Lohnniveau eines Elektrikers

Diskutiere Lohnniveau eines Elektrikers im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo Ich habe schon Stunden im Internet verbracht um eine Liste zu finden in der die Tariflöhne stehen aber ich kann da nichts finden da habe...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Andreas3

Beiträge
6
Beruf
Elektriker
  • Lohnniveau eines Elektrikers
  • #1
Hallo
Ich habe schon Stunden im Internet verbracht um eine Liste zu finden in der die Tariflöhne stehen aber ich kann da nichts finden da habe ich mir gedacht euch mal zu fragen was ihr denn so verdient. Ich würde mich sehr freuen wenn sich viele melden.

m.f.g
Andreas3
 
  • Lohnniveau eines Elektrikers
  • #2
Ich glaube verdienen würde ich nen haufen!

Aber bekommen das ist immer das problem.



mfg schorre
 
  • Lohnniveau eines Elektrikers
  • #3
ich bekomme auch nicht das was ich verdiehne .....
 
  • Lohnniveau eines Elektrikers
  • #4
Hallo
Fast jeder verdient mehr als er bekommt. Ich würde gerne zahlen sehen.

m.f.g
Andreas3
 
  • Lohnniveau eines Elektrikers
  • #5
Ich habe in der Firma einen Tarifvertrag vorliegen (Schleswig-Holstein), allerdings ist der schon älter - aber noch gültig.

Wie lange bist Du schon im Beruf tätig?
Aufgabenbereiche? Arbeitest Du selbständig? Bist Du Kolonnenführer ....

MfG
 
  • Lohnniveau eines Elektrikers
  • #6
Hallo
Es scheint ja das es viele interessiert aber keiner so richtig zahlen auf den Tisch legen will.
Ich fang mal an Ich bin seit 15 Jahren Betriebselektriker in einer Maschinenbaufirma ich arbeite selbstständig und mache Urlaubsvertretung für unseren Werkstattleiter mein Brutto Stundenlohn liegt bei 15,56€
m.f.g
Andreas3
 
  • Lohnniveau eines Elektrikers
  • #7
August 2003 da waren es 13,32/h. Ich hatte damals seit 3 Jahren ausgelernt.
Es war ein Installationsbetrieb mit ca. 60 Mitarbeitern in BaWü.

Jetzt nach dem Studium sind es einige Euros mehr :wink:
 
  • Lohnniveau eines Elektrikers
  • #8
Hallo,

ich denke da kannst Du mehr wie zufrieden mit sein,
ist mehr, wie ein Meister M1 im Handwerk bekommt.

Wenn ich nächste Woche Zeit finde, tipp ich den Entgelt-Tarifvertrag mal ab oder so.


Oder ich scann Ihn ein, aber wo kann ich Ihn anonym hin hochladen ???


MfG
 
  • Lohnniveau eines Elektrikers
  • #9
hallo andreas!

das heisst du wirst wohl zur metall und elektroindustrie gehören.

aber ich denke mal dein lohn ist schon ganz okay.

schon mal bei deiner gewerkschaft nachgeschaut?

gruß tom
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Lohnniveau eines Elektrikers

Ähnliche Themen

Langsamer Elektriker?

Hilfe bei einer Aufgabenstellung über Komparator und Spannungsteiler

Abnahme Netzbetreiber

Anschluss elektrische Rollladen

Stromstoßrelais schaltet nicht sauber nach austausch

Zurück
Oben