Logo

Diskutiere Logo im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ihr Logo-Spezialisten, Ich habe mich bisher nur (u.a.) mit der easy beschäftigt. Wo finde ich eine gute Gegenüberstellung der...

  1. #1 werner_1, 30.07.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.684
    Zustimmungen:
    1.498
    Hallo ihr Logo-Spezialisten,
    Ich habe mich bisher nur (u.a.) mit der easy beschäftigt.

    Wo finde ich eine gute Gegenüberstellung der verschiedenen Logo-Typen?
    Was benötigt man zum "Start"?
    - Netzteil + Logo
    - Software?
    ----- als Download? mit Einschränkungen?
    ----- als Lizenz?
    ----- für Windows-XP / Windows-10?
    - Verbindungs-Kabel?
    - Sonstiges?
     
  2. Anzeige

  3. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    181
    Siemens hat eine sehr gute Übersicht der Typen.

    Zum Start brauchst Du LOGO + Netzteil (oder eine 230V Logo die aber Einschränkungen hat, wie z.B. keine Analogeingänge und die Digitaleingänge mit 230V)

    Als Software zum Spielen geht die Demo, damit bekommst Du aber keine Programme in die Logo übertragen, das macht nur die Vollversion.

    Die Vollversion kannst Du die billigste älteste kaufen die Du findest, alle lassen sich kostenlos auf aktuell nachrüsten.

    Kabel braucht man für die aktuelle Logo keine mehr, alles geht über Ethernet.

    Die LogoSoft läuft hier problemlos auf Windows 8.1

    Ciao
    Stefan
     
  4. #3 Octavian1977, 31.07.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.293
    Zustimmungen:
    954
  5. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    181
    Ich würde übrigens die LOGO8 12/24 RCE empfehlen

    Ciao
    Stefan
     
  6. #5 werner_1, 07.08.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.684
    Zustimmungen:
    1.498
    Danke für die Hinweise.

    @Octavian: Danke für den Link.

    Ich werde mich bei Gelegenheit mal damit beschäftigen.
    Es scheint sowohl Vorteile für die Logo! als auch für die easy zu geben.
     
  7. #6 Octavian1977, 10.08.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.293
    Zustimmungen:
    954
    Meiner Meinung nach ist die Logo mit Abstand die bessere.

    Hab mal ne Mitsubishi alpha XL programmiert, die Software war eine Katastrophe.
    Die Easy war lange Zeit nur in KOP programmierbar ob sich das mittlerweile geändert hat weiß ich nicht.
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.554
    Zustimmungen:
    593
    Starterbox ist glaub ich rausgeschmissenes Geld. Da die neuen Logos kein Programmierkabel mehr brauchen, sondern übers Netzwerk oder zumindest ein Patchkabel ihr Programm bekommen.
    Die Software bekommt man oft in der Bucht günstiger. Das kann auch eine ältere Version sein, die man dann kostenlos Upgraden kann. Die Software läuft auf allen Windows versionen.
    Mit Trick 17 geht sogar die Demoversion. Damit kann man das erstellte Programm auf eine micro SD Card exportieren und diese in die Logo stecken. Dann geht natürlich kein Onlinetest.
    Wie schon gesagt die bBeste für den Anfang ist die Logo 8 12/24 RCE. Als Netzteil geht da auch ain billiges z.B. von Meanwell
     
  9. #8 werner_1, 10.08.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.684
    Zustimmungen:
    1.498
    Argumente?

    Ich konfiguriere auch lieber FuP, aber das KOP der easy ist wirklich easy.

    Argumente?

    Wenn ich das richtig sehe, kann ich die Darstellungsart des Webservers nicht konfigurieren, sondern kann mit dem Browser nur das abrufen/verändern, was der Server standardmäßig anbietet - oder?
    Für die easy gibts eine Bluetooth-Schnittstelle, zu der ich mir eine App mithilfe eines Tools selber konfigurieren kann.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.554
    Zustimmungen:
    593
    Beim Funktionsplan der Logo gibt es halt vieles schon fertig, was du dir bei der easy erst zusammenbasteln musst. Ein Stromstoßschalter sind bei der Logo ein Eingang, ein Ausgang ein Stromstoßschalterblock und 2 Verbindungslinien. dauer 5s. Zentral aus /ein noch 2 Eingänge und Linien 10s. Timerfunktionen gibt es 14 verschiedene bis zur Astrouhr. Und wenn ich mir mal solche Sachen wie Arithmetische Anweisung oder Schieberegister ansehe, dann würde ich die Umsetztung gern mal in Kop sehen. Oftmals löse ich eigentlich digitale Probleme über den Umweg analog weil das in der Logo einfach easy geht, auch wenn sie anders heißt.
    Ich hab letztens das S0 Signal eines Hutschienenzählers genutzt um die Leistung anzuzeigen. Der Zähler macht 1000 Imp./kWh Ich hab aber nicht die Impulse/ Zeiteinheit gezählt, das wird bei kleinen Leistungen entweder ungenau oder die Anzeige ändert sich nur alle 10 min. Ich hab die Zeit zwischen 2 Impulsen genommen. und habe nach 2 Impulsen und dann bei jedem weiteren eine Aktualisierung der Anzeige. Ich hab lange mit der easy nichts mehr zu tun gehabt, aber versuch spaßhalber mal sowas damit zu machen.
    Du siehst nur die Anzeige der Logo bzw. besser die des Textdisplays. Bei letzterer hast du noch 4 Funktionstasten, welche du im Logoprogramm nutzen kannst, ohne das du hardwaremäßig ein Textdisplay verbaut hast.
    Es gibt aber auch eine oder gar mehrere Apps mit der du die Logo steuern kannst. Eine von Siemens. Eine heißt glaub ich Iswis oder so ähnlich, da kannst du eigene graphische oberflächen kreieren und damit die Logo von Smartphone oder Tablet aus steuern. Habe ich allerdings noch nicht persönlich probiert. Bei der Logo geht alles über Netzwerk, also erst mal bei mir im ganzen Haus und Garten und wenn ich will auf der ganzen Welt, wie weit geht das Bluetoth?

    Die 12/24 hab ich deshalb empfohlen, weil sie ohne Erweiterung schon bis zu 4 0-10V Analogeingänge hat. 4 Relaisausgänge mit denen du auch gleich 230V schalten kannst und das sowohl mit 12 oder 24V Betriebsspannung. Geht also in einem Maschinenschaltschrank mit 24V genauso, wie in einem Wohnwagen mit 12V. Wenn du sie sowieso per Tablet bedienen willst oder gar nicht, kannst du auch die ohne Display nutzen, die ist ca. 20€ billiger.
     
  11. #10 werner_1, 10.08.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.684
    Zustimmungen:
    1.498
    Danke für die Infos, bigdie.
    Sehe ich nicht ganz so; auch die easy hat vieles fertig.
    Beispiele:
    Stomstoßschalter ist ein Eingang / ein Ausgang und eine Linie. Die Ausgänge haben halt schon 7 verschiedene Funktionen, Stromstoßschalter, Flanken, Setzen usw.
    Timer gibts 10 Varianten plus Wochenschaltuhr plus Jahresschaltuhr
    Astrouhr gibts nicht; habe ich mir selber gebaut.
    Arithmetische Funktionen, Schieberegister, PID-Regler und noch vieles mehr ist vorhanden.

    Die App für die Logo! muss ich mir mal "zu Gemühte führen".
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.554
    Zustimmungen:
    593
    Na dann mach daraus mal eins mit Zentral aus/ein.
    Schon mal mit LOGOsoft 8 2 Logos im Netz verbunden?
    geht wieder easy. eröffnest ein Netzwerkprojekt mit den 2 Logos und ihren Programmen, öffnest beide Programme nebeneinander und ziehst eine Linie von einem Programm ins Andere und schon wird das Signal per Lan von einer zur anderen übertragen.

    Man kann auch aus mehreren Blöcken eigene Blöcke zusammenstellen und die dann mehrmals im Programm verwenden oder auch in anderen Programmen
     
  13. #12 werner_1, 10.08.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.684
    Zustimmungen:
    1.498
    Nichts einfacher als das. :D
    Bei der easy ähnlich.
    Werde ich demnächst bei mir konfigurieren. Wenn es dich interessiert, kann ich berichten.
     
Thema:

Logo

Die Seite wird geladen...

Logo - Ähnliche Themen

  1. Siemens Logo TDE Anschluss

    Siemens Logo TDE Anschluss: Hallo ich habe mit auf eBay eine Logo mit Logo TDE gekauft. Jedoch habe ich jetzt (nach 3 Wochen festgestellt, da nicht früher geschaut)...
  2. Siemens Logo maximale Eingangsfrequenz f. Zähler

    Siemens Logo maximale Eingangsfrequenz f. Zähler: Servus! Ich bin gerade dabei, eine alte Autohebebühne mit neuer Steuerung zu versehen, weil die alte defekt war. Dabei hatte die alte Steuerung...
  3. LOGO! Stuerung für 2 Förderbänder

    LOGO! Stuerung für 2 Förderbänder: Moin mein Name ist Maximilian bin 18 Jahre alt und brauch mal eben Hilfe bei dem Programmieren mit der LOGO Software! Ich entschuldige mich...
  4. LOGO! Stuerung für 2 Förderbänder

    LOGO! Stuerung für 2 Förderbänder: Moin mein Name ist Maximilian bin 18 Jahre alt und brauch mal eben Hilfe bei dem Programmieren mit der LOGO Software! Ich entschuldige mich...
  5. Eltako LRW12D-UC Siemens Logo

    Eltako LRW12D-UC Siemens Logo: Hallo! ICh wollte für meine Jalousiesteuerung mit Windsensor und Eltako LRW12D-UC über eine Siemens Logo (8 230 RCE - 6ED1052-1FB00-0BA8)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden