Lichtsteuerung mit zentral EIN

Diskutiere Lichtsteuerung mit zentral EIN im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich wollte folgende Lichtsteuerung realisieren : S1 EIN --> E1+E2 EIN S1 AUS --> E1 AUS S2 EIN --> E2 EIN S2 AUS -->...

  1. mbl15

    mbl15

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte folgende Lichtsteuerung realisieren :


    S1 EIN --> E1+E2 EIN
    S1 AUS --> E1 AUS

    S2 EIN --> E2 EIN
    S2 AUS --> E2 AUS


    S1/S2 sind NO - Taster die 2 Stromstoßschalter betrieben werden.

    Ich habe mir dazu auch schon ein Schaltplan gezeichnet , sehe aber jetzt folgendes Problem:

    Beim Einschalten über S1 gehen E1 und E2 ein.

    Sobald aber E2 Ausgeschaltet ist und E1 noch ein , und S1 betätigt wird, wechselt die Beleuchtung d.h. E1 AUS E2 ein.


    Der 2. Angefügte Schaltplan wäre mit einem zusätzlichen Relais und einem Einschaltwischer.

    Wäre damit das Problem behoben ?


    mfg

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lichtsteuerung mit zentral EIN. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mbl15

    mbl15

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Verbesserung : In Plan 2 ist der Kontakt von K3 natürlich ein schließer nicht wie gezeichnet ein öffner.


    mfg
     
  4. #3 Octavian1977, 11.04.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.900
    Zustimmungen:
    516
    zunächst mal mußt du Taster verwenden.
    Gezeichnet hast Du zwar Taster in deiner Schaltzustandsbeschreibung scheinen das aber Schalter zu sein.
    Dann fehlt deinem K1 die Selbsthaltung.

    Dann malst Du mal ordentlich auf was passieren soll wenn welcher Taster gedrückt wird.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.234
    Zustimmungen:
    332
    :lol:

    Es ist zu befürchten, dass die geforderte Funktion hinsichtlich E2 ein Oxymoron enthält, also eine widersprüchliche Forderung.

    Die alten "Telefoner" zeichneten sich ein Relais-Diagramm, um die zeitlichen Abläufe übersichtlich vor Augen zu haben. Diese Vorgehensweise würde im vorliegenden Fall eventuell auch Licht ins Dunkel bringen ...

    .
     
  6. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    350
    Es geht auch einfacher. 1 normaler Stromstoßschalter + einer mit Zentralsteuerung z.B.
    ELTAKO ES12Z-200-UC
    http://www.eltako.com/fileadmin/downloa ... 200-UC.pdf
    Die Schaltung sähe dann so aus

    [​IMG]

    Über die Prioritätseinstellung an K2 kannst du noch festlegen, ob E2 immer an ist solange E1 ein ist oder ob man E2 nach dem Einschalten mit S1 an S2 wieder ausschalten kann.
     
  7. #6 Octavian1977, 11.04.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.900
    Zustimmungen:
    516
    Prinzipiell dachte ich auch an so was, mir ist aber noch nicht so ganz klar was wann und warum geschaltet werden soll.
     
  8. mbl15

    mbl15

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten.

    Wie oben im 1.Beitrag geschrieben ist die Funktionsweise wie folgt :

    E1 / E2 AUS:

    S1 (Taster) schaltet E1 und E2 EIN.
    S2 (Taster) schaltet/dimmt E2 ein

    Eine der beiden Lampen an:

    S1 schaltet E1
    S2 schaltet/dimmt E2

    D.h. S1 schaltet nur beide Lampen ein wenn sie davor aus waren. Ist eine der beiden Lampen an schaltet jeder Taster seine Lampe separat.

    Ich hoffe ich konnte licht ins dunkle bringen.

    Sorry für den Schaltplan, gestern Abend noch schnell gezeichnet. Reiche einen übersichtlichen nach.

    Würde für e2 gerne den vorhandenen Dimmer verwenden ( eltako EUD12NPN-UC)

    Mfg & Mahlzeit

    Edit: Mein Gedankenweg war das der Tasterdraht Von S1 auf Q2(E2) unterbrochen werden muss sobal einer der Lampen an ist. Ich habe es nach 1. Plan aufgebaut und durch das das der öffner öffnet sobald e2 aus ist und e1 noch an, s1 wird betätigt wechselt es also: E1 aus e2 an. Und da komme ich jetzt nicht weiter,verschiedene schaltwege probiert und immer das gleiche Problem. Ich denke ich habe einfach einen logischen Fehler auf den ich aber nicht kommen will :D
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    350
    Mit einem Dimmer an E2 wird man das wohl nicht ohne Intelligenz hinbekommen z.B. mit einer Siemens Logo. Aber selbst dann wird das mit diesem Dimmer eher Krampf, weil man keinerlei Rückmeldung vom Dimmer über den aktuellen Schalt oder Dimmzustand hat.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    350
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.234
    Zustimmungen:
    332
    Meines Erachtens ist genau in der Ecke der Schaltung, wo E2 angesteuert wird, der Gedankenfehler.

    In letzter Konsequenz müsste man einen Merker setzen, wenn E2 über die Wischerschaltung angesteuert wurde, da sich hier die Funktionsweise mit der Ansteuerung durch S2 überkreuzt, bzw. nicht verträgt bzw. eine ungewünschte Abschaltung hervorgerufen werden kann.

    Vermutlich bleibt dir nur der Einsatz der LOGO als Ausweg, oder aber du entscheidest, dass diese Verknüpfung der beiden Leuchten so nicht erforderlich ist.

    .
     
  12. #11 wechselstromer, 11.04.2016
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Genau! Und in den Relaisdiagrammen sind dann auch die Ansprech -u. Abfallzeiten berücksichtigt.
     
  13. mbl15

    mbl15

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Neue Überlegung, gleiches Ergebnis.

    Ich werde mir denke ich den von bigdie vorgeschlagenen Eltako Universaldimmer besorgen und es mit diesem versuchen.

    Hier noch die letzten stand der Schaltung:
    [​IMG]
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.234
    Zustimmungen:
    332
    .
    Da war noch eine Lücke bei einer ganz bestimmten Konstellation ...

    [​IMG]

    Dieser Parallelzweig sieht etwas merkwürdig aus, aber er erfüllt seinen Zweck, wenn das vielleicht auch nicht jedermann erkennen kann.

    P.
     
  15. mbl15

    mbl15

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    patois :shock:

    Genau da war de Gedankenfehler auf den ich nicht kommen der das wechseln verursacht !

    Vielen Vielen Dank, Schaltung funktioniert jetzt.

    Mich würde jetzt interessieren wie dein Vorgehensweise war den Fehler aufzudecken.


    Vielen Dank & mfg
     
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.234
    Zustimmungen:
    332
    Genau so ein Relaisdiagramm habe ich im Kopf abgearbeitet, wobei ich speziell nach Überschneidungen bei Ansprech- u. Abfallzeiten Ausschau gehalten habe.

    Letztendlich spielt da auch langjährige Erfahrung mit Relaisschaltungen eine Rolle ...

    P.
     
  17. mbl15

    mbl15

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Okay , nochmals Danke!

    Gut zu wissen fürs nächste mal :D
     
  18. #17 wechselstromer, 12.04.2016
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.234
    Zustimmungen:
    332
    :lol:

    Wenn man in Kauf nehmen würde, dass man an Schaltstelle 1 zwei Taster betätigen muss,
    wäre folgende Schaltung m.E. die elegantere Lösung:

    [​IMG]

    .
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mbl15

    mbl15

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe noch einen Nachfrage:

    Mit welcher Voltangabe muss ich rechnen?

    Led Treiber unbelastet 6V
    Led Treiber mit 3W LED 3V

    Dann muss ich davon ausgehen das die LED 3V benötigt , oder ?

    Also wenn ich dann 8 LED ins Reihe schalte, muss ich dann von den 3V oder 6V ausgehen um die richtige KSQ auszuwählen mit dem passenden Spannungsbereich?


    mfg
     
  22. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.234
    Zustimmungen:
    332
    Antwort siehe PN

    .
    Wegen des "Mobbings", das mir in einem anderen Thread dieses Forums zuteil wurde, werde ich dir die Antwort auf deine Frage als "Persönliche Nachricht" in deinem PN-Postfach hinterlegen.

    Greetz
    Patois

    Die User, denen diese Handhabung über PN eventuell nicht gefällt, mögen sich bei den "Mobbern" für diese Maßnahme bedanken!
     
Thema:

Lichtsteuerung mit zentral EIN

Die Seite wird geladen...

Lichtsteuerung mit zentral EIN - Ähnliche Themen

  1. Lichtsteuerung - gleichranging SPS & Lichttaster?

    Lichtsteuerung - gleichranging SPS & Lichttaster?: Hallo zusammen, ich bin der Joe und habe hier immer wieder mal mitgelesen. Jetzt würde ich mich über konkrete Hilfe freuen :). Ich bin gelernter...
  2. Fassadenbeleuchtung zentral steuern

    Fassadenbeleuchtung zentral steuern: Hallo in die Runde. Ich bin neu hier und kenne mich zu wenig mit Elektronik aus. Wir sind gerade beim Hausbau und ich würde gerne die...
  3. Suche günstiges Stromstoßrelais mit Zentral AUS

    Suche günstiges Stromstoßrelais mit Zentral AUS: Hallo, In suche ein günstiges Stromstoßrelais mit einer Zentral AUS Funktion. Es Reicht mir ein Schließer. Es soll sozusagen ein...
  4. Autom. zentral gesteuerte elektrische Rolläden für Neubau

    Autom. zentral gesteuerte elektrische Rolläden für Neubau: Hallo zusammen, wir bauen in ein paar Monaten unser neues Haus. :) Wir haben in der Bau- und Leistungsbeschreibung "zentral gesteuerte...
  5. Zentrale Ausschaltung?

    Zentrale Ausschaltung?: Hallo , ich habe ein Gebäude, wo ich 6 Verteilungen habe, von der ersten bis zur sechsten, ist ein 7x 1,5 durchgeschnitten. Ziel ist es im EG und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden