Leuchten leuchten, wann sie wollen...

Diskutiere Leuchten leuchten, wann sie wollen... im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin neu hier und habe zu meinem Problem in den bestehenden Themen keine Antwort gefunden. Ich habe vier Leuchten mit jeweils zwei...

  1. #1 Clint462002, 09.03.2020
    Clint462002

    Clint462002

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe zu meinem Problem in den bestehenden Themen keine Antwort gefunden.

    Ich habe vier Leuchten mit jeweils zwei Leuchtstoffröhren und elektronischen Vorschaltgeräten installiert.

    Diese vier Leuchten sind parallel am Strom angeschlossen.

    Einige Monate ging alles wie gewollt, dann fiel die erste Leuchte immer wieder aus. Ich dachte, dass eine Lampe defekt ist, weil diese in der Leuchte ja in Serie geschalten sind. Ein Austausch mit einer funktionierenden Lampe (Röhre) brachte aber keinen Erfolg. Also habe ich das Vorschaltgerät gegen einnes mit gleichen Werten aber anderem Fabrikat getauscht.
    Nach einiger Zeit fiel ein weiteres VG aus und dann noch eines. Beide wurden getauscht, aber nach einiger Zeit fing das gnaze Spiel von Vorne an.
    Nachdem ich nicht ständig Zeit und Lust haeb, Vorschaltgeräte zu kaufen und zu Tauschen, habe eine Weile gar nichts getan und dabei folgendes bemerkt.
    Je nach Lust und Laune stertete mal eine oder zwei der Leuten, manchmal (allerdings selten), auch drei oder vier.
    Das heisst für mich, dass die nicht alle defekt sind.
    Liegt hier vielleicht ein Fehler in der Zusammenschaltung vor? Ich weiß keinen rat mehr und unser Hauselektriker kann sich auch keinen Reim darauf machen.
    Kann man hier den Stromplan wie das ganze verkabelt ist, irgendwie abspeichern oder senden?

    Danke im Voraus für jede Unterstützung.
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 09.03.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.316
    Zustimmungen:
    1.358
    Ja, "Datei hochladen".

    Sind das Leuchtstoff-"Röhren" oder LED-"Röhren"?

    Was ist denn da in Reihe geschaltet?
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    167
    Es sind Lampen, Röhren brauchen ein Zündgerät und Hochspannung.

    Lutz
     
  5. #4 Octavian1977, 09.03.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.675
    Zustimmungen:
    861
    Eine Röhre ist ein zylindrischer Körper und wenn ich da nun LEDs reinbaue ist es immer noch eine Röhre und braucht kein Zündgerät.
    Da mit LED ausgestattet also eine LED Röhre.

    Abgesehen davon wäre die Nennung von Produktname und Hersteller hilfreich.

    Fehlverhalten von elektronischen Bauteilen lässt schnell auf Oberwellen schließen, muß aber nicht sein.
    zu geringe Spannung kann auch ein Problem sein, aber da muß dann schon einiges nicht in Ordnung sein, da die Teile oft auch noch bei 100V funktionieren.
     
  6. #5 Pumukel, 09.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.871
    Zustimmungen:
    1.278
    Zu 99% liegt das aber nicht am EVG sondern an einer der beiden Röhren . Es bringt da nichts nur eine Röhre zu wechseln. Zu 50 % erwischst du genau die falsche Röhre.
     
  7. #6 leerbua, 09.03.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.879
    Zustimmungen:
    820
    :rolleyes: an den Großteil der Vorredner.

    Nachdem auch der Text teilweise nicht unbedingt eindeutig ist wäre es sicher von Vorteil einen "Stromplan", oder Schema wie das ganze tatsächlich aufgebaut ist, zu haben.
     
  8. #7 eFuchsi, 10.03.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    890
    Und auch ein Foto der Röhrenlampe und dessen Vorschaltgerät.
     
  9. #8 Clint462002, 11.03.2020
    Clint462002

    Clint462002

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, hab nun den Plan gefunden.
    Es sind Leuchtstoffröhren, und es ist jeweils ein elektronisches Vorschaltgerät in der Leuchte. Es sind aber vier solche Leuchten in Betrieb. Der Anschluss geht parallel von Lampe zu Lampe.
    VZ Licht.png
     
  10. #9 Octavian1977, 11.03.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.675
    Zustimmungen:
    861
    Der Plan zeigt hier aber Leuchtstofflampen mit VVG/KVG in Duoschaltung.
    Von EVG keine Spur
    Was sollen wir nun mit irgendeiner Zeichnung die nicht zur Realität passt?
    Oder passt Deine Beschreibung nicht?

    Passen denn Röhren zu den Spulen und den Startern? Weitbereichsstarter machen oft Probleme
     
  11. #10 Clint462002, 11.03.2020
    Clint462002

    Clint462002

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    OK, EVG wurde mir im E-Laden gesagt.
    Hier nun Fotos von dem Teil...
    Danke vorab für Eure Unterstützung.

    20200311_174311.jpg 20200311_174340.jpg 20200311_174456.jpg
     
  12. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    531
    Das Tridonic ist ein EVG. Fuer 2x18W T8 Leuchtstoffroehren. Die eingebauten LS-Roehren scheinen ECO-Roehren (16W?) zu sein. Evtl. mal auf den Herstellerseiten suchen, ob es da Einschraenkungen zum Einsatz dieser Eco-Leuchtmittel gibt. Normalerweise sind Tridonic VG relativ zuverlaessig.

    Der Schaltplan ist fuer konventionelle Roehren mit VVG, kompensiert. Passt also nicht.

    Fehler in der Verschaltung scheint mir unwahrscheinlich. Werden die Lampen haeufig geschalten oder brennen diese konstant/dauerhaft?
     
  13. #12 Octavian1977, 12.03.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.675
    Zustimmungen:
    861
    Spannung an der Eingangsklemme mal gemessen? passt die ?
     
  14. #13 Clint462002, 12.03.2020
    Clint462002

    Clint462002

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Die Leuchten sind in unserem Eingangsbereich, werden daher relativ häufig ein- und ausgeschaltet.

    Aber wie gesagt, von Beginn nan ging es mehrere Monate problemlos.
    Diese EVGs wurden gegen die originalen EVGs getauscht und verhalten sich letztlich genau gleich.
     
  15. #14 Octavian1977, 12.03.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.675
    Zustimmungen:
    861
    Spannung messen an der Leuchte
     
  16. Denki

    Denki

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    11
    Das Tridonic PC 2x18 T8 PRO lp ist ein hochwertiges elektronisches Vorschaltgerät mit "Advanced SMART-Heating". D.h. der Wendelheizstrom wird gesteuert. Von daher sollte die Schalthäufigkeit kein Problem sein.
    Es wäre hilfreich, die genaue Typenbezeichnung der verwendeten Leuchtstoffröhren zu wissen. Die entsprechenden Wendelnormen erlauben relative grosse Toleranzen der Wendelwiderstände (Kalt- und Warmwiderstand). Manche Wendeln führen, trotz Normhaltigkeit, zu Inkompatibilitäten mit EVGs.
    Eine andere Möglichkeit ist, dass bei einer der beiden Lampen pro EVG eine Wendel gebrochen ist, aber noch im kalten Zustand gelegentlich anliegt, d.h. gelegentlich Kontakt hat. Das führt zu ähnlichem Verhalten - manchmal startet die Lampe, und manchmal nicht.
    Wenn keine speziellen Diagnosemittel zur Verfügung stehen: Probeweise BEIDE Lampen pro EVG gegen Qualitätslampen der korrekten Type T8 18W (600 mm) tauschen.
     
Thema:

Leuchten leuchten, wann sie wollen...

Die Seite wird geladen...

Leuchten leuchten, wann sie wollen... - Ähnliche Themen

  1. Leuchte mit Bewegungsmelder, abschaltbar???

    Leuchte mit Bewegungsmelder, abschaltbar???: Hallo, ich wollte einmal nachfragen ob ich bei einer Leuchte die einen eingebauten Bewegungsmelder hat, diesen ausschalten kann, eine Einstellung...
  2. Ab wann werden Funkwellen in den Raum abgegeben ?

    Ab wann werden Funkwellen in den Raum abgegeben ?: Hallo, ich habe bei Elektronik Kompendium folgenden Satz gefunden: Ab einer bestimmten Anzahl von Schwingungen in der Sekunde (Frequenz) neigen...
  3. Anschluss von LED Leuchte an Badezimmerspiegel

    Anschluss von LED Leuchte an Badezimmerspiegel: Hallo, ich habe mir ein Waschplatz-Set bestehend aus Schrank und Spiegel mit LED Beleuchtung gekauft und da ensteht das Problem: Und zwar habe...
  4. Leuchte auf LED umrüsten

    Leuchte auf LED umrüsten: Moin, möchte meine Standleuchte umbauen zu LED. Die Lampe hat 100 W Halogen mit Bajonett-Anschluss. Geht das? Gruß ioldi[ATTACH]
  5. LED Lampen leuchten zu dunkel

    LED Lampen leuchten zu dunkel: Hallo zusammen, bin ratlos und hab mich hier eben angemeldet, vielleicht hat hierzu jemand eine Idee: Zwei nagelneue LED Lampen leuchten an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden