Leuchtstofflampe leuchtet an den enden wenn sie ausgeschalte

Diskutiere Leuchtstofflampe leuchtet an den enden wenn sie ausgeschalte im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Eine Leuchtstofflampe leuchtet leicht an den enden obwohl sie nicht eingeschaltet ist, habe schon den stecker gedreht, weil ich mal gehört habe...

  1. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Eine Leuchtstofflampe leuchtet leicht an den enden obwohl sie nicht eingeschaltet ist, habe schon den stecker gedreht, weil ich mal gehört habe das es davon kommen könnte, hat aber nichts genutzt. Was kann das sein?
     
  2. #2 littelboytom, 26.08.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach

    ist das schon immer so?
    erst seit kurzem?
    wurde etwas an der anlage geändert?

    ..Eine Leuchtstofflampe leuchtet leicht an den enden obwohl sie nicht eingeschaltet ist, habe schon den stecker gedreht, weil ich mal gehört habe das es davon kommen könnte, hat aber nichts genutzt. Was kann das sein?..

    eingeschaltet; stecker;??? ist das nun eine festeingebaute oder eine ortsveränderliche leuchtstofflampe?

    gibt es induktionsspannungen?

    gruß tom
     
  3. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    es ist eine unterbauleuchte in der Küche es ist erst seit kurzer Zeit so und an der Anlage wurde nichts geändert, habe das problem aber schon öfters gesehen (is keine Spinnerrei)
     
  4. #4 littelboytom, 26.08.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach

    wenn du denn stecker aussteckst ist es weg oder?

    ist der schalter an der leuchte selbst? kann es sein das der schalter nicht mehr ganz funktionsfähig ist?

    gruß tom
     
  5. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja wenn der Stecker rus ist ist es weg, wär ja auch nen unding wenn nicht.
    der schalter ist i.o selbst wenn nicht, müsste sie doch ganz leuchten und nicht schwach ungefähr 10cm an jedem ende und in der mitte gar nicht. oder ?
     
  6. #6 littelboytom, 26.08.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach

    hattest du die leuchte schon einmal auseinander gebaut und gemessen um was für spannungen es sich handelt?
    könnte mir vorstellen das entweder der schalter nicht mehr richtig abschaltet
    oder das zuleitungskabel durch die lampe geführt ist und dadurch eine induktionsspannung entsteht
    oder da war mal was in meiner lehrzeit iss aber schon ewig her mit dem starter und alten röhren vielleicht mal röhre und starter tauschen << iss aber mehr raten als wissen

    gruß tom
     
  7. #7 Heimwerker, 26.08.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinen alten Leuchten haben die Röhren im dunkeln auch immer geflackert. Stecker gedreht und gut war. Ich vermute mal, dass der Neutral statt der Außenleiter geschaltet ist.
     
  8. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die Leuchtstofflampe ist steckerfertig und keine zwei Jahre alt, den Stecker habe ich schon gedreht, dass Problem besteht jedoch weiterhin.
    Ich werde aber mal den Starter und die Röhre wechseln.
    Das Problem ist das es sich dabei um einen Kunden handelt und ich aus Zeit- und Geldgründen nicht die Lampe auseinanderbauen und durchmessen kann, sonst könnte er sich gleich ein Paar neue kaufen.
    Danke für eure Hilfe
     
  9. Kurt M

    Kurt M

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    es lebe die Wegwerfgesellschaft.
    Nein im ernst, ich würde das schon durchmessen und der Sache auf den Grund gehen. Vielleicht ist in der Wohnung ja auch der PE in sehr schlechtem Zustand und es bauen sich Spannungen auf wo keine sein sollten. In dem Fall wäre es ein sicherheitsrelevantes Problem.
     
  10. jj0387

    jj0387

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Recht haste ja ich werd mich demnächst bei machen und es prüfen. Vielen Dank für eure Ratschläge.
     
Thema:

Leuchtstofflampe leuchtet an den enden wenn sie ausgeschalte

Die Seite wird geladen...

Leuchtstofflampe leuchtet an den enden wenn sie ausgeschalte - Ähnliche Themen

  1. Licht am Ventilator leuchtet dauerhaft schwach

    Licht am Ventilator leuchtet dauerhaft schwach: Schönen guten Tag, gestern habe ich einen Ventilator (mit eingebauten Leuchtmittel) an unserer Terasse installiert. Er wird über eine normale...
  2. Ex-Geschützte (ATEX) Leuchtstofflampe - Rätsel

    Ex-Geschützte (ATEX) Leuchtstofflampe - Rätsel: Servus zusammen, ich hab mir heute nen Satz Ex-geschützte Lampen in der Werkstatt montiert. Die Dinger sind gut alt (made in W-Germany) und ich...
  3. LED Ring-Leuchtstofflampe Umbau auf LED

    LED Ring-Leuchtstofflampe Umbau auf LED: Mahlzeit, Mein Problemchen ist diese schöne Lampe. Die Originale Ring-Leuchtstofflampe ist mittlerweile Defekt und war sowieso viel zu Dunkel. Da...
  4. LED Lampe leuchtet im ausgeschalteten Zustand

    LED Lampe leuchtet im ausgeschalteten Zustand: Hallo zusammen, ich habe mir vor drei Wochen eine LED Deckenlampe gekauft und habe beim Testen nun ein paar "Unstimmigkeiten" entdeckt und...
  5. An Wechselschaltung liegen 18 Volt an, Glühbirne leuchtet nicht

    An Wechselschaltung liegen 18 Volt an, Glühbirne leuchtet nicht: Hallo Liebe Forumsgemeinde, ich habe folgendes Problem: An einer bereits installierten Wechselschaltung liegt am Lampenanschluss, sobald man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden