Lichtschalter in Steckdose umbauen zwecks Fernbedienung

Diskutiere Lichtschalter in Steckdose umbauen zwecks Fernbedienung im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Also, nach 2 Stunden verzweifeltem rumprobieren unter ständiger Angst das Haus abzubrennen :wink: hoffe ich das ein profi hier meinen Hilfeschrei...

  1. andiw

    andiw

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also, nach 2 Stunden verzweifeltem rumprobieren unter ständiger Angst das Haus abzubrennen :wink: hoffe ich das ein profi hier meinen Hilfeschrei hört.

    Folgendes: Habe 4 fernbedienbare steckdosen erworben und würde gern mit einer davon meine ganz normale wohnzimmer deckenlampe betreiben. Dafür möchte ich den Lichtschalter durch eine Steckdose ersetzen um dann die lampe quasi in die steckdose zu stöpseln.
    Ich habe zwei separate Lichtschalter im Wohnzimmer, die unabhängig von einander dieselbe lampe an und aus machen, d.h. wenn ich die Lampe mit dem einen Schalter anmache geht sie mit dem andern auch wieder aus. einen schalter möchte ich behalten und den anderen wie gesagt durch eine steckdose ersetzen. In beiden Lichtschaltern sind 3 drähte, wobei 2 schwarze drähte oben in den schalter und ein brauner unten in den schalter geführt werden. bei dem anderen schalter sind sowohl die beiden oberen als auch der untere draht schwarz. Wie muss ich die drähte auf steckdose und stecker verteilen, damit mein Vorhaben klappt?????
     
  2. #2 classic04, 23.11.2004
    classic04

    classic04

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    HAllo andiw

    Die Farbe der Drähte spielt in diesem Fall keine Rolle. Es ist egal ob der Draht schwarz oder braun ist. Solange er nicht gelb-grün ist.
    Zu deinem Problem: Ich befürchte dass du es so einfach nicht lösen kannst. Die Schaltbare Steckdose braucht meines wissens nach eine Dauerstromversorgung. Das bedeutet eine Phase und einen Neutralleiter um überhaupt zu funktionieren. Ebenso musst du einen Schutzleiter an die Steckdose anschließen. Falls mal jemand auf die Idee kommt doch etwas anderes einzustecken. Also müsstest du noch 2 Drähte nachziehen.
    Die 2 Drähte im Schalter oben bedeuten nur dass die Phase noch zu einem anderen schalter oder Steckdose weiter geführt werden . Der einzelne sollte dann der geschaltene Daht deiner Lampe sein.

    Ich höffe dass ich dir helfen konnte.

    Gruß Jens
     
  3. #3 georgemounten, 24.11.2004
    georgemounten

    georgemounten

    Dabei seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich fürchte das geht so nicht wie du meinst denn nach deiner Beschreibung hast du eine Wechselschaltung in deinem Zimmer.
    Das hat dann die Auswirkung das du deine Schaltbare Steckdose schon einbauen kannst aber dann funzt dein anderer Schalter nicht mehr!
     
  4. #4 classic04, 25.11.2004
    classic04

    classic04

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Na ja wenn er eine Fernbedienung hat braucht er den anderen Schalter vielleicht nichtmehr. Allerdings behaupte ich ebenfalls dass es zumindest ohne neue Drähte nicht Funktionieren wird.

    Gruß Jens
     
  5. tocawa

    tocawa

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß zwar nicht was du für eine lampe hast aber ich habe auch diese steckdosen und ich habe dieses problem ganz einfach gelöst ich habe mir an der decke eine seckdose angebaut und an der lampe einen stecker und ihn in die steckdose gesteckt und es klappt und du kannst die schalter trotzdem noch benutzen
    Gruß tocawa
     
Thema:

Lichtschalter in Steckdose umbauen zwecks Fernbedienung

Die Seite wird geladen...

Lichtschalter in Steckdose umbauen zwecks Fernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Zuleitung aus den 60er Jahren: Anschließen eines Lichtschalters bzw. einer Schalter-Steckdosen-Kombi

    Zuleitung aus den 60er Jahren: Anschließen eines Lichtschalters bzw. einer Schalter-Steckdosen-Kombi: Problem: Altbau (damals natürlich "Neubau"), 60er Jahre, 220 V. Aus der Decke kommen 2 Drähte (Schwarz, Grau) für eine gewöhnliche Deckenleuchte....
  2. Smart Lichtschalter ohne Neutralleiter + Steckdose gesucht

    Smart Lichtschalter ohne Neutralleiter + Steckdose gesucht: Hallo zusammen, eines vorneweg, ja, ich bin kein Elektriker, nein ich weiß nicht wirklich was ich mache, aber ich habe schon gut und gerne ein...
  3. Lichtschalter um Steckdose erweitertern

    Lichtschalter um Steckdose erweitertern: Ich würde gerne neben dem Lichtschalter noch eine Steckdose installieren lassen. Ich habe mal ein Foto der Kabel gemacht. Vielleicht könnte mir...
  4. Lichtschalter um Steckdose erweitern?

    Lichtschalter um Steckdose erweitern?: Hallo, wir haben im Flur einen Lichtschalter und würden diesen gerne noch um eine Steckdose erweitern. Da ich mich mit so etwas nicht auskenne,...
  5. Verteilerfunktion an der Steckdose / Lichtschalter oder WAGO Klemme

    Verteilerfunktion an der Steckdose / Lichtschalter oder WAGO Klemme: Hallo Fachleute, ich habe eine Frage an die Profis. Ich konnte bisher keine Lösung über Google oder dieses Forum finden. Wahrscheinlich nutze ich...