Leerrohre mit Draht oder Kabelbinder an Bewehrung befestigen

Diskutiere Leerrohre mit Draht oder Kabelbinder an Bewehrung befestigen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, werden Leerrohre üblicherweise mit Drähten oder Kabelbindern an der der Bewehrung fixiert bevor die Kellerdecke betoniert wird....

  1. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    werden Leerrohre üblicherweise mit Drähten oder Kabelbindern an der der Bewehrung fixiert bevor die Kellerdecke betoniert wird. Oder was sind die Argumente für Draht oder Kabelbinder? Danke
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 28.02.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.688
    Zustimmungen:
    862
    Damit die Rohre nicht verrutschen und dann unnötige Biegungen drin sind sollte man die Teile schon an der Bewährung befestigen.
    Ob jetzt draht oder Kabelbinder erscheint mir dabei ziemlich belanglos.
     
  4. #3 viktor12v, 28.02.2017
    viktor12v

    viktor12v

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    7
  5. #4 Strippe-HH, 28.02.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    296
    Rohre kannst du schon mit Röteldraht befestigen, Kabelbinder gehen zwar schneller aber kosten auch etwas. Aber NYY-Erdkabel sollen nach Erforderlichkeit nur mit Kabelbindern befestigt werden wenn man diese in Betondecken verlegt.
    Nun kommt es aber auch darauf an ob man Ortbetondecken mit Unterschalung oder Filigrandecken mit 6cm- Fertigbetontafeln hat wo Leitungen/Rohre verlegt werden.
     
  6. #5 elektroblitzer, 28.02.2017
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    90
    Die Geräte sind für Armierungen gut geeignet.

    Wenn sich der Rödeldraht in den Schutzrohr einschneidet läuft dieser voll mit Beton. Den Beton bekommt man nicht mehr aus dem Rohr.
    Da lässt sich keine Leitung mehr durch das Rohr durchziehen.
     
  7. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    6
    Es wird eine Filigrandecke. Die Leerrohre werden an der Bewehrung befestigt und dann wird Beton gegossen.
    Ist halt die Frage, ob ich mir einige Kabelbinder kaufen soll oder eben Rödeldraht. Aber für den Rödeldraht benötige auch wieder ein Werkzeug. Mit Rödeldraht habe ich bisher nicht gearbeitet. Deswegen meine Frage an die Erfahrenen unter Euch.
    Welche Kabelbinder würdet ihr verwenden?
     
  8. #7 viktor12v, 28.02.2017
    viktor12v

    viktor12v

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    7
    Rödeldraht kannst du dir doch von der Baufirma nehmen, so machen wir es immer. Werkzeug bekommst du auch von denen.
    Zumindest bei uns ist das problemlos möglich.

    Schadhafte Rohre bei Betondecken haben wir fast nie.

    Leg auch ein paar Leerrohre mit in die Betondecke, man weiß nie, was später noch alles dazukommt.
     
  9. #8 elektroblitzer, 28.02.2017
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    90
    Kabelbinder = Zugbänder
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.599
    Zustimmungen:
    552
    Was du wollen sagen???
     
  11. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Draht kann man auch mit einer Beißzange zudrehen. Und eindrücken will man die Schläuche ja eh nicht.
     
  12. #11 elektroblitzer, 01.03.2017
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    90
    Das stammt aus einem Mängelbericht einer Sachverständigenprüfung. In der Norm steht tatsächlich Zugbänder. Das sind unsere Kabelbinder. Zugbänder wahrscheinlich, weil man damit sowohl Kabel als auch Leitungen bündeln kann.

    Wahrscheinlich kann man damit auch noch andere Dinge machen.
     
  13. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.599
    Zustimmungen:
    552
    Ja. Ganz bestimmt sogar.
     
Thema:

Leerrohre mit Draht oder Kabelbinder an Bewehrung befestigen

Die Seite wird geladen...

Leerrohre mit Draht oder Kabelbinder an Bewehrung befestigen - Ähnliche Themen

  1. 230V und ca. 8V Tasterleitung im gleichen Leerrohr?

    230V und ca. 8V Tasterleitung im gleichen Leerrohr?: Hallo zusammen, da wir in meinem anderen Thread offtopic geworden sind, hier ein neuer Thread. Die Frage hier: Ist die Installation, die im...
  2. Stahlwand Garage Elektroinstallation Befestigung von Betriebsmitteln und Installationsrohr

    Stahlwand Garage Elektroinstallation Befestigung von Betriebsmitteln und Installationsrohr: Moin, Ich habe eine Garage aus Blech die hat schon zwei Lampen und ein paar Steckdosen. Die Schalter und Steckdosen hinten mit Silikon Angeklebt....
  3. 2 Draht Videosprechanlage Villa 0S02

    2 Draht Videosprechanlage Villa 0S02: Hallo. Bin neu hier und habe eine Frage: Hat jemand zusätzliche Dokumentation außer der sehr spärlichen die beigelegt ist? Hat schon mal jemand...
  4. Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter

    Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter: Hallo zusammen, ich bin noch Elektrik-unerfahren, daher bitte ich um Verzeihung falls es als DAU-Post empfunden wird. Da die Such-Funktion mir...
  5. Kabel Befestigung Rohfussboden

    Kabel Befestigung Rohfussboden: Hallo, ich habe eine Frage zur Verlegung und Befestigung von Elektroleitungen. Ich habe es bisher immer gesehen das der Elektriker seine Kabel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden