Leitungssuchgerät

Diskutiere Leitungssuchgerät im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo erstmal, ich bin auf der Suche nach einem günstigen Leitungssuchgerät. Bis jetzt hatte ich das Rose PTS93i im Auge...

  1. #1 Supersonic, 19.12.2006
    Supersonic

    Supersonic

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,
    ich bin auf der Suche nach einem günstigen Leitungssuchgerät. Bis jetzt hatte ich das Rose PTS93i im Auge (http://www.rose-netztechnik.de/produkte/pruefgeraete/index.html), welches mir aber mit knapp 200 Euro zu teuer ist.

    Also hab ich nach einem anderen gesucht und bin auf das Voltcraft LSG3 gestoßen http://www.mercateo.com/p/102-121906(2d)BP/LEITUNGSSUCHGERAeT_LSG_3.html

    100 Euro wäre in Ordnung; jedoch frage ich mich ob dieses Gerät auch etwas taugt, schließlich will ich keinen Schrott kaufen.

    Nun wäre es interessant ob jemand schon Erfahrungen mit dem oben genannten LSG3 gesammelt hat oder evtl. ein anderes Leitungssuchgerät empfehlen kann.

    Gruß,
    supersonic
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Leitungssuchgerät. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dusol

    Dusol

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Supersonic,

    ich persönlich hatte mehere Leitungssucher
    verschieder Preisklassen zum testen.
    Jedes Gerät hatte seine Vor- und Nachteile.
    Geräte der günstigen Art zeigten Leitungen an,
    wo keine waren oder welche waren, aber nicht
    angezeigt wurden.
    Das von dir genannte Modell war leider nicht
    darunter.

    Am besten funktionierten z.B. das Modell 2032 von
    Beha bzw der Fluke 2042.
    Das Modell 2042 wurde von Beha, als sie noch nicht zu Fluke
    gehörten unter selbiger Modellbezeichnung
    angeboten.

    Beide Geräte gehören in die gehobene Preisklasse.
    Wenn man auf Zuverlässigkeit, Robustheit und Lang-
    lebigkeit wert legt, liegt man mit diesen Geräten
    richtig.
    Wenn man den Leitungssucher nur im privaten Bereich
    nutzt, tut es auch ein günstiges Modell.

    Man kann auch in einem großen Auktionshaus
    versuchen günstig einen Leitungssucher der
    gehobenen Preisklasse zu ersteigern.


    Gruß
    Duspol :D
     
  4. #3 Supersonic, 20.12.2006
    Supersonic

    Supersonic

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hab mir das Fluke 2042 mal angesehen aber ich glaub das hat schon mehr Funktionen als ich eigentlich brauch'.

    Am Besten ich beschreib ich an einem Beispiel gleich für was ich das Gerät benötige: Bei einem Verwandten ist die Klingel kaputt; er ist erst in das Haus eingezogen und ich weiß nicht wie lange die Klingel schon nicht mehr geht.
    Das Ganze läuft über ein Erdkabel zum Gartenpfosten; nun möchte ich eben wissen ob die Leitung überhaupt durchgeht.

    Oder beim Verfolgen vom Telekommunikation-Innenleitungsnetz: Dose im Wohnzimmer soll beschalten werden aber man hat keine Ahnung wo die Litze im Keller ankommt.

    Wo die Leitung unterbrochen ist oder durch welche Wände sie läuft ist mir eigentlich egal, ich will nur auf Durchgang prüfen.
    Hätt ich auch eigentlich gleich sagen können :oops:
     
  5. #4 techniker28, 20.12.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    dann nimm doch einen Durchgangsprüfer. Ist viel günstiger.

    gruß,
    techniker28
     
  6. #5 Supersonic, 20.12.2006
    Supersonic

    Supersonic

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hm aber dann müsst ich ja sozusagen ne Brücke bauen. Will ja von der Klingel im Haus testen ob die Leitung zum Gartenpfosten durchgeht.
    Sind grob geschätzt 75 Meter Leitungslänge, wie kann ich das mit dem Durchgangsprüfer überprüfen?
     
  7. #6 techniker28, 21.12.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    2 adern an einem Ende zusammen verdrillen und am anderen Ende messen. Wenn kein Durchgang,dann ist eines der beiden -adern oder beide defekt.

    gruß,
    techniker28
     
Thema:

Leitungssuchgerät

Die Seite wird geladen...

Leitungssuchgerät - Ähnliche Themen

  1. Suche zuverlässiges Leitungssuchgerät

    Suche zuverlässiges Leitungssuchgerät: Hallo! Ich suche nach einem zuverlässigen Leitungssuchgerät, was vor allem auch Stromleitungen und sonstige Gegenstände aus Metall in einer...
  2. Praxis-Kaufempfehlung Leitungssuchgerät

    Praxis-Kaufempfehlung Leitungssuchgerät: Leider brachte die Suchfunktion nur Beiträge aus 2006 & 2009 hervor, daher versuche ich es mal direkt. Nachdem ich mir vor ca 1½ Jahren ein...
  3. Empfehlung eines Leitungssuchgeräts

    Empfehlung eines Leitungssuchgeräts: Hallo! Ich möchte bei mir im Keller auf Putz mit Kabelkanal einige Leitungen verlegen, das Problem ist, dass ich nicht genau weiß, wo die...
  4. Leitungssuchgeraete

    Leitungssuchgeraete: Ich besitze ein Billigleitungssuchgeraet von Duewi (um ehrlich zu sein, hatte bisher nie Verwendung fuer ein Leitungssuchgeraet und habe es nur...
  5. Re. Kennt jemand dieses Leitungssuchgerät ?

    Re. Kennt jemand dieses Leitungssuchgerät ?: Hallo, dieses Leitungssuchgerät ist ein induktiver Leitungssucher. Das Gerät mit den Anschlussstrippen dran ist der Signalinjektor. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden