Leuchtmitteltausch

Diskutiere Leuchtmitteltausch im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, habe ein Problem: Möchte in zwei Wandlampen (ohne Dimmer) meine Kerzen-Glühbirnen, 40 Watt, E14 entfernen. Hierfür möchte ich je eine...

  1. Rest

    Rest

    Dabei seit:
    05.09.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ein Problem:
    Möchte in zwei Wandlampen (ohne Dimmer) meine Kerzen-Glühbirnen, 40 Watt, E14 entfernen.

    Hierfür möchte ich je eine LED mit E14 Gewinde einsetzen, die aber wesentlich
    heller sind.

    Also meine Frage: Kann ich eine LED mit ca. 10 Watt (ca. 800L) oder 12 Watt (ca. 1000L)
    einsetzen, obwohl diese Wandlampen lt. Aufschrift nur bis 40 Watt Glühbirne zugelassen sind?

    Danke und Grüße von REST
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Leuchtmitteltausch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 05.09.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Von 40W Glühbirne steht da sicher nichts auf der Leuchte sondern nur von max 40W

    Frage: Sind 10W weniger als 40W?

    Du kannst auch eine 40W LED dort einsetzen.

    eine LED mit 10W sollte mindestens 100lm ergeben.
    z.B. diese hier:
    https://www.philips.de/c-p/8718696555972/led-kerze-dimmbar/technische-daten

    Schick sehen auch die Filament LEDs aus und diese haben auch einen Lichtaustritt von fast 360° was in vielen Leuchten notwendig ist. allerdings gibt es diese oft nur bis 4W (ca 40W Glühfaden Ersatz)
     
  4. #3 Strippe-HH, 05.09.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    211
    In meinem Kronleuchter in der Diele habe ich 4 Glühlampen 40W und ein LED-Filament gleicher Lichtstärke.
    Es gibt keinen Unterschied von der Ansicht her nur bei Glühlampen sind die Fassungen und die Glaskuppeln warm aber bei der LED nicht.
     
  5. #4 Octavian1977, 19.09.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Warm ist gut, an den Glühlampen verbrennt man sich die Finger.
     
  6. #5 leerbua, 19.09.2017
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    557
    :roll: warum nicht erst mal durchlesen auf was man antwortet :?:

    (14 Tage sollten dafür doch genügen) :lol:
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.528
    Zustimmungen:
    373
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Hallo "leerbua",

    als langjähriger Teilnehmer an diesem Forum müsste dir doch schon aufgefallen sein, dass man auf deine Frage antworten muss:

    Das ist in diesem Forum einfach nicht üblich !
    .
     
Thema:

Leuchtmitteltausch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden