Lichtschalterblende

Diskutiere Lichtschalterblende im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Abend alle zusammen, ich bin derzeit am Haus renovieren und möchte die alten Lichtschalter- und Steckdosen Verblendungen allesamt...

  1. Mino2

    Mino2

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend alle zusammen,
    ich bin derzeit am Haus renovieren und möchte die alten Lichtschalter- und Steckdosen Verblendungen allesamt austauschen. Allerdings bin ich nun auf meinen Endgegner gestoßen. Die Abdeckungen von zwei Lichtschaltereinheiten lassen sich einfach nicht finden. Ich hoffe ihr könnt mir Anhand der Beigefügten Datei weiterhelfen und mir sagen, welche Abdeckung ich hierbei benötige. PS: war im Bauhaus mit der alten Abdeckung, aber die konnten mir auch nicht weiterhelfen.
    Vielen Dank im Voraus! :)
     

    Anhänge:

  2. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.984
    Zustimmungen:
    734
    Das ist eine alte Düwi-Serie. Komplett austauschen, die taugen nichts.
     
    Toby T., Octavian1977, elo22 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Mino2

    Mino2

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, vielen Dank für die schnelle Antwort! :)
    Darf ich frage, weshalb und inwiefern die nichts taugen? Dass die wahrscheinlich mit dem Baujahr des Hauses angebracht wurde hab ich anhand der alten, vergilbten Verblendung mir bereits gedacht, aber schalten ließen die sich noch gut soweit. Es war nur das optische, was mir nicht gefallen hat, weshalb ich die Austauschen wollte
     
  4. #4 werner_1, 28.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    4.293
    Wahrscheinlich wirst du von der Serie nichts mehr finden und die werden auch nicht als Einzelteile verkauft und dann bleibt nur ein Komplettaustausch.
     
    Mino2 gefällt das.
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    10.277
    Zustimmungen:
    2.135
    Die sind von Popp.
    Popp ist seit 20 Jahren pleite.
     
    Mino2 gefällt das.
  6. Mino2

    Mino2

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, verstehe. Habe ich mir schon fast gedacht. Diese versetzten Anschlusspunkte der Blenden kamen mir schon sehr spanisch vor.

    ich danke Ihnen, Sie haben mir sehr geholfen.

    liebe Grüße
     
  7. #7 Www, 28.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2022
    Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.984
    Zustimmungen:
    734
    Die durfte ich seinerzeit bei meinen Eltern eingebauen. Echter Baumarktschrott - waren halt billig. Die Schalter klemmten andauernd oder gingen nach paar Jahren kaputt, einer von den beiden Schaltflügeln an der Wippe brach denn ab, der Kunststof vergilbte unterschiedlich. Ersatz hat man schon vor 30/ 35 Jahren nicht mehr bekomme, so dass der Flur irgendwann komplett getauscht wurde.

    Der Rest wurde aber nicht weggeworfen, sondern weggepackt. Jetzt kommt immer mein Neffe, der Geizknochen der jetzt in dem Haus lebt, bei mir damit an, da wieder was zerbrochen ist.
     
    Mino2 gefällt das.
  8. Mino2

    Mino2

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar :D ich nehme mal an diese Schalteinheiten zu tauschen sollte kein großes Problem darstellen :)
     
  9. #9 Schlange1970, 29.11.2022
    Schlange1970

    Schlange1970

    Dabei seit:
    05.02.2022
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Popp ist nicht Pleite sondern in REV / Ritter aufgegangen haben auch keinen Röhrchenclip mehr sondern die programme neu strukturiert und die einsätze völlig anders gebaut .!!
     
  10. #10 Octavian1977, 29.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.733
    Zustimmungen:
    3.201
    Qualität machen die aber heute immer noch nicht.
    Wähle was von Merten (meines Erachtens das Installatuerfreundlichste) Gira, Berker, Siemens, Jung, Busch Jäger.

    Wenn Du ein System willst wofür du auch in 30 Jahren noch höchst wahrscheinlich optisch passenden Ersatz haben willst dann nimm Busch Jäger Duro2000/Reflex SI.
     
  11. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.270
    Zustimmungen:
    272
    Auch mein Favorit :)

    Ciao
    Stefan
     
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    10.277
    Zustimmungen:
    2.135
    Natürlich waren die insolvent.
    Und natürlich kann jemand anschliessend aus der insolvenzmasse den Namen gekauft haben.
    Von den Produkten von Popp (schrottiges Schaltermaterial, aber sehr gute Leuchten) ist aber nicht übrig geblieben.
     
Thema:

Lichtschalterblende