräg bohren. Wer sich das nicht zutraut, kann ja auch den errechneten Winkel auf einen auf der Decke befestigten Karton aufzeichen, und so die Bohrmaschine entlang dem gezeichneten Strich führen.


    Ich würde da aber gleich mit der Flex goßzügig aufschneiden und durchstemmen. Bzw. eventuell gleich einen Versorgungsschacht andenken.
     
  13. #12 tatin_sin, 11.06.2014
    tatin_sin

    tatin_sin

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab um die Ecke , ca 2 m eine Heizkörpernische die zugemauert wird
    Da hab ich die Probleme mit dem schräg bohren erst garnicht

    Hätte nur halt 2 Bögen im Flexrohr , ist blöd zum kabel ziehen aber richtig dimensioniert kein Problem, lieber ne Flexrohr Größe höher nehmen
     
Thema:

Leerrohr von keller ins EG , wand versetzt

Die Seite wird geladen...

Leerrohr von keller ins EG , wand versetzt - Ähnliche Themen

  1. Fahnenmast aus der Wand. Wie land darf ohne Erdung sein?

    Fahnenmast aus der Wand. Wie land darf ohne Erdung sein?: Liebe Freunde, Ein Fahnenmast steckt aus der Wand von Gebäude. Wie lang darf er sein, ohne man ihn erden soll? Angenommen, Gebäude hat...
  2. TV-Halterung in Wand -> Bohren

    TV-Halterung in Wand -> Bohren: Hallo zusammen, ich möchte meinen Fernseher mittels einer TV-Halterung an der Wand befestigen und muss somit sechs Löcher bohren. Nun bin ich mir...
  3. Neue Hauptleitung im Keller - auf Holzverkleidung zulässig ?

    Neue Hauptleitung im Keller - auf Holzverkleidung zulässig ?: Hallo zusammen, nachdem mir hier von einigen Mitgliedern wertvolle Tips gegeben wurden, werde ich eine neue 5x16qmm verlegen lassen. Nun wurde...
  4. Leitungsführung im Leerrohr in Hohlräumen hinter Holzdeckenverkleidung und Leerrohrdimensionierung

    Leitungsführung im Leerrohr in Hohlräumen hinter Holzdeckenverkleidung und Leerrohrdimensionierung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der korrekten Leitungsverlegung in Hohlräumen. Im Wohnzimmer meines Altbaus war früher mal eine...
  5. Verwendung alter Leerrohre (Bergmannsrohr)

    Verwendung alter Leerrohre (Bergmannsrohr): Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Verwendung alter Leerrohre. Bei einem Altbau bin ich auf alte Leerrohre gestoßen, die unterputz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden