Leitungstest für eine Leitung

Diskutiere Leitungstest für eine Leitung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute :D Ich bräuchte bitte mal euren Rat bei einer Sache die mich schier zum verzweifeln bringt ... Ich brauche nämlich ein Gerät...

  1. #1 redline, 31.01.2012
    redline

    redline

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute :D

    Ich bräuchte bitte mal euren Rat bei einer
    Sache die mich schier zum verzweifeln bringt ...

    Ich brauche nämlich ein Gerät was in der Lage ist
    eine einzelne Leitung (mit einer Kupferseele) auf
    Durchgang zu prüfen.

    Ein normaler Durchgangstester geht ja nur wenn man
    da Zugriff auf beide Enden der Leitung hat, ich
    benötige aber etwas was quasi auf einer Seite der
    Leitung angeklemmt wird und dann etwas was man
    an die andere Seite hängt (Ähnlich eines RJ45
    Leitungstesters mit Sender und Empfänger - der
    benötigt allerdings mindestens 2 Leitungen um etwas
    anzuzeigen).

    Diese Leitung hat leider eine Länge von ca 100 m
    und deshalb kann ich auch keine Verlängerungkabel
    für den normalen Durchgangstest einsetzten.

    Meine Frage wäre also :
    Gibt es sowas und wenn ja, kann man sowas günstig
    kaufen oder selberbauen ?

    Es müßte ja quasi irgendwie eine Art Signal auf die
    Leitung gelegt werden, da ja bei nur einer Leitung
    kein Richtiger Stromkreis zustande kommt.
    Es braucht auch nur den Durchgang anzeigen und es
    würde auch eine Anzeige mit einer Led reichen, Piepton wäre nicht nötig.

    Wäre wirklich dankbar wenn mir da einer helfen könnte :D

    Vielen Dank schonmal und viele Grüße

    Martina
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Leitungstest für eine Leitung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    405
    Ist das jetzt nur ein Einzelfall oder für öfter bzw. dann immer mal wieder?

    Und um welche Kabelart geht es dann genau?
     
  4. #3 redline, 31.01.2012
    redline

    redline

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn möglich würde ich diese Schaltung
    dann öfters nutzen.

    Bei dem Kabel handelt es sich um ein
    Kabel mit dem Querschnitt 1,5 - ist eigentlich
    ein Standartteil was man auch zb. Als Schutzleiter
    verwendet.

    Grüße
     
  5. #4 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    405
    Wenn Dir ein moderner Duspol ein Begriff ist machst Du eine Durchgangsprüfung über einen an beiden Seiten vorhandenen Bezugspunkt, eventuell an einem vorhandenem Heizkörper o. Du legst dem Kabel "nur zum Testen" Provisorisch dann im noch "nicht fix angeklemmten" Zustand auf der Einen Seite einen Aussenleiter an u. auf der Anderen Seite zeigt dann dieser automatisch die angeklemmte Spannung an.

    Learning by doing !
     
  6. #5 redline, 31.01.2012
    redline

    redline

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für den Rat :D

    Allerdings kann ich dort wo das Kabel endet (Dachboden)
    nirgens drangehen.
    Gibt es noch eine Möglichkeit ?

    Grüße
     
  7. #6 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    405
    Gibt es eine Steckdose oben o. unten bzw. da wo das Kabel endet?
     
  8. #7 redline, 31.01.2012
    redline

    redline

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht ...
    Es ist ein Altbau und
    da haben die leider keine Stromleitungen
    verlegt (nicht mal eine Antennenleitung gibt
    es).

    Grüße
     
  9. #8 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    405
    Und für was ist dann der 1,5qmm Erdungsdraht im DG?
     
  10. #9 redline, 31.01.2012
    redline

    redline

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Dort ist ein Temperaturteil für die Heizung
    dran (tatsächlich nur an einem Draht).

    Grüße
     
  11. #10 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    405
    Es gibt immer wieder mal "Wunder" in der E-Technik!

    Werde jetzt mal googeln ob ich sowas selber finde.
    1. April ist aber erst Morgen in 2 Monaten!
     
  12. #11 redline, 31.01.2012
    redline

    redline

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hat mich ja selber gewundert - wie das funktionieren
    soll weis ich selber nicht. Aber das ist echt kein Scherz.

    Hinzu kommt auch das man mit solch einer Vorrichtung
    auch gut noch andere Dinge durchmessen könnte.

    Ich hab ja auch bei Google geschaut aber halt nix gefunden (außer halt die üblichen Durchgangsprüfer).

    Grüße

    (ich weis ... ist echt ne harte Nuß die ich da hab -sorry dafür)
     
  13. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Na dann setzt das Teil unten unter Spannung und teste oben mit einem Lügenstift.
     
  14. #13 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    405
    Ich verstehe jetzt den Hintergrund Deiner Frage nicht mehr!

    Wenn das Kabel neu ist u. verlegst es z.B vom Keller in das DG u. es wird nicht beschädigt, gehe ich davon aus dass es dann im angeklemmten Zustand funkt., auch wenn ich mir absolut noch immer nicht vorstellen kann, dass es nur ein "Temperaturteil" ist u. sowas "Einpolig" funktionieren soll u. kann?

    Habe schon zig PT1000 Fühler angeklemmt aber die waren bis jetzt immer auch noch 2-polig!
    Aber es soll ja immer wieder x was neues geben?
     
  15. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    den einzigen 1Draht Temperaturteil den ich kenne, funktioniert eigentlich nciht elektrisch, sondern das ist eigentlich ein Kapilarrohr mit einer Flüssigkeit drin.

    Aber auf die Länge unrealistisch.
     
  16. #15 redline, 31.01.2012
    redline

    redline

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja nicht frisch verlegt, problem ist halt
    das die Heizung das Temp-Signal nicht mehr bekommt
    (hat aber schon funktioniert) und ich halt testen wollte
    ob das Kabel defekt ist oder wenn nicht der Sensor.

    Aber ganz allgemein möchte ich halt auch wissen
    ob es überhaupt geht eine einzelne Leitung zu
    testen.
    Die Idee mit dem Lügenstift wäre ja nicht schlecht
    - so kann ich es machen, allerdings traue ich den
    Dingern nicht so ganz (nicht umsonst "Lügenstift").

    grüße
     
  17. #16 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    405
    Also wenn Du überhaupt in der E-Branche beheimatet bist, was ich nicht glaube, sonst müsstest Du es ja wissen, was ein Duspol ist, vergiss einen normalen Lügenstift u. besorg Dir was Ordentliches zum Messen!
     
  18. #17 redline, 31.01.2012
    redline

    redline

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nee beheimatet bin ich da nicht :oops:
    Bin halt nur chronisch pleite und muß deshalb
    selbst ran :wink:

    Aber im Ernst, ist ein duspol nicht grad ein
    Gerät mit 2 Prüfspitzen ?
    Da bracuh ich doch dann wieder eine verlängerung
    um an beide Enden zu kommen ?

    Grüße
     
  19. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    wenn man weiss was ein Lügenstift anzeigen kann, und was nicht, iste r sehr wohl ein hilfreiches teil.

    Ich teste z.B.: damit regelmässig Glasrohrsicherungen auf heil oder nicht heil.


    PS.: ich bitte um ein Foto des Temperaturteiles vom Dachboden.
     
  20. #19 kurtisane, 31.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    405
    Hat 2 Prüfspitzen u. eine davon ist Selbsterklärend, bzw. der Rest steht in der BDA!

    Mehr sog i net!
     
  21. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    warum nimmste nicht einfach eine Kabeltrommel als "lange Messleitung"?
     
Thema:

Leitungstest für eine Leitung

Die Seite wird geladen...

Leitungstest für eine Leitung - Ähnliche Themen

  1. Kochfeld Backofen und Spülmaschiene an eine Leitung

    Kochfeld Backofen und Spülmaschiene an eine Leitung: Hallo liebes Forum, da ich bei der Sufu nicht fündig geworden bin und es unterschiedliche aussagen gibt, möchte ich um eure Hilfe bitten. Unsere...
  2. wenn es eine 20kV Leitung "zerreist"

    wenn es eine 20kV Leitung "zerreist": Gestern Abend, Alarmierung meiner Feuerwehr zu einem Stromgebrechen. Am Freisingerberg gab es eine kleine Explosion. Zuerst wurde ein...
  3. Alle Leitungen zum Verteilerkasten verlängern

    Alle Leitungen zum Verteilerkasten verlängern: Hallo zusammen, bei mir wurde vor einigen Wochen eine Photovoltaik-Anlage installiert. Aus diesem Grund musste der Verteilerkasten (vorher gab es...
  4. NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan)

    NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan): Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ich habe eine Zuleitung in NYM 5x16 und diese wollte ich anklemmen. Dabei ist mir aufgefallen das bei zwei...
  5. Leitungen beim verlegen markieren

    Leitungen beim verlegen markieren: Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet und wollte fragen, ob ihr einen Trick habt Leitungen zu markieren. Wir sind dabei Kabel zu ziehen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden