Leitungen

Diskutiere Leitungen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, wie müssen Verlängerungsleitungen bzw. Gehäuseanschlussleitungen beschaffen sein? Querschnitt, Länge, Material. Gibt es...

  1. glocke

    glocke

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie müssen Verlängerungsleitungen bzw. Gehäuseanschlussleitungen beschaffen sein? Querschnitt, Länge, Material. Gibt es Beschränkungen?
    Bitte auch Quellangaben damit ich mich darauf beziehen kann.
    Danke
     
  2. mjtom

    mjtom

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Watt willst du verlängern? Fest oder mobil ? Leistung Dreh- Wechselstrom?
     
  3. glocke

    glocke

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Dreh und Wechselstrom, sowie Handgeräte und Maschinen mit flexibler Anschlussleitung versehen. :idea:
     
  4. #4 Heimwerker, 12.05.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo glocke,

    erstmal noch Willkommen im Forum !

    Je nach Umgebung und Anwendung von HXXVV-F über HXXRR-F bis HXXRN-F (gibt auch noch genug andere)..... ;)

    Je nach Leistung und auch nach mechanischer Belastung

    Seltsame Frage ?! Wie soll ich dir die jetzt beantworten ;)

    Ja, genug :)

    Link von einem Kabelhersteller mit einigen Beschreibungen:

    http://www.klering.de/technik/index.html
     
  5. glocke

    glocke

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @ Heimwerker

    Auf Baustellen gibt es die Beschränkung auf H07 RN-F oder gleichwertig, wo gibt es sonst noch Beschränkungen?

    Der Mindestquerschnitt.... 0,5 qmm ist glaub ich zu wenig. Gibt es da eine Forderung?

    Leitungslänge.... irgendwo steht geschrieben das Handgeräteanschlussleitungen nicht mehr als 2m Länge haben sollen...aber wo?

    Das der Hintergrund, danke für deine Antwort.
     
  6. #6 Ellyllion, 12.05.2006
    Ellyllion

    Ellyllion

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiss mindestens 1,5qmm bei fester installation.

    Hmm, ich kenne Geräte, die haben eine längere Leitung. (OK, Personen auch... :roll: :twisted: ) Meinst du nicht vielleicht doch 12V Travos? Da sollte die Leitung nicht länger als 2m sein.
     
  7. #7 Heimwerker, 12.05.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    sollte genügen.

    ich mein ab 0,75 ..(weiß nich genau, von 1mm² hab ich auch schon mal was gelsesen..)
     
  8. #8 Ellyllion, 12.05.2006
    Ellyllion

    Ellyllion

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    0,75 ist glaub ich bei "Steckgeräten". Feste Installation wie gesagt erst ab 1,5.
     
  9. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    39
  10. glocke

    glocke

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke, der link aus Bayern ist voll gut.
     
Thema:

Leitungen

Die Seite wird geladen...

Leitungen - Ähnliche Themen

  1. Unterputz-Steckdose mit Aufputz NYM Leitung anschließen

    Unterputz-Steckdose mit Aufputz NYM Leitung anschließen: Hallo zusammen, ich baue gerade einen Kellerraum aus und werde in diesem Zuge die E-Installation teilweise modernisieren. Da es ein Arbeitsraum...
  2. NYM Leitung verlängern... viele Meinungen

    NYM Leitung verlängern... viele Meinungen: Hallo alle zusammen, ich wollte ich nun hier Fragen wie bei euch die Meinung ist wie man am Sinnvollsten NYM-Leitungen auf einer Kabeltrasse...
  3. Laienfrage: Trockenbau und Vorbereitung von Leitungen

    Laienfrage: Trockenbau und Vorbereitung von Leitungen: Guten Morgen, bin neu hier und keine Sorge, als Laie arbeite ich nicht an der Elektrik. Ich baue allerdings derzeit meinen Keller aus, der bisher...
  4. NYM-Leitung 4x10 + 1x10 anstatt 5x10qmm zulässig ?

    NYM-Leitung 4x10 + 1x10 anstatt 5x10qmm zulässig ?: Hallo zusammen, in einem Altbau ist abgehend vom HAK eine 8m lange 4x 10qmm NYM Hauptanschlussleitung zum Zählerkasten verlegt. Im Zählerkasten...
  5. Bezeichnung von Leitungen

    Bezeichnung von Leitungen: Hallo Forum, Ich habe vor fast 25 Jahren das letzte mal als Elektroniker gearbeitet und darum sind mir die ganzen Bezeichnungen nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden