lss fi und co was für eine marke ?

Diskutiere lss fi und co was für eine marke ? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo ! möchte mir bald meinen verteiler bauen (neubau ) was für lss fi stromstoßschalter,....marken könnt ihr empfehlen ? beim kauf waren schon...

  1. #1 tomsayer, 03.01.2006
    tomsayer

    tomsayer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo !
    möchte mir bald meinen verteiler bauen (neubau )
    was für lss fi stromstoßschalter,....marken könnt ihr empfehlen ? beim kauf waren schon ein paar lss und 1 fi von möller dabei !soll ich die rausnehmen und bei ebay verteigern oder wäre möller eh nicht so schlecht? preis ?danke
     
  2. #2 techniker28, 03.01.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    also Möller ist natürlich nicht umbedingt schlecht.
    Was du sonst nimmst ist natürlich dir überlassen. Also ich nehme ganz oft Hager.Die sind gut. Stromstoßschalter empfehle ich dir Eltako.


    grüße

    techniker28
     
  3. #3 tomsayer, 03.01.2006
    tomsayer

    tomsayer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    und der preis ?

    danke für deine rasche antwort
    sind hagerer billiger als möller ? bei mir zählt der preis !
     
  4. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es preiswerter sein soll, einfach mal in den örtlichen Baumärkten vergleichen, da gibt es die oft sehr günstig von verschiedenen Herstellern. Allerdings oft auch übelsten Import-Schrott, deshalb nicht das allerbilligste nehmen...

    In Deutschland zählen z.B. ABB und Doepke zu den preiswerteren Qualitätsprodukten.

    So weit ich weiss, musst du in Österreich, anders als in Deutschland, darauf achten, das du 2-polige LSS verbaust, und alle Stromkreise per FI geschützt sind.
     
  5. #5 tomsayer, 03.01.2006
    tomsayer

    tomsayer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ja das mit dem lss und fi stimmt
     
  6. #6 schorre82, 03.01.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Wenn du die teile von möller schon hast dann nimm sie die sind von der qualität voll in ordnung! Und ob du dir viel sparst wenn du die von möller verkaufst und dann was billiges kaufst ist die ander frage!!

    mfg schorre
     
  7. #7 friends-bs, 04.01.2006
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde auch die Teile von Moeller verbauen. Hat den Vorteil, das du auch in absehbarer Zeit noch passende Geräate für eventuelle Erweiterungen bekommst.
    Diesen Vorteil hast du bei No- Name Produkten nicht. Hier kann dir es passieren, das du nach kurzer Zeit nicht einmal mehr einen passenden Automaten nachkaufen kannst. Dann wechselst du entweder die ganze Reihe aus, oder bastelst halt irgend was zusammen.
    Zum Verkauf bei 1.2.3 meins......., glaubst du, das du annähend den Gegenwert eines vergleichbaren Billiggerätes dort erzielst?? Warscheinlich bekommst du dort maximal 25% des Neupreises, wenn nicht nur das Mindestgebot erzielt wird? So meine Erfahrungen damit.
     
Thema:

lss fi und co was für eine marke ?

Die Seite wird geladen...

lss fi und co was für eine marke ? - Ähnliche Themen

  1. E-Check mit Erweiterung einer Leitung für Geschirrspüler

    E-Check mit Erweiterung einer Leitung für Geschirrspüler: Guten Abend, im Dachgeschoß in einer Mietwohnung meiner Eltern führt die örtliche Elektrofachkraft vor Neuvermietung einen E-Check durch....
  2. Schutzleiteranschluß für einen Metalleinbaurahmen

    Schutzleiteranschluß für einen Metalleinbaurahmen: Hallo, Ich habe mir für die Decke ein paar Einbaurahmen aus Metall für GX-53 Einbauleuchten besorgt. Bei der Montage habe ich bemerkt, da kein...
  3. Jung Drehdimmer für LED 1731dd - keine Regelung

    Jung Drehdimmer für LED 1731dd - keine Regelung: Hallo zusammen, der neue Drehdimmer läßt sich nicht ausschalten und dimmen tut er gar nicht. Laut Anleitung muss nur Phase und die Zuleitung zur...
  4. Sinnhaftigkeit/Mehrwert eines RCD für Wärmepumpe

    Sinnhaftigkeit/Mehrwert eines RCD für Wärmepumpe: Hallo zusammen, bei uns wird (hoffentlich bald) eine Wärmepumpe eingebaut. Es handelt sich bei dem Gerät um eine Buderus WLW196i (Variante...
  5. Wie viele Stromkreise sollte man für eine Küche einplanen?

    Wie viele Stromkreise sollte man für eine Küche einplanen?: Hallo, Ich habe folgendes im Kopf: 1 mal Herd (3Phasen) 1 mal Geschirrspüler 1 mal Backofen (1Phase) 1 mal (evtl. Dampfgarer, Waschmaschine oder...