Leitungsschutzschalter fliegt bei Gewitter raus

Diskutiere Leitungsschutzschalter fliegt bei Gewitter raus im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, an was kann es liegen, dass bei starken Gewitter in der näheren Umgebung hin und wieder ein Leitungsschutzschalter raus fliegt. Es ist...

  1. #1 Brinkli, 20.05.2022
    Brinkli

    Brinkli

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    an was kann es liegen, dass bei starken Gewitter in der näheren Umgebung hin und wieder ein Leitungsschutzschalter raus fliegt. Es ist immer dieselbe Sicherung. Dort hängen eingentlich nicht viele Geräte dran.
    FI bleibt drinnen.

    Wohnen in einen Dorf mit nicht so vielen Häusern.
    Beim Haus handelt es sich um einen Altbau.

    Vielen Dank
    Viele Grüße
    Brinkli
     
  2. #2 Pumukel, 21.05.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.165
    Zustimmungen:
    3.518
    Es ist schon sehr ungewöhnlich das da der LS auslöst. Da müssen schon erhebliche Ströme zwischen L und N oder L und PE fließen .
     
    elo22 gefällt das.
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    17.732
    Zustimmungen:
    1.417
    Bei "Altbau" ist zu vermuten, dass kein Überspannungskonzept verbaut ist.

    Aus der Ferne kann man da nur ganz wild drauflos spekulieren, aber das bringt meines Erachtens nichts.

    Meine Spekulation wäre: das betroffene Gerät ist irgendwie "angeknackst", also eventuell ein neues Gerät ausprobieren!
     
  4. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    953
    Hängt da ein Fenseher oder sonstige Empfamgstechnik an der Sicherung?
     
  5. #5 Octavian1977, 23.05.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    33.103
    Zustimmungen:
    2.503
    Nunja eine Überspannung erzeugt auch einen Hohen Strom der dann so was auslösen kann.
    Wenn der Strom nicht irgendwo dann zur Erde abfließt sondern schön wieder über den FI zurück, dann schaltet der natürlich auch nicht ab.

    Ich würde da mal über entsprechenden Überspannungsschutz nachdenken, dann wenn das schon öfter passiert ist es doch recht wahrscheinlich, daß dies irgendwann auch mal ernstere Konsequenzen hat.
     
Thema:

Leitungsschutzschalter fliegt bei Gewitter raus

Die Seite wird geladen...

Leitungsschutzschalter fliegt bei Gewitter raus - Ähnliche Themen

  1. Leitungsschutzschalter fliegt raus beim drehen vom Stecker

    Leitungsschutzschalter fliegt raus beim drehen vom Stecker: Hallo, ich betreibe eine Tauchwasserpumpe schon ein paar Jahre. Beim ersten Einschalten nach der "Winterpause" ist der Leitungsschutzschalter in...
  2. Leitungsschutzschalter fliegt beim Starten des Kompressor!

    Leitungsschutzschalter fliegt beim Starten des Kompressor!: Hallo Zusammen! Beim Starten meines Kompressor fliegt immer der LS! Vermutlich zu hoher Anlaufstrom! Einen Anlaufstrombegrenzer habe ich...
  3. Norm für Anordnung von Fehlerstrom-Schutzschaltern und Leitungsschutzschaltern

    Norm für Anordnung von Fehlerstrom-Schutzschaltern und Leitungsschutzschaltern: Hallo liebes Forum, mich würde interessieren, ob es eine Norm nach der VDE gibt, in der unter bestimmten Voraussetzungen festgelegt ist, in...
  4. Hauptleitungsschutzschalter (SH), 3-polig, E35 400V

    Hauptleitungsschutzschalter (SH), 3-polig, E35 400V: Hallo Experten, mein Elektroinstallateur möchte einen sehr teuren Schutzschalter verbauen. Kann man das nicht auch günstiger lösen. Ich hatte...
  5. Leitungsschutzschalter hinter FI obligatorisch?

    Leitungsschutzschalter hinter FI obligatorisch?: Ich habe eine CEE 3x 16A Steckdose, die direkt im oberen Anschlussraum des daneben hängenden Zählerschranks an einem 3-fach-Halter für...