Lüfter mit Nachlauf mit 2 Schaltern

Diskutiere Lüfter mit Nachlauf mit 2 Schaltern im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Ich habe folgendes Problem: Ich möchte ein neu zu erichtendes WC nebst einen neuen Bad(beides ohne Fenster) entlüften. Dazu möchte...

  1. KPvE

    KPvE

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich möchte ein neu zu erichtendes WC nebst einen neuen Bad(beides ohne Fenster) entlüften.

    Dazu möchte ich den Lüfter RZB 240 (http://www.red-ring.at/data/Katalog_2008/01-KV1011_2008.pdf) benutzen der im WC an der Hinterwand montiert ist und mittels Spiralrohr vom Bad daneben mit entlüftet.

    Nun soll wenn ich im Wc das Licht einschalte, der Lüfter starten(Lüfter hat ein Nachlaufrelais) und das selbe wenn ich im Bad den Lichschalter betätige.

    Nur wie schließt man das an ?. Vom Lüftehersteller bekam ich den Hinweis:

    Der Ventilator ist über den Lichtschalter ansteuerbar! Sollten jedoch das Steuersignal von 2 unterschiedlichen Stromkreisen kommen, müssten Sie ein Relais setzten, damit Sie nicht zwei verschiedene Phasen erwischen und dann 400V auf den Lüfter "liefern"!

    Die Lichtschalter sind von einem Stromkreis und die Stromzufuhr für den Lüfter(von einer Steckdose abgezweigt) ist über einen andern Fi Schalter abgesichtet. Was ich als andeen Stromkreis verstehe.

    Wie heißt so eine Art von Relais? Wer kennt sich da aus?

    Oder wie muss ich das anschließen ?

    Bite um eure Hilfe

    lg

    Erich

    KaumPlanvonElektrik
     
  2. Anzeige

  3. KPvE

    KPvE

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe hier auf meiner Homepage eineSkizze hinterlegt: Siehe Link

    http://www.gurke-goes-to-hollywood.at/i ... Itemid=118

    Ich hoffe es ist verständlich was ich meine.

    orange:1. Lichschalter der Licht Bad + Lüfter ansteuern soll
    violett: 2. Lichtschalter der licht WC + Lüfter ansteuern soll
    braun: vom blauen Lüfterkasten rechts weg führend: Stromzuführ für Lüfter von abgezweigter Steckdose

    Sorry für meine laienhaften Ausdrücke. Ich weiß es nicht besser.


    lg

    erich

    KaumPlanvonElektrik
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.625
    Zustimmungen:
    205
    Die beiden Lichtschalter müssen je ein Relais ansteurn. Deren Kontakte werden dann parralel geschaltet, um den Nachlaufkontakt des LKüfters anzutriggern. Die Stromkreise dürfen nicht vermascht werden.
     
  5. KPvE

    KPvE

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du je ein Nachlaufrelais ?

    Das (eine) Nachlaurelais wird mir als Option vom Lüfterhersteller eingebaut.

    Ich nehme an, das ich richtig davon ausgehe, das der Lüfter eine externe Stromzufuhr braucht und eine Stromversorgung erst bei Lichtschalterkontakt aufgrund des Nachlaufs nicht reicht, oder ?


    lg

    Erich
     
  6. #5 kurtisane, 07.12.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Hallo!

    Wenn z.B. der Lüfter den Dauerstrom von "L1" erhält u.
    die 2 Schalter im Bad bzw. WC aber von "L2" versorgt werden, musst Du je 1 Relais einbauen, welche dann im geschaltenen Zustand, entweder vom Bad o. WC dann den eigenen "L1" für den integrierten Lüfter-Nachlauf "anregt" !
    Die blauen Neutralleiter dürfen natürlich auch nicht vermischt werden !

    Hoffe das ist genug der Erklärung, warum !
     
  7. KPvE

    KPvE

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok . Nachdem ich mir das Prinzip eines Relais ergoogelt habe, verstehe ich das nun mit eurer Beschreibung.

    Wie nenne ich ein solches Relais ? Hat wer einen Link? Damit ich ich es in den shops suchen kann.


    lg

    erich
     
  8. #7 kurtisane, 07.12.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Hallo !

    Suche nach einem Stromstossrelais welches 2 getrennte Potentialfreie Kontakte hat, einen für die jeweilige Lampe u. einer der die "Fremdspannung" für den Lüfter schaltet, u. Dauerbelastbar ist !
     
  9. KPvE

    KPvE

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal

    Ich werde das ganze meinen "Elektriker" vorlegen.

    lg

    erich
     
  10. #9 kurtisane, 07.12.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Wieviele benötigst Du denn genau dazu, weil Du "meinen"
    schreibst ?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 audi-raser, 07.12.2011
    audi-raser

    audi-raser

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    1
    Wieso ein Stromstossrelais mit 2 potentialfreien Kontakten??? Er soll 2 Relais (monostabil) nehmen mit jeweils einem potentialfreien Kontakt und über diese Kontakte, welche parallel laufen eine Phase drüberlaufen lassen. Dann sollte das Ganze funktionieren.

    Gruß audi-raser
     
  13. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.625
    Zustimmungen:
    205
    Das grundproblem liegt ja noch nichtmal in so weitschweifenden Dingen wie verschiedenen Aussenleitern, selbst wenn der gleiche Aussenleiter vorhanden ist, braucht es 2 Relais(keine Stronstosschalter), weil man sonst das Licht in den Räumen nicht mehr getrennt schalten könnte.
     
Thema:

Lüfter mit Nachlauf mit 2 Schaltern

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden