Leitungen beim verlegen markieren

Diskutiere Leitungen beim verlegen markieren im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet und wollte fragen, ob ihr einen Trick habt Leitungen zu markieren. Wir sind dabei Kabel zu ziehen....

  1. #1 Mattes_01, 23.07.2019
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe mich hier angemeldet und wollte fragen, ob ihr einen Trick habt Leitungen zu markieren.

    Wir sind dabei Kabel zu ziehen.
    Um es einfacher zu machen möchte ich gerne die Kabel beim Verlegen direkt markieren. Da wollte ich euch mal fragen, ob ihr eine Idee habt wir man Kabel schön markieren kann?
    Ich hatte die Idee mit 5 verschiedenen Farben Codierungen zu machen, also bspw. blau rot rot grün schwarz und dann in einer Liste eintragen.

    Irgendwie gefällt mir die Idee aber nicht, daher wollte ich euch mal fragen.

    Wir ziehen halt aus jedem Zimmer Rollladenantriebe und Schalter, etc. über den Schaltkasten um auf KNX umrüsten können. Daher kommt da eine ganze Menge Kabel zusammen.

    Mal schauen was ihr für eine Idee habt.
    Viele Grüße
    Mattes
     
  2. Anzeige

  3. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.712
    Zustimmungen:
    384
    Das ist nicht wirklich der Sinn eines Bussystems, diese Verkabelungsart entspricht einer Zentralsteuerung.

    Zum Kabelmarkieren gibt es eine ganz einfache Moeglichkeit, man nehme das Schaltbuch des Verteilers, und schreibe die Kabelnummer (z.B. -W15) an beiden Enden auf das Kabel, mit der passenden Klemmenplanung hat man auch gleich die Zuordnung, Kabel, Klemme, Endstromkreis...voila, Problem geloest.
     
    elo22 und Octavian1977 gefällt das.
  4. #3 werner_1, 23.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.220
    Zustimmungen:
    946
    Oder ganz primitiv mit Kugelschreiber und Klartext. ;)
     
  5. #4 Mattes_01, 23.07.2019
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,optimale Idee. Viel zu kompliziert gedacht. Vielen Dank und viele Grüße
    Mattes
     
  6. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    22
    Bei Verlegung in Kabelrohre würde ich Tesakrepp Band als Markierung nehmen und vorher mit Kuli beschriften.....in Klartext. Tesakrepp rutscht in Kunststoffrohren viel besser als farbiges Isolierband oder ähnliches.
    bicho
     
  7. #6 Pumukel, 23.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.325
    Zustimmungen:
    688
  8. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    22
    Das ist die Version, wenn Geld keine Rolle spielt hi
    bicho
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.900
    Zustimmungen:
    305
    Es gibt wenig was auf der Baustelle mehr Geld verbrennt als schlecht oder ganicht beschriftete Leitungen....
     
    elo22, Octavian1977 und s-p-s gefällt das.
  10. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    130
    Leitungen mit irgendeiner Art Permanent-Marker beschriften ist doch quasi Standard.

    Edding 3000 oder für die feinen Sachen Staedler Lumocolor.
    Alles Andere ist Murks.

    Auf dem Installationsplan sind wahrscheinlich Raumnummern.
    Wenn nicht vergibt man halt welche.
    Also z. B. Küche hat 3 Rolläden und die Raumnummer... 5.
    Also würde die Bezeichnung (vielleicht im Urzeigersinn von der Tür angefangen) lauten:

    Rollo 05/01
    Rollo 05/02
    Rollo 05/03

    Wohnen ist Raum 4
    Rollo 04/01
    .
    .
    Rollo 04/...

    Muss man natürlich, am besten vorher, auf dem Plan einzeichnen.
    Das ist jetzt nur mal eine Idee von sehr vielen, für einen Laien aber wahrscheinlich erstmal eine verständliche und die Reihenklemmenplanung kann im Notfall dann auch Später auf Basis dieser Beschriftung erfolgen.

    Im Verteiler schreibt man diese Nummern dann nochmal auf die Isolierung... So erleichtert man sich die Fehlersuche.
     
  11. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe das bei mir mit Abkürzungen beschriftet. Bspw.:
    ELX1=Stromkreis 1 Elternschlaftzimmer
    ELE1=Lampenstromkreis 1 Elternschlafzimmer
    ELM=Rolladenstromkreis (Motor) Elternschlafzimmer
    KI1****=Kinderzimmer1
    EFL***=Flur EG
    OFL***=Flur OG
    WO***=Wohnzimmer
    BA***=Bad
    BÜ***=Büro
    usw.
    Kann man natürlich auch in voll ausgeschrieben draufschreiben. Für mich war es so besser, weil ich diese Abkürzungen auch in meiner Planung so habe.
     
  12. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    22
    Warum lest ihr , bevor ihr antwortet nicht einfach den Eröffnungsbeitrag durch ?
    Nach meiner Auffassung ist für den TE diese Arbeit eine einmalige Montage der Rollläden und nicht der Neubau mit Elektroinstallation eines Hochhauses. Für Mehrfacharbeit gibt es natürlich professionelle Beschriftungsarten. Mit dem Marker hab ich so meine Probleme, da viele in engen Rohren Gleitfett benutzen, wir Vaseline. Und wenn der Helfer mit einem Lappen die Bündel rauszieht wird manchmal die tolle Beschriftung unleserlich.
    Aber schön, der TE hat ja viele Tipps bekommen.
    bicho
     
  13. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    130
    Man beschriftet die Leitungen ja auch erst nachdem sie da liegen wo sie sollen.

    Es wurde ein einfaches Effektives System der Beschriftung erfragt...

    Ein Stift, den man in der Tasche stecken hat und ein verständliches Beschriftungssystem sind nunmal auch für eine Einzellösung das Beste.

    Er wird sich in 5 Jahren freuen, dass er es vernünftig gemacht hat und ihm nicht das Kreppband in von den Leitungen abbröselt und der Kleber der sich in sosrwas zersetzt hat ganz eklig an den Fingern klebt.

    Das Einzige wozu Kreppband, Kuli und am Besten noch Gaffa an Kabeln gut sind ist, innerhalb von einer Sekunde den Heimwerker vom Handwerker zu unterscheiden.
     
  14. #13 eFuchsi, 24.07.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    541
    Ich beschrifte meine Leitungen beim Einziehen mit Edding oder Kreppband/Kuli (was halt gerade zur Hand ist).

    Beim endgültigen Anschluss dann mit diesen Kabelbinderbeschriftungen.
     
    bicho gefällt das.
  15. #14 Mattes_01, 31.07.2019
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    die Idee mit dem Edding ist perfekt.
    Ärgere mich, dass ich selber wieder viel zu kompliziert gedacht habe.

    Viele Grüße
    Mattes
     
Thema:

Leitungen beim verlegen markieren

Die Seite wird geladen...

Leitungen beim verlegen markieren - Ähnliche Themen

  1. Flexible Leitungen

    Flexible Leitungen: Ich lese hier, das in D die flexiblen Leitungen bei Festinstallationen verboten sind. Betrifft das auch Leitungen die in Leerrohren installiert...
  2. Alu Leitung in Steckklemmen (Steckdosen)

    Alu Leitung in Steckklemmen (Steckdosen): Moin, Bei unseren Rentnerparadies müssen ein paar Außensteckdosen getauscht werden eigentlich keine Sache wenn es nicht Alu Leitungen wären. Da...
  3. Kochfeld Backofen und Spülmaschiene an eine Leitung

    Kochfeld Backofen und Spülmaschiene an eine Leitung: Hallo liebes Forum, da ich bei der Sufu nicht fündig geworden bin und es unterschiedliche aussagen gibt, möchte ich um eure Hilfe bitten. Unsere...
  4. RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester

    RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester: Hallo Leute, ich drücke regelmäßig die Auslösetaste des FI. Er löste auch immer aus. Durch Zufall bemerkte ich, dass er bei einer Berührung von N...
  5. Stromschlag beim Hände waschen

    Stromschlag beim Hände waschen: Seit ca. 4 Monaten steht unser Wasser aus dem Waschbecken-Wasserhahn im Badezimmer unter Strom. Das Problem tritt erst Nachmittags auf bis in die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden