Leitungslänge/-querschnitt Saunaofen

Diskutiere Leitungslänge/-querschnitt Saunaofen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, wir bauen gerade eine Sauna im Keller ein. Beim Hausbau hat der Elektriker in den Raum der Sauna ein NYY-J 5x2,5 Kabel in...

  1. #1 26196008, 01.03.2014
    26196008

    26196008

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir bauen gerade eine Sauna im Keller ein.
    Beim Hausbau hat der Elektriker in den Raum der Sauna ein NYY-J 5x2,5 Kabel in eine Unterverteilung gelegt. Die Leitungsstrecke beträgt hier ca. 12,5m

    Von dort bin ich dann mit einem Silikonkabel 5x2,5 weiter in das Steuergerät gegangen.
    Die Leitungsstrecke beträgt hier ca. 4m

    Aus dem Steuergerät gehe ich dann wieder mit einem Silikonkabel 5x2,5 zum Saunaofen.
    Leitungsstrecke beträgt hier ca. 6,5m

    Der Ofen hat eine Leistung von 9kW

    Jetzt sollte ein befreundeter Elektriker die Leitung im Sicherungskasten anschließen. Er meinte dann, dass die Zuleitung bei einem 9kW Ofen ab einer Leitungslänge unbedingt 5x4 sein sollte.

    Dies würde bedeuten, dass wir in 3 Räumen die Fliesen raushauen müssten, um das neue Kabel in den Estrich zu legen. Hierbei würde dann das Kabel über der Fußbodenheizung liegen und nicht wie die anderen unter der Fußbodenheizung.

    Sind diese Maßnahmen wirklich alle Notwendig oder reicht das Kabel?

    Vorab vielen Dank für die Hilfe
    Gruß
    Marc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 01.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    629
    Wenn die Heizung an Drehstrom läuft - und da würde ich bei 9kW von ausgehen, da sie an Einphasenwechselstrom nicht betrieben werden darf - macht das 13A Absicherung und dann wäre bei 23m ein 5x2,5mm² ausreichend.
     
  4. #3 26196008, 01.03.2014
    26196008

    26196008

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo werner_1!

    Danke für die Antwort.
    Wie bekomme ich das mit dem Drehstrom raus?

    Hier ein Foto von den technischen Daten. Scheinbar hat der Ofen incl. Verdampfer 11kW:

    [​IMG]

    Abgesichert wird der Ofen mit einem FI und einer 16A Sicherung - siehe hier:

    [​IMG][​IMG]

    Ist das dann okay?

    Gruß und Dank
    Marc
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    91
    Nein, siehe Werners Antwort.
    BTW: Bilder bitte hier hochladen.

    Lutz
     
  6. #5 26196008, 01.03.2014
    26196008

    26196008

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lutz,

    dann habe ich Werner falsch verstanden, dachte ein 13A Sicherung wäre bei 9kW okay.

    Oder reicht es jetzt nicht mehr, da ich mit Verdampfer 11kW habe?

    VG
    Marc
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    162
    Eine 12,5m lange KLeitung in 5x2,5 kann fast immer problemlos mit 16A abgesichert werden.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 werner_1, 01.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    629
    Du hattest erst von 9kW gesprochen. Bei 11kW brauchst du 3x16A Sicherung (steht ja auch so im Datenblatt). Wenn das Kabel nicht in einer Wärmeisolierung liegt und nicht gehäuft (Kabel an Kabel), kannst du es, wie auch ego schon schrieb, mit 16A absichern.
    Aus meiner Sicht sind die Geräte und die Leitung OK.
     
  10. #8 26196008, 01.03.2014
    26196008

    26196008

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    super - vielen Dank für die Antworten.

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann kann ich die 23m 5x2,5 mit der abgebildeten Sicherung und dem FI nutzen und der Querschnitt von 2,5 reicht auch für die 11kW.

    Vielen Dank
    Gruß
    Marc
     
Thema:

Leitungslänge/-querschnitt Saunaofen

Die Seite wird geladen...

Leitungslänge/-querschnitt Saunaofen - Ähnliche Themen

  1. Saunaofen anschliessen

    Saunaofen anschliessen: Hallo Forenfreunde, ich möchte unsere Saunahütte an unseren Zählerkasten anschliessen. Ich habe schon verschiedene Vorarbeiten gemacht und...
  2. Leitungslänge Treppenhausschaltung

    Leitungslänge Treppenhausschaltung: Hallo Mitleser, ich hätte eine Frage bzgl. der Realisierung einer Treppenhausschaltung mit einem Hager EMN001. Für den Anschluss ab dem...
  3. Potentialausgleich, Leitungslänge

    Potentialausgleich, Leitungslänge: Servus zusammen, ich hätte mal eine Frage zum Potentialausgleich: Wir haben auf unserem Hof 2 Wohnhäuser, ein sehr altes ohne Potentialausgleich...
  4. Sind 16mm-Querschnitt für eine Elektro-Unterverteilung Pflicht?

    Sind 16mm-Querschnitt für eine Elektro-Unterverteilung Pflicht?: Moin moin, ich bin gelernte Elektrofachkraft und baue nun mein Haus um und will auf jede Etage eine Unterverteilung setzten. Nun wollte ich mir...
  5. Querschnitt vor und nach FI

    Querschnitt vor und nach FI: Moin zusammen. ich will die tage meine 60er Jahre Verteilung rausreißen und eine neue Hager rein. Kurze Daten: 4mm² zuleitung direkt auf FI....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden