Lockere Steckdose!?!

Diskutiere Lockere Steckdose!?! im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hi, bin neu hier. Ich habe zuhause ein problem mit einer Steckdose, die Steckdose ist unterputz und ist locker, habe sie schon wieder versucht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sgw703

Guest
  • Lockere Steckdose!?!
  • #1
Hi, bin neu hier.

Ich habe zuhause ein problem mit einer Steckdose, die Steckdose ist unterputz und ist locker, habe sie schon wieder versucht fest zu drehen und es hilft nicht, der putz ist da ein bisschen abgebröckelt.
Sie funktioniert noch, aber hängt aus der Wand.

Wollte wissen ob man die mit Silikon oder Zement festmachen darf in der Wand, bin mir unsicher, da man sie dann sicher nur schwer wieder raus bekommt wenn mal was ist und weis nicht ob das erlaubt ist, bin in der Ausbildung und habe den Elektrotechnik lehrgang, bin desshalb noch kein offizieller Fachmann. Aber ich würde ja auch nichts an den Leitungen machen.

Was kann ich tun?
 
  • Lockere Steckdose!?!
  • #2
Erstmal willkommen im Forum!

Schalt die Steckdose ja ab, sonst greift da noch einer dran und kriegt nen Schlag!!! :shock:
Ich versteh grad dein Problem nicht. Also was genau hängt? Steckdose oder die ganze Unterputzdose. Wenn letzteres, dann Steckdose abklemmen, UP-Dose rausreißen, im Baumarkt neue Dose (ca. 10 Cent) und kleines Packerl Gips (ca. 2 €) besorgen und neu Eingipsen. Alles andere wird nicht halten und ist somit Quatsch. Wenn natürlich die Steckdose selbst lose ist wird halt eine Schraube durchdrehen...

Weil so aufs erste liest sichs so als wär die Steckdose ohne Unterputzdose in der Wand. :shock: Das darf ja schon zehnmal nicht sein!!! :shock: :shock: :shock:
 
  • Lockere Steckdose!?!
  • #3
Also die Steckdose hängt raus, jop und wie oben geschrieben die schrauben habe ich versucht wieder reinzudrehen, aber die fällt immer wieder raus und neue schrauben haben auch nichts gebracht, desshalb wollte ich ja wissen ob ich die Steckdose dann da mit was anderem wieder befestigen darf.

Und wenn ich ne neue dose kaufen würde, darf ich die den selber einbauen, wenn ich noch nicht mit der Ausbildung fertig bin oder muss ich da jemanden kommen lasse, was sicher ganz schön ins Geld geht?
 
  • Lockere Steckdose!?!
  • #4
die einfachste Möglichkeit wäre es wenn eine Dose drin ist....

Geräteschrauben zu verwenden!!!!! Einfachste billigste sicherste und mit Sicherheit auch vollkommen VDE gerecht!!
 
  • Lockere Steckdose!?!
  • #5
Das ganze ist mir ein wenig merkwürdig. Sitzt diese Dose nicht in einer Gerätedose? Was für Schrauben greifen da nicht im abgebröckelten Putz? Was ist mit den Halteklammern?

MfG
 
  • Lockere Steckdose!?!
  • #6
Ein Foto könnte Helfen :!:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Lockere Steckdose!?!

Ähnliche Themen

Anschluss einer Deckenlampe auf dem Balkon (nur Steckdose vorhanden)

Zurück
Oben