Lockere Steckdose!?!

Diskutiere Lockere Steckdose!?! im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, bin neu hier. Ich habe zuhause ein problem mit einer Steckdose, die Steckdose ist unterputz und ist locker, habe sie schon wieder versucht...

  1. sgw703

    sgw703

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin neu hier.

    Ich habe zuhause ein problem mit einer Steckdose, die Steckdose ist unterputz und ist locker, habe sie schon wieder versucht fest zu drehen und es hilft nicht, der putz ist da ein bisschen abgebröckelt.
    Sie funktioniert noch, aber hängt aus der Wand.

    Wollte wissen ob man die mit Silikon oder Zement festmachen darf in der Wand, bin mir unsicher, da man sie dann sicher nur schwer wieder raus bekommt wenn mal was ist und weis nicht ob das erlaubt ist, bin in der Ausbildung und habe den Elektrotechnik lehrgang, bin desshalb noch kein offizieller Fachmann. Aber ich würde ja auch nichts an den Leitungen machen.

    Was kann ich tun?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lockere Steckdose!?!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 steboes, 16.03.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal willkommen im Forum!

    Schalt die Steckdose ja ab, sonst greift da noch einer dran und kriegt nen Schlag!!! :shock:
    Ich versteh grad dein Problem nicht. Also was genau hängt? Steckdose oder die ganze Unterputzdose. Wenn letzteres, dann Steckdose abklemmen, UP-Dose rausreißen, im Baumarkt neue Dose (ca. 10 Cent) und kleines Packerl Gips (ca. 2 €) besorgen und neu Eingipsen. Alles andere wird nicht halten und ist somit Quatsch. Wenn natürlich die Steckdose selbst lose ist wird halt eine Schraube durchdrehen...

    Weil so aufs erste liest sichs so als wär die Steckdose ohne Unterputzdose in der Wand. :shock: Das darf ja schon zehnmal nicht sein!!! :shock: :shock: :shock:
     
  4. sgw703

    sgw703

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also die Steckdose hängt raus, jop und wie oben geschrieben die schrauben habe ich versucht wieder reinzudrehen, aber die fällt immer wieder raus und neue schrauben haben auch nichts gebracht, desshalb wollte ich ja wissen ob ich die Steckdose dann da mit was anderem wieder befestigen darf.

    Und wenn ich ne neue dose kaufen würde, darf ich die den selber einbauen, wenn ich noch nicht mit der Ausbildung fertig bin oder muss ich da jemanden kommen lasse, was sicher ganz schön ins Geld geht?
     
  5. #4 matthias, 16.03.2006
    matthias

    matthias

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    die einfachste Möglichkeit wäre es wenn eine Dose drin ist....

    Geräteschrauben zu verwenden!!!!! Einfachste billigste sicherste und mit Sicherheit auch vollkommen VDE gerecht!!
     
  6. #5 Hemapri, 16.03.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    7
    Das ganze ist mir ein wenig merkwürdig. Sitzt diese Dose nicht in einer Gerätedose? Was für Schrauben greifen da nicht im abgebröckelten Putz? Was ist mit den Halteklammern?

    MfG
     
  7. #6 Drehstromasynchronmotor, 16.03.2006
    Drehstromasynchronmotor

    Drehstromasynchronmotor

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ein Foto könnte Helfen :!:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lockere Steckdose!?!

Die Seite wird geladen...

Lockere Steckdose!?! - Ähnliche Themen

  1. Wie dicht darf die Steckdose am Wasseranschluß sein?

    Wie dicht darf die Steckdose am Wasseranschluß sein?: Hallo Forumsgemeinde, ich habe vor über 40 Jahren mal Elektroanlageninstallateur/Energieanlagenelektroniker gelernt, aber dann nicht mehr in...
  2. Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!

    Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!: Hallo, bin neu hier im Forum da mir weder Google noch Reddit oder eine andere Seite helfen konnte. Ich habe mir aus Holz und Harz eine Lampe...
  3. Netzteil für Osram Lightify Flex Outdoor LED um es nicht an der Steckdose anschließen zu müssen

    Netzteil für Osram Lightify Flex Outdoor LED um es nicht an der Steckdose anschließen zu müssen: Hallo zusammen, Ich habe 4 Osram Lightify Flex Outdoor RGBW LED Bänder. Diese haben ein Netzteil direkt am Stecker. Ich würde die Bänder aber...
  4. warum 16 A Sicherung für Steckdosen?

    warum 16 A Sicherung für Steckdosen?: Grüß Gott!) Wo ist diese Formel oder Tabelle, wo man sieht, dass das Kabel 3x2,5 mm² muß man mit 16 A Leitungsschutzschalter absichern? Danke
  5. Benötige Schaltung: Wenn Licht an, dann Steckdose aus.

    Benötige Schaltung: Wenn Licht an, dann Steckdose aus.: Hallo, ich benötige eine Schaltung in der Garage, das wenn ich das Licht AN schalte eine bestimmte Steckdose AUS geht. An dieser ist nur ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden