Lichttaster durch Bewegungsmelder ersetzen

Diskutiere Lichttaster durch Bewegungsmelder ersetzen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, unser Außenlicht wird derzeit durch einen Legrand Treppenhausautomaten gesteuert. An der Garage befindet sich derzeit noch ein Taster. Den...

  1. #1 m.tobatz, 30.03.2019
    m.tobatz

    m.tobatz

    Dabei seit:
    30.03.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unser Außenlicht wird derzeit durch einen Legrand Treppenhausautomaten gesteuert. An der Garage befindet sich derzeit noch ein Taster. Den würde ich gern durch einen Bewegungsmelder ersetzen. In der Unterputz-Dose kommt ein 5-adriges Stromkabel (5x1,5mm²) an, wovon nur zwei Adern für den vermutlich potenzialfreien Kontakt des Automaten genutzt wird. Daher könnte ich die drei verbleibenden Adern zur Versorgung eines BW nutzen.
    Nun suche ich also einen Bewegungsmelder mit folgenden Eigenschaften:
    - Unterputzmontage (direkt in der Schalterdose des vorhandenen Tasters)
    - Relaissteuerung(?) zum Ansprechen des legrand Automaten
    - unbedingt spritzwassergeschützt, da Außenmontage
    - muss keine bestimmte Marke sein, kann gern günstig sein
    - optional: weiß oder beige

    Hat jemand eine konkrete Produktempfehlung?
     
  2. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Busch-Wächter 180 UP für Allwetter 44
     
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    202
    Nein, gnge ist vorbelegt.

    Lutz
     
    kurtisane und patois gefällt das.
  4. #4 Pumukel, 31.03.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.242
    Zustimmungen:
    1.511
    wenn deine Anlage halbwegs richtig aufgebaut ist dann sind da in der 5 adrigen Leitung L, N, PE, Lampendraht, und Tasterleitung belegt. also alle 5 Adern. für den Bewegungsmelder benötigst du den L, den N , den PE und den Lampendraht. ! Zudem sollte der Bewegungsmelder einen Relaisausgang haben.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.227
    Zustimmungen:
    634
    .
    Warum ?
     
  6. #6 Pumukel, 31.03.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.242
    Zustimmungen:
    1.511
    Sagt dir Rückstromfest etwas?
     
  7. #7 kurtisane, 31.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Es gibt ja auch welche mit Pot.Freien Kontakten!
     
    patois gefällt das.
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.227
    Zustimmungen:
    634
    .
    Hier hat doch vor einiger Zeit "einer" behauptet, dass dies kein Thema sei,

    da 98% der BWM rückstromfest (schreibt man klein) seien ! :D
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.046
    Zustimmungen:
    705
    Wenn dann braucht er am Bewegungsmelder Den L(vorhanden), den Tastdraht(vorhanden), und zusätzlich einen N.

    PE und Lampendraht werden nicht benötigt!
     
  10. #10 m.tobatz, 31.03.2019
    m.tobatz

    m.tobatz

    Dabei seit:
    30.03.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also: In der Unterputzdose kommt ein 5-adriges NYM an, wovon schwarz/grau bis zum Legrand Treppenhausautomaten durchgeschleift sind. Die restlichen drei Adern (NLE) könnten also für die Versorgung des BWM genutzt werden. Ich müsste nochmal genau schauen, vermute aber dass der Legrand einen potenzialfreien Kontakt hat, der über schwarz/grau geschaltet wird.
     
  11. #11 kurtisane, 31.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Jeder Taster ist vorher normal Pot.Frei, bis dieser dann mal angeklemmt wird.
    Es geht um den neuen Spritzwassergeschützten BWM, aber da gibt es nur wenige davon, die wirklich das können, was man von denen gerne erwartet.
     
  12. #12 leerbua, 31.03.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    1.071
    Also ich löse jetzt auf.
    (Bevor in Beitrag 97 auf Seite 5 noch nach dem wachsenden Gras in Timbuktu gefragt wird.) :rolleyes:

    Wenn schwarz und grau bisher am Taster angeschlossen sind, ist zu erwarten (messtechnisch überprüfen) daß es sich dabei um L und den Tasterdraht handelt. Ergo wird nur noch der N (Neutralleiter) benötigt. Der bisherige "Tasterdraht" kommt an L`. Wenn es sich tatsächlich um einen potentialfreien Kontakt handelt ist noch eine Brücke auf L herzustellen.
    Der BWM ist auf Impuls einzustellen.

    So einfach könnte die Welt oftmals sein wenn nicht erstmals zum Kaffeekränzchen geladen würde.
     
  13. #13 Pumukel, 31.03.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.242
    Zustimmungen:
    1.511
    Ja klar und der Bewegungsmelder liefert dann einen Einschaltimpuls, statt gleich das Licht selbst ein und auszuschalten. Und genau die 2 bis 10 % der Bewegungsmelder die nicht rückstromfest sind kaufen dann die TE.
     
  14. #14 kurtisane, 31.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Wer bei so einer Schaltung, nach einer Produktempfehlung sucht, dürfte Branchenfemd sein, bzw. ob der vorhandene Legrand bereits Abfallverzögert ist, wissen wir auch nicht.
     
  15. #15 m.tobatz, 31.03.2019
    m.tobatz

    m.tobatz

    Dabei seit:
    30.03.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist es: Rex EMPlus Zeitschalter
     
  16. #16 kurtisane, 31.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Dann musst Du jetzt nur mehr den richtigen BWM finden u. das Ganze dann so um/anklemmen dass es funzt, wie gewünscht!
     
  17. #17 m.tobatz, 31.03.2019
    m.tobatz

    m.tobatz

    Dabei seit:
    30.03.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ha! Dass mein Vorhaben nicht unmöglich ist, habe ich erwartet, aber genau den passenden BWM hatte ich erhofft hier empfohlen zu bekommen.
     
  18. #18 kurtisane, 31.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Im Beitrag #2, hat man Dir u.a. bereits einen empfohlen!
     
Thema:

Lichttaster durch Bewegungsmelder ersetzen

Die Seite wird geladen...

Lichttaster durch Bewegungsmelder ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Wechselschalter ersetzen durch Bewegungsmelder

    Wechselschalter ersetzen durch Bewegungsmelder: Hallo miteinander Ich bin neu hier und wie ihr aus den folgenden Bildern erkennen werdet, wohne ich in der Schweiz. Hier werden ein bisschen...
  2. Beschädigtes Kabel mit Flachstecker ersetzen

    Beschädigtes Kabel mit Flachstecker ersetzen: Hallo, das Netzkabel meines Kühlschranks ist in der Mitte beschädigt, daher würde ich es gerne tauschen. Es ist über solche Flachstecker (siehe...
  3. Treppenlicht-Zeitschalter + Bewegungsmelder

    Treppenlicht-Zeitschalter + Bewegungsmelder: Hallo, Ich hab hier eine Schaltung in zwei Mehrfamilienhäusern für die Außenbeleuchtung: 50m Zugangsweg hat 8 Leuchtpoller mit (ursprünglich) 8...
  4. Bewegungsmelder in Lampe deaktivieren

    Bewegungsmelder in Lampe deaktivieren: Hallo zusammen, Kann man bei meiner neuen Steinel Lampe für Außen den Bewegungsmelder deaktivieren? Der Lichtauslass wird normal per Schalter von...
  5. Gira Dimmer mit neuem LED-Dimmer ersetzen

    Gira Dimmer mit neuem LED-Dimmer ersetzen: Moin, ich habe im Moment einen Gera 0302 00 /I01 Drehdimmer mit Kreuzschaltung (Dimmer + zwei Schalter). Ich möchte nun den Dimmer mit einem Gira...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden