Licht flackert

Diskutiere Licht flackert im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, unser Licht flackert im gesamten Haus stockwerksunabhängig und zwar nur während der Dämmerung morgens oder abends. Habe alle...

  1. #1 platinenhai, 04.10.2012
    platinenhai

    platinenhai

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    unser Licht flackert im gesamten Haus stockwerksunabhängig und zwar nur während der Dämmerung morgens oder abends.
    Habe alle Verteilungen auf lose Klemmstellen untersucht ohne Ergebnis.
    Was mich stutzig macht ist die Tatsache daß das Flackern nur dann sichtbar ist wenn auch andere Haushalte ihr Licht anmachen.
    Ein EVU muß doch eine Netzstabilität garantieren oder nicht.
    Wo könnte die Ursache liegen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Licht flackert. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    96
    Irgendwo zwischen Umspannwerk und Leuchte ...

    Wenn nur dieses eine Gebäude in der Straße betroffen ist und es sich auf die gesamte Installation eines Verteiler bezieht liegt der Fehler vermutlich zwischen Abzweigmuffe oder Freileitungsabzweig über HAK, Zähler bis zum Stromkreisverteiler.
     
  4. #3 elektroblitzer, 05.10.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.301
    Zustimmungen:
    54
    Das kann man aber mit einem Logger messen.
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    96
    Ich frag mich, was das "aber" in deinem Satz soll ...
     
  6. #5 elektroblitzer, 05.10.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.301
    Zustimmungen:
    54
    Genau so eine Störung hatte ich am Donnerstag dieser Woche. Es waren schon 4 andere Firmen da und haben den Fehler in der Abzweigmuffe nicht festgestellt.
    Ursache Montagefehler.
    Das nachzuweisen schafft nur mit einem Logger, da solche Fehler meist Lastabhängig und vom Wetter (sprich von der Feuchte in der Muffe) abhängen.
     
  7. #6 platinenhai, 05.10.2012
    platinenhai

    platinenhai

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Das würde auch für die unregelmässigkeit des flackerns sprechen...danke für eure Hilfe
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    96
    Das erklärt dein "aber" in Bezug auf meine Aussage immer noch nicht, denn ich habe diese Möglichkeit nicht ausgeschlossen. Ich bin nur auf die Art der Fehlersuche, die ein Laie i.d.R. eh nicht selber durchführen kann, nicht eingegangen.

    Mein letzter Fall dieser Art war übrigens einem schludrigen Zählermonteur geschuldet, der die Trennklemme eines Außenleiters nicht richtig zugeschraubt hatte, nachdem er einen Zählertausch durchführte. Als wir kamen war die Trennklemme und die umliegende Aderisolation fast nur noch Asche ... Der Zählertausch lag 5 Monate zurück.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Elektrikkiller, 08.10.2012
    Elektrikkiller

    Elektrikkiller

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Das ist echt seltsam vor allem das es dann anfängt zu flackern,wenn die Nachbarhäuser ihr Licht an knipsen :?:
    War den bei euch schon einer vom Stromwerk da EON oder wo ihr auch seit, das hätte ich als erstes gemacht. Vieleich hängt das ja mit der Verteilung in Straßennetz oder so zusammen.
     
  11. #9 platinenhai, 11.10.2012
    platinenhai

    platinenhai

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin ich gerade am klären. Habe mir schon ziemlich den Kopf zerbrochen, ob bei mir in der Hausinstallation etwas nicht stimmt, aber dieses Flackern kommt wie gesagt nur morgens und abends vor. Wenn ich um 0.00 Uhr das Licht an mache ist alles ok, kein Flackern..
     
Thema:

Licht flackert

Die Seite wird geladen...

Licht flackert - Ähnliche Themen

  1. Licht Schlafzimmer 2.10m

    Licht Schlafzimmer 2.10m: Ich habe ja schon lang kein Beitrag erstellt also dachte ich Mal ich höre mir eure Ideen an. Ich muss für verwandte ein "Ausbau" einer alten...
  2. Licht in Garage per Torsteuerung oder Ausschalter steuern?

    Licht in Garage per Torsteuerung oder Ausschalter steuern?: Hallo zusammen, ich plane meine in Bau befindliche Garage und möchte gerne mehrere Lichter in der Garage schalten, wenn A) meine Torsteuerung es...
  3. licht mit SONOFF RF1 und licht kippschalter on/off steuern

    licht mit SONOFF RF1 und licht kippschalter on/off steuern: Hi, ich würde gern mein Licht per SONOFF RF1 ein/ausschalten können. Das Sonoff RF1 könnte ich ganz einfach vor dem Lichtkippschalter geben damit...
  4. Benötige Schaltung: Wenn Licht an, dann Steckdose aus.

    Benötige Schaltung: Wenn Licht an, dann Steckdose aus.: Hallo, ich benötige eine Schaltung in der Garage, das wenn ich das Licht AN schalte eine bestimmte Steckdose AUS geht. An dieser ist nur ein...
  5. Toch Slim Timer für Licht reagiert auf Rolladen.

    Toch Slim Timer für Licht reagiert auf Rolladen.: Hallo, Ausgangslage: Die Stromverbraucher des Schlafzimmers (Licht Decke, Steckdosen und Rolladen) liegen alle auf einer Sicherung. In meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden