Lochraster in Hutschiene Striebel AT Verteiler?

Diskutiere Lochraster in Hutschiene Striebel AT Verteiler? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin, weiß jemand von euch spontan, ob in den Striebel & John AT Kleinverteilern die Hutschienen mit oder ohne Lochraster für die Drahthalter...

  1. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.584
    Zustimmungen:
    140
    Moin,

    weiß jemand von euch spontan, ob in den Striebel & John AT Kleinverteilern die Hutschienen mit oder ohne Lochraster für die Drahthalter verbaut sind?
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    341
    Ohne, da hier nur 7,5mm Hutschiene zum Einsatz kommt.

    Sehe im AT Verteiler aber auch keinen großen Sinn darin, Drahthalter zu verwenden.
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.584
    Zustimmungen:
    140
    Das habe ich auch vermutet, konnte die Angabe aber nicht finden bei Striebel auf der Webseite ... Danke.

    Naja, in einen 6x4 mit Aktoren, Relais, Dimmern, Klein-SPS & Videosprechanlage kommt schon ein bisschen was zusammen ... Der Monteur wollte jedenfalls welche, dann wird es eben ein TA64 mit 2V23A ... Oder mal schauen, wird halt dadurch teurer - muss ich mal nachrechnen ... Der AT64K ist halt preislich interessant ...
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    341
    Verbauen wir immer ohne Halter. Leitungen von den Klemmen weg zu den Geräten bündeln, und gut ist.
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.584
    Zustimmungen:
    140
    Der Witz ist, dass es bei meinen Preisen tatsächlich billiger kommt den AT zu nehmen und aus den Modulbauteilen die Hutschienen und Abdeckungshalter zum austauschen zu bestellen, als den Leerschrank plus die Verteilerfelder ... Selbst mit Einrechnen der Zeit für das umbauen ... manchmal versteht man das einfach nicht.

    Ich hab im Grunde auch nix dagegen, dass der Monteur seine Halter bekommt, aber 30% mehr zahlen für den Schrank ist halt ne Hausnummer ... jedenfalls gegenüber den 2-3% Mehrkosten für das umrüsten des AT ...
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    341
    Ja, so ist das auch. Im Prinzip währe ein A-Schrank ausgebaut mit CombiLine-Modulen in 150er Hutschienenabstand auch wesentlich besser zu verdrahten, da mehr Platz, ist halt viel teurer.
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.584
    Zustimmungen:
    140
    Wir wollen mal nicht übertreiben - es ist ein Einfamilienhaus ... so manch einem wird hier doch schon schlecht, wenn die Lösung wie oben genant schon 270€ kostet - der Schrank, Netto, ohne Einbauten und Lohnkosten :wink:
     
Thema:

Lochraster in Hutschiene Striebel AT Verteiler?

Die Seite wird geladen...

Lochraster in Hutschiene Striebel AT Verteiler? - Ähnliche Themen

  1. ein in AT typischer Verteiler

    ein in AT typischer Verteiler: Mein letztes Projekt fertiggestellt. Der Hauptverteiler im Haus meines Vermieters. [ATTACH]
  2. Querschnitt innerhalb der Verteilung

    Querschnitt innerhalb der Verteilung: Hallo leute, ich hätte da mal wieder eine frage: Wenn ich mit einer Zuleitung von 16mm² ankomme und innerhalb der Verteilung alles auf 10mm²...
  3. Unterverteilung mit 2 Hutschienen

    Unterverteilung mit 2 Hutschienen: Hallo,folgendes Zenario. In meinem Haus liegt Drehstrom an. In meiner unteren Etage sind alle 3 Hutschienen im Zählerschrank mit jeweils einem...
  4. Verteilung am CEE-Stecker

    Verteilung am CEE-Stecker: Guten Tag, Ich bin selber Elektroniker und auf Arbeit haben wir gerade eine Diskussion über folgendem Fall: Eine große UV für eine...
  5. Absicherung meines Terrariums mit Hutschienen-ZSU und Schütz

    Absicherung meines Terrariums mit Hutschienen-ZSU und Schütz: Hallo Community, mittlerweile sind mir schon viele (Steckdosen-) Zeitschaltuhren kaputt gegangen. Auf dem Markt scheint man, für meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden