Leistungsschütz direkt nach Zähler?

Diskutiere Leistungsschütz direkt nach Zähler? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, ich baue gerade eine Elektro-Direktheizung in einem Ferienhaus ein. Der Zählerschrank aus dem Jahr 2000 hat noch genug Platz für...

  1. #1 ösitom, 15.12.2009
    ösitom

    ösitom

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich baue gerade eine Elektro-Direktheizung in einem Ferienhaus ein. Der Zählerschrank aus dem Jahr 2000 hat noch genug Platz für meine Installation.

    Konkret verlege ich sternförmig vom Verteilerschrank aus Leitungen zu den einzelnen Elektro-Heizkörpern (13 Stück). Jeder Kreis ist extra abgesichert. Um Stromkosten zu sparen bietet das lokale EVU einen "Wäremestromtarif" an, allerdings mit eigenem Zähler und (!) mit einem Lieferunterbruch zu Spitzenzeiten. Um diesen Unterbruch zu bewerkstelligen soll ein leistungsstarker Schütz sämtliche Elektro-Heizkörper abschalten.

    Im Verteilerschrank ist es so:

    Kraftwerk -> Vorzählersicherung (3 x 25A) -> Zähler -> Schütz 3x63A -> FI 40 A -> 13 Sicherungsautomaten (à 13A) -> Elektroheizkörper

    Frage: Ist es zulässig den Leistungsschütz direkt nach dem Zähler zu betreiben, sodass der FI und die Sicherungsautomaten für die Abgänge nachgeschaltet sind? Jeden Ausgang einzeln mit Schütz zu schalten wäre ein riesiger Aufwand!

    LG vom schönen Bodensee!
     
  2. #2 Matze001, 15.12.2009
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    rein technisch macht es keinen Unterschied.

    Einige Versorger "verbieten" aber Installationen direkt in dem Feld über dem Zähler.

    Informier dich mal bei deinem Versorger was er dazu sagt, der macht es schließlich nicht zum ersten Mal.

    Eine Frage hab ich noch ;)

    25A Vorsicherung und 13 Heizkörper, was haben die für ne Leistung ?

    MfG

    Marcel
     
  3. #3 ösitom, 15.12.2009
    ösitom

    ösitom

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Info. Sind zwischen 450 und 1500 Watt. Zum Teil elektrische Fussbodenheizungen. Da reichen 3x25A dicke. Klar, hätte ich auch zusammenfassen können. Wollte ich aber nicht - so ist alles sauber aufgeräumt!

    Ich habe alles mit 10mm2 verdrahtet - ich könnte also im (unwahrscheinlichen) Problemfall immer noch aufrüsten. Ich dachte mir halt - sicher ist sicher, wenn der Schütz 63 hat und der FI 40A - da kann dann auch mit einer 25er Neozed nichts defekt gehen.

    LG und danke!
     
  4. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oesitom.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, Du bis aus Österreich.
    (vielleicht sogar NÖ, von wegen Wärmestromtarif)
    Hier wäre ein 40A RCD sowieso Pflicht bei eienr Absicherung von 25A.

    Für solch örtliche Bestimmungen wäre nicht schlecht wenn zumindest das Land im Profil steht.
     
  5. #5 ösitom, 15.12.2009
    ösitom

    ösitom

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fuchsi,

    mein Nickname läßt natürlich schon einiges schließen :)
    Ich wohne in Vorarlberg, Österreich. Der Betreiber ist die VKW - Vorarlberger Kraftwerke. Der Wäremstrom kostet rund 11 Cent - gegenüber von 16 Cent eine gewaltige Ersparnis.

    Das sind die Anschlussbestimmungen:
    http://www.vkw-netz.at/downloads/at/tae ... mungen.pdf

    Konkret ist es die aufgedruckte Seite 14 im Dokument (bzw. die Seite 7 im pdf): Abbilddung 7, "Einzelsteuerung".

    schöner tag noch!
     
Thema:

Leistungsschütz direkt nach Zähler?

Die Seite wird geladen...

Leistungsschütz direkt nach Zähler? - Ähnliche Themen

  1. Wandauslass Hauswand innen direkt anschließen?

    Wandauslass Hauswand innen direkt anschließen?: Auf einer Hausseite soll unsere Hausnummer beleuchtet werden und auch der Garagenhof mit einem Strahler. Jeweils mit Helligkeitssensor bzw....
  2. Staberder direkt an gerät oder in Verteilung?

    Staberder direkt an gerät oder in Verteilung?: Hallo, haben 2 PV Module im Garten auf ein Garagendach gemacht. 1. müssen dies zwingend geerdet werden? 2. sollte dies dann über einen Staberder...
  3. Stromkreis an anderen Zähler hängen

    Stromkreis an anderen Zähler hängen: Guten Tag, ich wohne mit meinem Bruder in einem 2 Familienhaus (Eigentum). Wir haben 3 Stromzähler, mittlerweile Digitale. Die Garage hängt...
  4. Steckdosen über Aktor und direkt

    Steckdosen über Aktor und direkt: Hallo alle zusammen, ich habe vor eine KNX installation zu installieren. Nun überlege ich gerade wie ich die Sicherung am Besten setze. Ich...
  5. Außenbeleuchtung direkt anschließen

    Außenbeleuchtung direkt anschließen: Hallo, ich baue gerade meine Terrasse (Holzbeplankung) neu und werde dort LED Fußbodenspots einbauen. Mein Plan ist es, an einer Stelle unter der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden