Leitungstyp Verlängerungskabel

Diskutiere Leitungstyp Verlängerungskabel im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, habe heute im Baumarkt nach 1- und 3phasigen Verlängerungskabeln für die Verwendung im Freien geschaut. Dabei stellte ich mir folgende...

  1. ni28

    ni28

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe heute im Baumarkt nach 1- und 3phasigen Verlängerungskabeln für die Verwendung im Freien geschaut. Dabei stellte ich mir folgende Frage:
    Das 3phasige Kabel (32A) war vom Typ H07RN-F 5G6, was ja durchaus Sinn ergibt. Ein gewöhnliches 1phasiges Verlängerungskabel (16A) gab es aber in versch. Varianten. Einmal die teurere Version mit H07RN-F 3G1,5, was ich komisch fand, da das Kabel ja keine 450V/750V aushalten muss. Dann gabs die andere Variante in H05VV-F 3x1,5. Diese dürfte doch eigentlich ausreichend sein?

    Außerdem hab ich mich gefragt, warum bei 3phasigen Verlängerungen für 16A der Querschnitt 2,5mm² ist und bei der einphasigen Verlängerung nur 1,5mm².

    Danke für eure Antworten!
    Grüße
    ni28
     
  2. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    http://www.faberkabel.de/upload/datenbl ... _H07RN.PDF
    http://www.faberkabel.de/upload/datenbl ... _H05VV.PDF

    H07RNF ist mechanisch belastbarer und darf auch längere Zeit im freien benutzt werden. H05VV ist eher was für die Wohnung.

    Querschnitt bei Verlängerungen ist eh immer son Thema.

    Generell könnte man aber sagen, dass sich in der dreipoligen Leitung drei oder vier belastete Adern befinden, die mehr Wärme abgeben als zwei belastete Adern. Und je wärmer, desto geringer die Belastbarkeit.

    Generell würde ich bei Verlängerungen aber immer 2,5mm² kaufen nach Möglichkeit, allein schon wegen des Spannungsfalls. Dieser wird teilweise schon an der Steckdose nicht eingehalten, und dann kommen da noch 10-50m Verlängerungsleitung dazu..
     
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.662
    Zustimmungen:
    208
    H05VV-F hat im Freien überhaupt nix zu suchen.

    Lutz
     
  4. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Begründung?

    Zitat Datenblatt:
    Ich behaupte mal dass man viele billige gartengeräte mit einer solchen Zuleitung findet.. (Heckenscheren etc)
    Ist ja nicht so als würde die Leitung direkt explodieren wenn sie mit Rasen und Sonnenlicht in Berührung kommen.
     
  5. #5 Octavian1977, 06.06.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.050
    Wenn man eine richtig hochwertige Verlängerung haben will nimmt man PUR kabel. H07bQ
    Ist allerdings auch nicht für dauerhafte Verwendung im Freien, aber sehr Standhaft gegenüber mechanischer Belastung.
    Abmanteln ist da echt schwer. :wink:
     
  6. ni28

    ni28

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten und die Datenblätter!
    Das ist ja auch wieder eine recht schwammige Formulierung mit dem "nicht ständig im Freien". Aber gut, die Kabel werde 1-2 Mal im Jahr draußen verwendet und hängen sonst im Keller aufgerollt an der Wand. Ich denke mal, dass da H05VV-F reichen wird. Aber die Überlegung mit den 2,5mm² anstatt der 1,5mm² werde ich auf jeden Fall mal in betracht ziehen, da da schon ordentlich Last dranhängen wird (u.A ein Kühlwagen, der die 16A schon fast ausreizt).

    Grüße
    ni28
     
  7. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du länger was davon haben willst, nimm lieber H07RNF. Ist qualitativ deutlich besser.. Vielleicht auch mal bei eBay schauen. Konnte da eine hochwertige neuwertige Kabeltrommel mit 25m Leitung H07RNF 2,5mm² fürn Appel und n Ei ersteigern..
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.812
    Zustimmungen:
    648
    Oder Pur
    http://www.ebay.de/itm/50-m-elmat-Gummi ... 20fb18bd45
     
  9. #9 chryckl, 18.06.2015
    chryckl

    chryckl

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Frage: "Außerdem hab ich mich gefragt, warum bei 3phasigen Verlängerungen für 16A der Querschnitt 2,5mm² ist und bei der einphasigen Verlängerung nur 1,5mm². "
    Meine Antwort: Beim 3phasiger Leitung muss der Neutral-Leiter das 3fach der AußenLeiter(Phasen) aufnehmen. Beim Einphasigen nur den gleichen Strom.
     
  10. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Durch ständiges Wiederholen wirds auch nicht richtiger ........
     
  11. #11 werner_1, 18.06.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.232
    Zustimmungen:
    1.738
    Falsch.

    Bei Anwendungen im üblichen Haushaltsbereich kann der N-Strom nie höher als der höchste Außenleiterstrom werden.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.812
    Zustimmungen:
    648
    Und noch einer, der es nicht begreift.
    :(
     
  13. #13 werner_1, 18.06.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.232
    Zustimmungen:
    1.738
    Wie soll das ein Laie auch verstehen, dass i(N)=max(i(L1);i(L2);i(L3)) (vereinfacht).

    PS: Ich hoffe, er ist ein Laie. :(
     
  14. #14 Octavian1977, 19.06.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.050
    Bei drei belasteten Phasen entsteht in der Leitung eben deutlich mehr Wärme, deswegen ist dort ein höherer Querschnitt erforderlich. So wird mit dem höheren Querschnitt die Wärmeproduktion in der Leitung verringert.

    Für die Verlegung mehrerer Leitungen direkt nebeneinander gibt es deshalb auch den Häufungsfaktor.
     
Thema:

Leitungstyp Verlängerungskabel

Die Seite wird geladen...

Leitungstyp Verlängerungskabel - Ähnliche Themen

  1. Verlängerungskabel für Aussen. Erlaubt? Befestigung?

    Verlängerungskabel für Aussen. Erlaubt? Befestigung?: Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Wir habe im Garten ein Geratenschrank und ich brauche dort Strom. Ich möchte Lampe und...
  2. Aufputzsteckdose mit Verlängerungskabel

    Aufputzsteckdose mit Verlängerungskabel: Hallo, ich möchte eine Lampe an einer Stelle anschließen, an der keine Steckdose liegt. Dafür brauche ich eine Verlängerungsschnur - nun überlege...
  3. Kühlschrank und Gefrierschrank, beide klein, mit Verlängerungskabel anschließen?

    Kühlschrank und Gefrierschrank, beide klein, mit Verlängerungskabel anschließen?: Liebes Forum, ich bin überhaupt kein Experte und hoffe auf eure Hilfe. Ich ziehe um und brauche in der Abstellkammer einen Kühlschrank und ein...
  4. "Verlängerungskabel" in Abstellraum legen. Welches Kabel ist angemessen?

    "Verlängerungskabel" in Abstellraum legen. Welches Kabel ist angemessen?: Hallo zusammen, ich wohne in einer Mietwohnung und habe dort eine kleine Abstellkammer in meiner Küche, in der ich jedoch keine Steckdose habe....
  5. Verlängerungskabel in Steckdosenleiste?

    Verlängerungskabel in Steckdosenleiste?: Hallo zusammen, ich kenne mich mit Elektronik nicht groß aus und dachte mir ich wende mich mal hier an Profis. Also ich habe unter meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden