Lichtschalter entfernen, evtl. Wechselschaltung (?)

Diskutiere Lichtschalter entfernen, evtl. Wechselschaltung (?) im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich hoffe, ich bin in diesem Forum richtig. Bei der Renovierung unserer neuen Wohnung wurde eine Durchreiche zwischen Küche und...

  1. #1 melanie, 07.08.2006
    melanie

    melanie

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe, ich bin in diesem Forum richtig.

    Bei der Renovierung unserer neuen Wohnung wurde eine Durchreiche zwischen Küche und Esszimmer zugemauert. Im Esszimmer befindet sich aber noch ein Lichtschalter für die Küche, der nun überflüssig ist.

    Vor dem Tapezieren würden wir diesen Lichtschalter gerne entfernen. In der Küche ist natürlich auch ein Lichtschalter (mehr gibt es aber nicht). Ich dachte, es wäre eine Oder-Schaltung und habe einfach den Schalter im Esszimmer abmontiert und die Kabel in mit einer Lüsterklemme versehen. Leider funktionierte dann auch der Schalter in der Küche nicht mehr.

    Wer kann mir sagen, wie die Schaltung funktioniert und wie man den Schalter entfernen kann? Handelt es sich um eine Wechselschaltung? Würde mich über Hilfe sehr freuen! :)

    Vielen Dank im Voraus

    Melanie
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fachmann, 07.08.2006
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Hallo melanie,

    Es wird sicher eine Wechselschaltung sein, die du da demontiert hast. Schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Wechselschaltung

    Du musst also einen der beiden Korrespondierenden mit den Lampendraht (oder einem Außenleiter) verbinden.

    Gruß Fachmann
     
  4. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Hemapri, 07.08.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    7
    Oder-Schaltung? Wir sind hier aber nicht in der Digitaltechnik! :wink:
    Im übrigen ist die Verwendung einer Lüsterklemme hier nicht gestattet. Entweder Dosenklemmen mit nur einer Schraube oder, was noch besser ist, steckbare Installationsklemmen.

    Kann ich mir gut vorstellen. 8)

    Bestimmt. Du mußt erst mal klären, an welchem Stromkreis der Außenleiter (L) eigentlich ankommt, also der von der Verteilung, wo permanent Spannung anliegt und an welchen von den beiden der geschaltete Außenleiter (L´) zur Leuchte abgeht.
    Dann ist alles weitere sehr einfach.

    MfG
     
  6. #5 melanie, 07.08.2006
    melanie

    melanie

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Wenn ich das richtig verstehe, schaue ich erstmal nach, wo die Phase angeschlossen ist. Angenommen sie ist in der Küche angeschlossen und nicht im Esszimmer: Wie finde ich im Esszimmer heraus, welche Ader zur Lampe geht, also welche der Lampendraht ist? (Leider ist der Schalter ja schon ab.) Wird dafür eine bestimmte Drahtfarbe verwendet?

    Wenn ich das weiß, verbinde ich den Außenleiter oder den Lampendraht mit einem der beiden Korrespondierenden, richtig?

    An OEmer: an jedem Schalter kommen drei Adern an.

    An Hemapri: Was unterscheidet denn eine Lüsterklemme von einer Dosenklemme mit nur einer Schraube genau und warum kann bzw. "darf" ich keine Lüsterklemme verwenden?

    Gruß Melanie
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Nullvolt, 07.08.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Eigentlich ist es egal, ob am Schalter der Lampendraht oder der Außenleiter ankommen. In beiden Fällen muss dieser mit einem Korrespondierenden verbunden werden.

    Auch wenn ich jetzt möglicherweise gesteinigt werden :wink: , dies ist einer der wenigen Fälle, die man durch Probieren lösen kann. (Die Sicherheitsregeln aber auf jeden Fall beachten. Freischalten! Spannungsfreiheit prüfen usw.)

    Wahrscheinlich wird es sich bei der Leitung zum Schalter um eine mit der alten Aderkennzeichnung handeln: schwarz, blau, braun. Bei dieser Farbkombi war es üblich, blau und braun als Korrespondierende zu verwenden! Also verbindest Du z.B. schwarz mit braun (oder blau) und isolierst den blauen (oder den braunen). Da an einem Wechselschalter nur Außenleiterpotentiale anliegen (mal von der McDonald's-Schaltung abgesehen), kann man hier keinen Kurzschluss bauen.

    0V
     
  9. #7 steboes, 07.08.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    LOL


    steboes
     
Thema:

Lichtschalter entfernen, evtl. Wechselschaltung (?)

Die Seite wird geladen...

Lichtschalter entfernen, evtl. Wechselschaltung (?) - Ähnliche Themen

  1. "Große Wechselschaltung" - Fragen zur Umsetzung

    "Große Wechselschaltung" - Fragen zur Umsetzung: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon lange mitlese und viele interessante und hilfreiche Informationen bekommen habe, durfte ich mich heute...
  2. An Wechselschalter weiteren Stromkreis anschließen?

    An Wechselschalter weiteren Stromkreis anschließen?: Hallo Zusammen, Ich bin Heimwerker und kriege fast alles allein hin. Manchmal hapert es aber am Wissen. Folgendes Vorhaben: Im Wintergarten ist...
  3. Motor mit Wechselschalter läuft nur in eine Richtung

    Motor mit Wechselschalter läuft nur in eine Richtung: Hallo liebe Forenmitglieder, vorab, ich bin eher ein Elektronik-Amateur und habe auch nicht vor mich durch einen Stromschlag umzubringen. Ich baue...
  4. Korrekte Montage eines Lichtschalters

    Korrekte Montage eines Lichtschalters: Bei der Montage eines einfachen Lichtschalters in vertikaler Richtung sollte wohl beim Kippschalter oben an und unten aus sein. Wie montiert man...
  5. Wechselschalter mal anders anschließen

    Wechselschalter mal anders anschließen: Guten Morgen mich würde interessieren, ob es möglich ist einen Wechselschalter etwas anders zu nutzen als eigentlich gedacht und zwar so: Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden