Leuchtstoffröhre defekt oder Stromleitung die Ursache oder??

Diskutiere Leuchtstoffröhre defekt oder Stromleitung die Ursache oder?? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Forum Nach Einschalten der Badezimmerbeleuchtung ist die Sicherung rausgesprungen. Ursache könnte die Leuchtstoff-Röhre selber sein (leicht...

  1. #1 Inspirator, 03.07.2008
    Inspirator

    Inspirator

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum
    Nach Einschalten der Badezimmerbeleuchtung ist die Sicherung rausgesprungen. Ursache könnte die Leuchtstoff-Röhre selber sein (leicht dunkler Schatten an einer Seite). Prüfen konnte ich diese bislang nicht.
    Ich habe jetzt folgendes gemacht:
    Sicherungshebel wieder in aktiver Stellung - Strom ist wieder an allen Steckdosen und auch die zweite Lampe im Badezimmer funktioniert.
    ABER: Die Leuchtstoffröhre geht nicht mehr. Auch mit einem anderen Leuchtmittel bleibt die Lampe dunkel.
    Ich also gleich ein neues Gehäuse gekauft, weil ich mir dachte, dass es evtl. daran liegt. Gerade alles verbaut, also auch Stromkabel angeschlossen - ABER - es funktioniert nicht!
    Per Phasenprüfer ist mir eines aufgefallen:
    Während die Kontroll-Leuchte im Phasenprüfer hell leuchtet, wenn das Teil in einer Steckdose steckt, glimmt die Leuchte des Phasenprüfers nur schwach, wenn ich diesen an das stromführende Kabel halte, das die Leuchtstoff-Röhre mit Strom beliefern soll?!?!?

    Was kann da die Ursache sein - und was kann ich machen, damit ich die Leuchtstoffröhre wieder zum leuchten bringe??

    Bitte um Ratschläge!

    Vielen Dank
    Gruss
    Inspirator
     
  2. Anzeige

  3. #2 Hosentraegergurt, 03.07.2008
    Hosentraegergurt

    Hosentraegergurt

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der dunkle Schatten an der Röhre entsteht im Laufe des Betriebs, einfach ausgedrückt je größer die Verdunkelung desto wahrscheinlicher ein Lampenausfall. Da beim Einschalten die Sicherung ausgelöst hat ist aber im einfachsten Fall eher ein defekten Starter oder im etwas aufwändigeren Fall das Vorschaltgerät die Ursache. Was meinst du mit "Ich habe ein neues Gehäuse gekauft"? Heisst das eine komplette Leuchte mit allem drum und dran?
    Tipp am Rande: Phasenprüfer glimmen auch schon bei kleinen "Restspannungen", geben aber keinen sicheren Hinweis darauf ob wirklich eine Spannung anliegt. Lieber ein zweipoliges Prüfgerät benutzen, wobei ein Pol immer an Nullpotential anliegt.
     
  4. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Leuchtstoffröhre defekt oder Stromleitung

    Hallo da hat es mich einmal erwischt als ich eine gebrauchte Feuchtraumleuchte ohne Röhre gekauft hatte.(Hatten damals noch einen Horrorpreis) neue Röhre rein und eingeschalet ein blitzer und aus .Das Vorschaltgerät war nämlich def und hatte die neue Röhre gleich zerstört.mfg sepp

    PS du kannst ja eine normale Lampe dort anschließen wo die Leuchtstoffröhe angeschlossen ist dann siehst du ob Spannung da ist die Prüfmethoden mit einem Prüfschraubenzieher taugen nicht viel
     
  5. #4 giga light storm, 04.07.2008
    giga light storm

    giga light storm

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Obs an den Leuchten selbst liegt kann man leicht testen, indem man sie mal wo anders anschließt.

    Wenn es an der Elektroinstalation selbst liegt würde ich einen Fachmann hinzuziehen, denn das ist gerade im Bad nicht ungefährlich.

    Hast du vor dem Kurzschluss irgeendwad gemacht (irgendwo gebohrt, etc) ?
     
  6. #5 Inspirator, 07.07.2008
    Inspirator

    Inspirator

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    >>Hast du vor dem Kurzschluss irgeendwad gemacht (irgendwo gebohrt, etc) ?

    Nein - nichts dergleichen!
    Es ist einfach die Sicherung rausgesprungen, nachdem der Lichtschalter betätigt wurde!

    Ich habe gerade mit einer "Umzugsleuchte" (Nur Fassung) mal diesen Badanschluss getestet (also Leuchtstoffröhre abgeklemmt und Umzugsleuchte ran), um mal zu sehen, ob eine andere Lampe dort funktioniert! Auch mit dieser Fassung brennt die Birne nicht! Also muss es definitv am Anschluss liegen!

    hat noch jemand eine Idee, was ich machen kann, bevor ich nen FAchmann ins Haus hole??

    Danke und Gruss
     
  7. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hast du schon den Schalter getestet ob dieser noch funktioniert, bei einem Kurzschluss gehen diese oft kaputt -neuen rein oder zu Probe überbrücken mfg sepp
     
  8. #7 Inspirator, 07.07.2008
    Inspirator

    Inspirator

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    >>hast du schon den Schalter getestet ob dieser noch funktioniert, bei einem Kurzschluss gehen diese oft kaputt -neuen rein oder zu Probe überbrücken


    Ja - das hab ich auch schon probiert! Der Schalter ist in Ordnung! Auch per Überbrückung geht es nicht!

    Ich hab den Schalter auch schon komplett aus der Wandbox rausgebaut, und die Kabel per Lüsterklemme überbrückt! Ich hab zwar bislang als "Testinstrument" nur ein Phasenprüfer (ich weiß - kein richtiges Prüfinstrument!) aber was mir aufgefallen ist, ist folgendes:
    Wenn ich den Phasenprüfer an das stromführende Kabel halte, welches vor dem Schalter liegt (neben der Bad-Eingangstüre), leuchtet dieser hell auf!
    Wenn ich den Phasenprüfer allerdings dann an das stromführende Kabel halte, welches aus der Wand kommt, wo auch die Lampe befestigt wird (im Bad selber über dem Spiegel), leuchtet der Phasenprüfer erheblich weniger stark!!

    Ich hoffe, der "Kabelweg" ist verständlich?!

    Das bedeutet doch, dass "am Ende der Leitung nicht so viel ankommt, wie zwischendrin vorhanden ist"?!?

    Wie gibts das denn??

    Gruss
     
  9. #8 drei_phasen_kaspar, 07.07.2008
    drei_phasen_kaspar

    drei_phasen_kaspar

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dann wird dir wohl eine Leitung weggebrannt sein.

    Gruß Kaspar
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Inspirator, 07.07.2008
    Inspirator

    Inspirator

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    >>dann wird dir wohl eine Leitung weggebrannt sein.

    hmm - und was kann ich da machen - oder muss da der Fachmann ran??

    Gruss
     
  12. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo die Leitung brennt wohl kaum ab meist sind es die Klemmstellen in den Dosen.Um etwa 10 € gibt es brauchbare zwei polige Spannungsprüfer damit kannst du wirklich Testen ob Strom da ist, bzw. ab welcher Stelle dieser fehlt!Früher hat mann sich mit selbstgebastelten Lampen zum prüfen abgeholfen /Baustellenfassung mit Drähten <Lampe dran. Ohne Belastung des Netzes wie dies bei Prüfschraubenziehern der Fall ist kein sichers Ergebnis. mfg sepp
     
Thema:

Leuchtstoffröhre defekt oder Stromleitung die Ursache oder??

Die Seite wird geladen...

Leuchtstoffröhre defekt oder Stromleitung die Ursache oder?? - Ähnliche Themen

  1. Widerstand eines ultraschallreiniger defekt

    Widerstand eines ultraschallreiniger defekt: Hallo ich heiße Sascha bin 33 und bin neu hier.Ich hoffe ihr könnt mir helfen.Mein Ultraschallbad funktioniert nicht mehr,genauer gesagt nur die...
  2. Siedel hts711 01 türöffner defekt

    Siedel hts711 01 türöffner defekt: Servus zusammen! Unser Türöffner geht nicht mehr. Klingel und Sprechanlage läuft normal. Am Tor direkt gemessen kommt nichts an. An dem Hauptgerät...
  3. Mobile Klimaanlage Kondensator defekt

    Mobile Klimaanlage Kondensator defekt: Hallo, Unsere Mobile Klimaanlage im Kinderzimmer ist leider defekt, der Kompressor wurde etwas lauter und ging aus, wenn ich sie jetzt einschalte...
  4. Elektrokamin defekt

    Elektrokamin defekt: Hallo zusammen, In meiner Wohnung ist ein Elektrokamin der nicht funktioniert. Ich nehme an, die Heizstäbe im inneren sind defekt. Es war bereits...
  5. Leuchtstoffröhre durch LED Lampe ersetzt, schaltet nicht aus

    Leuchtstoffröhre durch LED Lampe ersetzt, schaltet nicht aus: Hallo zusammen ! Folgendes Problem hat sich ergeben: Ich habe in einem Flur mehrere Leuchtstoffröhren die über Stromstossrelais von mehreren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden