LS-Automat (?A) loest immer mal aus - Bin echt Ratlos

Diskutiere LS-Automat (?A) loest immer mal aus - Bin echt Ratlos im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Jungs Haben bei einem Kunden das Problem das in unregelmässigen Abständen immer der Automat auslöst. Ist das Wohnzimmer einer 80...

  1. #1 discomen, 25.04.2006
    discomen

    discomen

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs

    Haben bei einem Kunden das Problem das in unregelmässigen Abständen immer der Automat auslöst.
    Ist das Wohnzimmer einer 80 Jährigen Frau. Wir haben allesmögliche nachgeguckt Klemmstellen und Schalter Steckdosen. Es ist einfach nichts zu Finden. Deshalb meine Frage an Euch Was könnnte das Verursachen ?


    PS:Danke Schon mal im Vorraus

    EDIT Gretel : Bitte aussagekräftigen Posttitel verwenden !
    Wurden auch Messgeräte eingesetzt ?
     
  2. #2 steboes, 25.04.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Re: Bin echt Ratlos


    Ein kaputter Automat. :)

    Wenn ihr wirklich alles total gecheckt habt solltet ihr einfach mal den Automaten tauschen. Ich weiß zwar nicht ob ein kaputter Automat selbsttätig auslöst, aber könnt ja sein. Gibts in dem Haus/Wohnung evtl. Verbraucher, die nur zeitweise angehen und evtl. dafür verantwortlich sein könnten? Was hängtn an dem Automaten so dran?
     
  3. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    0
    Was zusätzlich interessant wäre:

    Welche Charakteristik hat denn der LSS?
    Was für und wie viele Geräte hängen an dem Stromkreis?
    Durch welche Räume (vielleicht auch Dachboden oder Aussenbereich) geht der Stromkreis?
    Habt ihr den Isolationswiderstand gemessen?
    Die Schleifenimpedanz?
    Wenn ja, wie sind die Werte (in etwa)
     
  4. #4 Heimwerker, 25.04.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Welches Netzsystem ? Etwa TN-C ?
     
  5. #5 Hemapri, 25.04.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    60
    Und wenn :?: :?
    OEmer hat schon die richtigen Fragen gestellt. Das sollte man erst mal abklären.

    MfG
     
  6. #6 discomen, 26.04.2006
    discomen

    discomen

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für die schnellen Antworten.

    [/quote]Ein kaputter Automat. Smile

    Wenn ihr wirklich alles total gecheckt habt solltet ihr einfach mal den Automaten tauschen. Ich weiß zwar nicht ob ein kaputter Automat selbsttätig auslöst, aber könnt ja sein. Gibts in dem Haus/Wohnung evtl. Verbraucher, die nur zeitweise angehen und evtl. dafür verantwortlich sein könnten? Was hängtn an dem Automaten so dran?
    Welche Charakteristik hat denn der LSS?
    Durch welche Räume (vielleicht auch Dachboden oder Aussenbereich) geht der Stromkreis?
    Habt ihr den Isolationswiderstand gemessen?
    Die Schleifenimpedanz?
    Welches Netzsystem ?
     
  7. #7 Nasenmann, 26.04.2006
    Nasenmann

    Nasenmann

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Wann kommt denn der Automat?

    Einfach so? Oder beim Einschalten des Bügeleisens oder des Staubsaugers, der 40 Jahre alten Trockenhaube etc.?
    Der Isolationswiderstand war wirklich o.k.? :wink:
     
  8. #8 discomen, 26.04.2006
    discomen

    discomen

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also laut aussage der Dame einfach so auch in der Nacht wenn alles aus ist am Tag in Unregelmässeigen umständen. Mal 2 oder 3 aber auch 5 einmal auch 6 Stunden dauert es.
     
  9. #9 steboes, 26.04.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Mmh vllt. wieder so ein Fall mit Auslösen bei Tür zuschlagen???... :lol:
     
  10. #10 discomen, 26.04.2006
    discomen

    discomen

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Sorry da muss ich dich auch entteuschen aber das Haben wir auch schon in betracht gezogen. Davon passiert es auch nicht.
     
  11. #11 steboes, 26.04.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Okay dann gibts nur eine Erklärung: Es spukt in dem Haus!!!... :lol: :lol: :lol: 8)
     
  12. #12 Hemapri, 26.04.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    60
    Stromklau ist auch 100%ig ausgeschlossen? 8)

    MfG
     
  13. #13 discomen, 27.04.2006
    discomen

    discomen

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    [/quote]Stromklau ist auch 100%ig ausgeschlossen?
     
  14. #14 Nasenmann, 27.04.2006
    Nasenmann

    Nasenmann

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ist wahrscheinlich eine blöde Frage...

    ... aber habt ihr schon mal die Stromaufnahme über dem Sicherungsautomaten im Leerlauf gemessen?

    Könnte vielleicht eine alte und vergessene Leitung unterm Putz vor sich her gammeln; evt. nach draußen?
     
  15. #15 discomen, 27.04.2006
    discomen

    discomen

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt haben alles Neuverklemmt und die Leitungen alle Gemessen und es War auch keine Leitung die nich zuzuordnen ist
     
  16. #16 Nasenmann, 27.04.2006
    Nasenmann

    Nasenmann

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Aus irgendeinem Grund muß der ja doch recht hohe Strom fließen.

    Schon mal alle Verbraucher für einen Tag vom Netz getrennt?
     
  17. #17 discomen, 27.04.2006
    discomen

    discomen

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    mach das mal einer 80 Jährigen frau klar
     
  18. Marcel

    Marcel

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Stell doch einfach ein Bild vor den Fernseher. :D
    Ich schätze Ihr habt dann drei Tage Zeit um den eventuellen Fehler an den Geräten zu suchen, bis die das mitkriegt dass immer der gleiche Film läuft.

    Typisch Fernsehwiederholungen... :wink:
     
Thema:

LS-Automat (?A) loest immer mal aus - Bin echt Ratlos

Die Seite wird geladen...

LS-Automat (?A) loest immer mal aus - Bin echt Ratlos - Ähnliche Themen

  1. 3na2 832 Siemens Schmelz - gegen Sicherungsautomat austauschen?

    3na2 832 Siemens Schmelz - gegen Sicherungsautomat austauschen?: Moin Moin in die Runde, ich habe zwei "Schmelz-Sicherungen" die ich gern gegen zwei entsprechende "Sicherungsautomaten" austauschen würde. Die...
  2. Futterautomat Pferd für die Nacht

    Futterautomat Pferd für die Nacht: Hallo Forum, Wie im Titel schon beschrieben, möchte ich besagten einfachen Automaten bauen. Das Ziel ist es, mittels je einem 12 v Elektromagnet-...
  3. Automatisches Türchen mit Bewegungsmelder?!

    Automatisches Türchen mit Bewegungsmelder?!: Hallo zusammen Ich bin ein ziemlich guter Schrauber und Bastler, verstehe aber nichts von Elektronik. Aus diesem Grund gelange ich an Euch und...
  4. Wann 3 Poliger wann 3 poliger mit Nullleiter Sicherungsautomat?

    Wann 3 Poliger wann 3 poliger mit Nullleiter Sicherungsautomat?: Hallo, Vor einigen Jahren hab ich von einem Elektriker 2 Starkstromsteckdosen in meiner Garage montieren lassen. Habe mir durch Zufall letztens...
  5. Anlagenautomation mit steuerrelais/schützschaltung

    Anlagenautomation mit steuerrelais/schützschaltung: Guten Tag, ich habe in meiner Hausaufgaben ein kundenprojekt bekommen zur automatisierung durch kleinsteuerung easy E4. Dazu sollen wir einen...