Leiterbuch ???

Diskutiere Leiterbuch ??? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin, kann mal jemand etwas über ein Leiterbuch erzählen? Wo man von der BG aus seine Leitern aufführen soll und die Prüfungen eintragen soll....

  1. Hauke

    Hauke

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    kann mal jemand etwas über ein Leiterbuch erzählen?
    Wo man von der BG aus seine Leitern aufführen soll und die Prüfungen eintragen soll.
    Dazu außer Sichtprüfung was gibts noch für Prüfungen bei Leitern. Dazu wer darf unterschreiben?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nullvolt, 03.06.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Hauke,

    Du bist hier in einem Elektrikforum, da können wir Dir was von Leiterbruch erzählen..... :D :mrgreen:

    0V
     
  4. Hauke

    Hauke

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber ich hoffe es gibt auch Elektro-Firmen, die Leitern besitzen und diese auch "verwalten" Dazu fordert die BG ja auch einiges.
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    alle diesbezüglichen Vorschriften findest du hier :

    http://www.bgfe.de/bilder/pdf/bgv_d36_a03-2006.pdf

    Ausschnitt :

     
  6. Hauke

    Hauke

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    :D
    Danke der Link war gut.
    Demnach darf also jeder Leitern prüfen. Also jeder der Ahnung con Leitern hat :D
    Gibts auch noch Vorschläge wie so ein Buch aussehen kann?
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Ich glaube da hast du nicht richtig gelesen....,
    es kommt doch wohl auf die Leitern an...
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
  9. Hauke

    Hauke

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal, das hat wirklich geholfen,
    hatte mich jetzt auf die mechanischen Leitern und Tritte konzentriert.

    Gruß
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 roter Lump, 02.07.2006
    roter Lump

    roter Lump

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
  12. #10 persching, 14.07.2006
    persching

    persching

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab jetzt nicht nochmal in der bgv nachgelesen, aber soweit ich weiß, darf nicht jeder einfach so ne leiter prüfen. ich persönlich kam in den "genuß" eine unterweisung in der leiterprüfung zu bekommen und hab dafür ein zertifikat bekommen womit ich nun leitern prüfen darf.
    was mir das nun bringt weiß ich nicht, denn es kam noch nie dazu, dass ich wirklcih ne leiter prüfen musste, bzw. gar dazu, dass etwas mit ner leiter passiert ist. kann natürlich auch sein, dass bei uns im geschäft nur so ne unterweisung nochmal extra gefordert wurde (von wem auch immer). diese schulung wurde damals von zarges bei uns im geschäft gemacht.
    im prinzip ist da wirklcih nix schlimmes dran so ne leiter zu prüfen, darum sollte es theoretisch jeder machen können.
    und so ein protokoll könnte man z.b. bei zarges bekommen. wir haben unsere protokolle anhand dieses vorgefertigten protokolles von zarges selbst geschrieben und diese werden auch abgeheftet. ich dneke mal es muss nur daraus hervorgehen welche leiter wann geprüft wurde - sprich, die leiter muss eindeutig identifizierbar sein (inventarnummer oder so) und es wird ein prüfaufkleber angebracht. außerdem muss auch so ein piktogramm zur bedienung der leiter aufgeklebt sein (bei neuen leitern ist es drauf, und wenns ab ist, dann muss es erneuert werden).
    so, das ist das, was ich noch zum thema leitern weiß.
     
Thema:

Leiterbuch ???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden