Lichtschalter auf Zeitschaltuhr umrüsten

Diskutiere Lichtschalter auf Zeitschaltuhr umrüsten im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe 3 Außenlampen die alle über zwei Schalter an- und ausgeschaltet werden können. D.h. beide Schalter schalten die...

  1. #1 actross, 22.03.2015
    actross

    actross

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe 3 Außenlampen die alle über zwei Schalter an- und ausgeschaltet werden können. D.h. beide Schalter schalten die gleichen Lampen. Wenn man einen der beiden Schalter kippt und das Licht brennt leuchten in beiden Schaltern die roten Signallampen.

    Nun hat sich meine Frau beschwert (':cry:'), dass man täglich an- und ausschalten muss. Zudem wenn man nicht da ist ist dies für jeden ersichtlich.
    Jetzt wollte ich dies auf die schnelle lösen und habe mir von einem Kumpel einen Busch Jäger 6401 U-102 Relaisschalter mitbringen lassen. Diesen kann ich dann mit einer Komfortzeitschaltuhr (habe ich zum Glück schon) schalten.

    Soweit die Idee.

    Nun habe ich brav alles stromlos gemacht und leider festgestellt, dass ich mit der Verkabelung überfragt bin. Auf dem Bild ist einer der jetzt verbauten Schalter zu sehen. Wenn ich die Kable löse habe ich auf jeweils einem oben und einem unten Strom. Doch wie muss ich nun meinen neuen Einsatz verkabeln? Der zweite Schalter der jetzigen Installation zum Licht einschalten muss dabei nicht zwingend die Funktion behalten.

    [​IMG]

    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.

    Hier noch ein Bild von dem neuen Schalter der zum Einsatz kommen soll.

    [​IMG]

    Besten Dank schon einmal.

    Gruß Thomas
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.998
    Zustimmungen:
    596
  3. #3 werner_1, 22.03.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    1.527
    Ich habe mir die Bedienungsanleitung durchgelesen. Wenn ich die auf die Schnelle richtig verstanden habe, benötigst du für die 2. Bedienstelle einen Taster. Du musst den 2. Wechselschalter also auch ersetzen und dann nach dem beiliegenden Plan verdrahten.

    Welche "Komfortzeitschaltuhr" hast du denn?
     
  4. #4 actross, 22.03.2015
    actross

    actross

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten.
    Ich werde mir den Schaltplan mal genauer ansehen. Mir ist immer noch nicht klar wie ich die Drähte anklemmen muss bzw. welche Funktion die Drähte haben.

    L und N sollte klar sein. Unten sollte dann die Lampe am bestehenden Schalter dranhängen. Aber 2 mal? Das hat wohl etwas mit dem zweiten Schalter zu tun.

    Als Zeituhr habe ich eine 6455-101.

    Benötige ich am 2. Schalter wirklich ein anderes Bauteil? Kann ich den 2. Schalter nicht einfach weiter nutzen bzw. einfach lahmlegen sodass nur noch die Zeitschaltuhr schaltet?

    Meine erste Idee war N und L wieder auf N und L anzuschließen und auf die 1 die Lampe bzw. eines der unteren Kabel. Nur welches? Bin ich da so verkehrt?

    Besten Dank
     
  5. #5 werner_1, 22.03.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    1.527
    Wenn du den 2. Schalter nicht nutzen willst, kannst du ihn "tot legen".
    Dann müsstest du feststellen, an welchem der beiden vorhandenen Schalter der L anliegt bzw. von welchem Schalter der Schaltdraht zur Leuchte geht.

    >> Dann sehen wir weiter. 8)

    PS: Wahrscheinlicher ist es sogar, dass du eine "Wechselsparschaltung" vorliegen hast. Dann sieht es noch anders aus. Prüf doch mal mit einem 2-pol. Spannungsprüfer welche Ader der L ist (nicht unbedingt der, wo "L" dransteht)!
     
  6. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.603
    Zustimmungen:
    602
    Re: LINK

    Der Link ist falsch. Wenn in jedem Schalter der Wechselschaltung eine Kontrolleuchte sitzt, welche leuchtet, wenn außen eingeschaltet ist, dann ist dort eine Sparwechselschaltung verbaut.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sparwechselschaltung
    Nur dort ist an beiden Schaltern der Lampendraht.
     
  7. #7 Forentroll, 23.03.2015
    Forentroll

    Forentroll

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    warum nimmst du nicht einfach Außenleuchten mit Bewegungsmelder? Mit einer Zeitschaltuhr leuchten diese nur zur eingestellten Zeit. Wenn du spät angeduselt nach Hause kommst können die Leuchten aus sein und du stößt dir den Kopf an der Treppe.
    Das kann dir mit einem Bewegungsmelder nicht passieren und für dem Preis den B+J sind die drei Leuchten mit Bewegungsmelder locker drin. Dort bist du mit den Anschluss nicht überfordert.

    mfG
    F.T.
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.603
    Zustimmungen:
    602
    BM sind außen Schrott.
     
  9. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.068
    Zustimmungen:
    181
    Und warum?

    Meiner tut seinen Dienst seit über 15 Jahren...

    Ciao
    Stefan
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.603
    Zustimmungen:
    602
    Aber nicht nur, wenn du dich bewegst. 50 oder auch nur 10% Fehlschaltungen sind in meinen Augen Schrott. Und wenn man bei Sturm und Regen einen blinkenden Garten hat, nervt es nicht nur dich sondern evtl. auch den Nachbarn.
    Und erzähl mir jetzt nicht, deiner macht sowas nicht.
     
  11. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.068
    Zustimmungen:
    181
    Nö, ist bei uns nicht so :)

    Wer allerdings einen BWM neben einem Busch montiert oder so einstellt, dass Katzen ihn auslösen, selbst Schuld!
    Ich möchte Licht haben wenn ich die Treppe des Eingangsbereichs betrete, auch mit vollen Händen, und das funktioniert so bestens...

    Ciao
    Stefan
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.603
    Zustimmungen:
    602
    Bei mir ist da eine 3W LED Leuchte und ein Dämmerungsschalter. Da ist es hell und flackern tut auch nichts.
     
Thema:

Lichtschalter auf Zeitschaltuhr umrüsten

Die Seite wird geladen...

Lichtschalter auf Zeitschaltuhr umrüsten - Ähnliche Themen

  1. HILFE zu Stromstoßrelais nach Umrüstung auf LED

    HILFE zu Stromstoßrelais nach Umrüstung auf LED: Hallo, habe 2 konventionelle Deckenleuchten im Flur (mit Wechselschaltung an 2 Tastern, über Stromstoßrelais) auf LED-Leuchten umgerüstet. Aus...
  2. Bewegungsmelder und Zeitschaltuhr parallel schalten

    Bewegungsmelder und Zeitschaltuhr parallel schalten: Hallo, ich habe die Coronafreie Zeit etwas genutzt um Spotlichter in einen Dachvorsprung zu installieren. Aktuell laufen diese noch über eine...
  3. LED-Leuchten über 12V-Trafo flackern bei Lichtschalter mit Dimmlampe

    LED-Leuchten über 12V-Trafo flackern bei Lichtschalter mit Dimmlampe: Hallo Forum, ich bin im Rahmen einer Hausinstallation etwas überfordert. Ich habe 12V-LED-Deckenlampen verbaut, die gemäß dem beigefügten...
  4. Lichtschalter durch Sonoff 2 Gang ersetzen

    Lichtschalter durch Sonoff 2 Gang ersetzen: Wie im Titel bereits erwähnt, möchte ich einen Lichtschalter (Doppelwippe) gegen einen Sonoff Touch 2 Gang austauschen. Die vorhandene Verkabelung...
  5. Außenrollladen mit Schalter und Zeitschaltuhr / Überspannungsschutz

    Außenrollladen mit Schalter und Zeitschaltuhr / Überspannungsschutz: Hallo zusammen, bei meinen Renovierungsarbeiten plane ich in Zukunft irgendwann mal elektrische Rollläden nachzurüsten. Dazu möchte ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden