Leuchtstoffröhren gegen led getauscht und es flackert

Diskutiere Leuchtstoffröhren gegen led getauscht und es flackert im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, Ich habe am Wochenende unsere T8 Leuchtstoffröhren gegen LEDs getauscht . Das EVG habe ich abgeklemmt. Wenn man nun einschaltet leuchten...

  1. #1 totwart22, 25.09.2012
    totwart22

    totwart22

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich habe am Wochenende unsere T8 Leuchtstoffröhren gegen LEDs getauscht .
    Das EVG habe ich abgeklemmt. Wenn man nun einschaltet leuchten sie ganz normal und wenn ich sie ausschalte flackern sie die ganze Zeit.

    Woran kann das liegen??

    Mfg
     
  2. Anzeige

  3. #2 kaffeeruler, 25.09.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Versuche mal eine "Allpolige Abschaltung"
    Also L und N vom Netz trennen


    Könnte eine Einkopplung sein


    Alternative wäre sogenannte Grundlastelemente ( GLE bei Eltako genannt )
     
  4. #3 totwart22, 25.09.2012
    totwart22

    totwart22

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also es reicht schon wenn ich den ls Automaten raus mache. Dann ist alles aus
     
  5. #4 kaffeeruler, 25.09.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Das ist "fast" klar gewesen.. Durch das abschalten der Sicherung hast du auch gleichzeitig die Leitungen abgeschaltet die für die Einkopplungen verantwortlich sind.

    ( im Prinzip sorgen die Magnetfelder benachbarter Leitungen dafür das eine Spannung auf dem Abgeschalteten Lampendraht anliegt. Die Spannung ist zwar gering und der amx. Strom reicht nicht aus um die Lampe wirklich zum leuchten zu bringen aber es reicht um die Elektronik in den LED Lampen anzusprechen.
    je nach Aufbau können sich dann z.B Kondensatoren u Co aufladen und die LED´s auf glimmen lassen. Wenn man nun einen Allpoligen Schalter verbaut der den Lampendraht und den N abschaltet kann dieses nicht mehr passieren.
    oder man verbaut z.B ein GLE, da sorgt dafür das die Spannung "zusammen bricht" und ruhe ist.
    Alternativ kann man auch div. Leuchtmittel testen denn es ist nicht bei allen so

    Das ganze ist, hoffe ich mal verständlich für den Laien ausgedrückt
    Das ganze gibt es schon seit Anbeginn der Elektrik und fällt nun im Zeitalter der ESL / LED Technik eben auch den Endverbraucher auf. In der Steuerungstechnik gibt es hierfür z.B sogenannte Löschglieder)

    oder hast du Kontrollschalter verbaut für die Lampen ?
     
  6. #5 Octavian1977, 25.09.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    suche im Forum nach flackernden Energiesparlampen oder LEDs das Thema ist nicht neu.
     
  7. #6 totwart22, 25.09.2012
    totwart22

    totwart22

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Gut erraten,

    Hab kontrollschalter drin. Liegt es daran???


    Mfg und danke für die schnellen antworten
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 kaffeeruler, 25.09.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Ja, das kann gut sein.

    Wenn möglich einfach mal das Glimmelement raus nehmen und testen..
    Vorher Sicherung ausschalten ;)

    selber Effekt wäre den Schalter zur Not abzuklemmen, wenn es denn nur 1 Schalter ist und nicht eine Wechselschaltung
     
  10. #8 Octavian1977, 27.09.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Am Glimmlämpchen liegt es meist eher nicht.
    wird die Glimmlampe zwischen L geschaltet und N angeschlossen reduziert diese eher noch den Effekt.
     
Thema:

Leuchtstoffröhren gegen led getauscht und es flackert

Die Seite wird geladen...

Leuchtstoffröhren gegen led getauscht und es flackert - Ähnliche Themen

  1. 3 Watt LED mit Powerbank betreiben

    3 Watt LED mit Powerbank betreiben: Hallo alle miteinander, ich war vor kurzem auf einer Gartenparty und der Veranstalter hatte Bäume und Pflanzen von unten mit bunten LED-Strahlern...
  2. Sicherungsautomat fällt bei LED-Streifen trotz Strombegrenzer

    Sicherungsautomat fällt bei LED-Streifen trotz Strombegrenzer: Liebe Experten, ich habe ein seltsames Problem: es geht um einen ca. 1,6 m langen Weiss-Licht LED-Streifen, der mittels Trafo 20V betrieben wird....
  3. 5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe

    5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe: Hallo liebes Forum, ich hab im Zuge einer Renovierung die Idee beschlossen, mir einen begehbaren Kleiderschrank zu zulegen. Gesagt getan, Decke...
  4. Seltsames Phänomen mit 12V LED an Schienensystem

    Seltsames Phänomen mit 12V LED an Schienensystem: Hallo, ich habe ein interessantes Phänomen, welches ich mir nicht erklären kann. Für meine Badzimmerbeleuchtung habe ich in den 90ern 8 G4...
  5. LED-Ersatz für QR111 12V Halogen Leuchtmittel

    LED-Ersatz für QR111 12V Halogen Leuchtmittel: Hallo! Ich habe bei mir in der Wohnung einen 2er-Spot bestückt mit 12V 35W Halogen-Leuchtmitteln des Typs QR111:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden