Lustige Installation

Diskutiere Lustige Installation im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo Leute, ich habe nur mal eine Frage. Ich habe ein Haus gekauft und finde die Installation Methode relativ lustig / komisch. Vor mir hat...

  1. #1 haus123, 17.08.2022
    haus123

    haus123

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo Leute,

    ich habe nur mal eine Frage.

    Ich habe ein Haus gekauft und finde die Installation Methode relativ lustig / komisch.

    Vor mir hat hier wohl ein Elektriker gewohnt ( schon lange in Rente mittlerweile wohl im Pflegeheim mit Demenz).

    Und zwar folgendes jedes Stockwerk ist mit 3*40 A abgesichert. In jedem Raum (selbst in der Abstellkammer) ist ein kleiner UP verteiler mit Sicherungsautomaten. Je nach raum 1-9 Automaten. Die Verteiler sind untereinander mit 5*10 mm² Kabel verbunden und es geht auch wieder eins zurück in den Zählerkasten wo die 40 A Sicherung ist. Es ist also pro Stockwerk ein Ring. Der Zählerkasten sieht recht neu aus mit 3*63A Nh Sicherungen vor dem Zähler + Hauptschalter.

    Nun zu meiner Frage war die Art der Installation mal üblich ?

    IOch hab nicht vor nur das geringste daran zu ändern da ich in diesen Zeiten kein Geld für sowas ausgeben kann. Ich frage nur aus Interesse.
     
  2. #2 creativex, 17.08.2022
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    870
    Ist in keinem Fall schlecht wenn auch eher unüblich.

    Der aufwand für sowas ist zu groß. Du brauchst ja große schlitze für das an und abgehende 10² Kabel und noch ein großes Loch für den kleinen Verteilerkasten.

    wenn es so ist dann lass es so. Viele würde sicher die Optik stören.
    Ein eigener Sicherungskasten im Ruam lohnt sich eigendlich nur in einer Werkstatt wenn man da auch "experimentiert" und es dadurch öfter mal ne Sicheurng raushaut
     
  3. #3 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Vor allem unzulässig.
    Verbrauchsnetze dürfen NICHT als Ring ausgeführt werden!

    FI Scheint wohl zu fehlen über dessen Nachrüstung wäre dringend nach zu denken.
     
  4. #4 werner_1, 17.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.850
    Zustimmungen:
    3.992
    Was verstehst du unter "Verbrauchsnetze"? Es sind hier die UV-Versorgungen als Ring ausgeführt - nicht die Endstromkreise.
     
    patois gefällt das.
  5. #5 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Ringnetze sind nur für öffentliche Verteilnetze zulässig.
     
  6. #6 haus123, 17.08.2022
    haus123

    haus123

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Naja Dachte ich mir shon dass das nicht üblich ist.

    Ja ein Fi ist nirgends vorhanden auch nicht im Bad obwohl das wohl bei dem Baujahr schätze so 2000-2005 vorhanden sein sollte.

    Naja nächstes Jahr oder übernächstes Beauftrage ich mal jemand der sich darum kümmert dann dürfte auch wieder Geld da sein
     
  7. #7 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    ab Baujahr 1983 ist der FI für Bad und Außen Pflicht, seit 2006 für ALLE Steckdosen und seit 2018 auch für Leuchtenkreise.
    Für TT Netze üblicherweise schon sehr lange für fast alles mit maximal 300mA
    Ich empfehle Dir Dringend die Anlage JETZT prüfen zu lassen, das kostet nicht all zu viel. deckt aber Mängel auf.

    Gerade weil du hier schon diverse Mängel beschrieben hast.
     
  8. #8 haus123, 17.08.2022
    haus123

    haus123

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre sicher das beste jedoch ist zur Zeit dafür absolut kein Geld da. Die Gasrechnung ist erstmal wichtiger.


    Ich werde schauen dass es nächsten Sommer klappt
     
  9. #9 creativex, 17.08.2022
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    870
    Lass dir nicht einreden dass die Ringinstallation ein großer Mangel ist.

    Die einzige gefahr beim Ring ist dass er "aufgeht" was allerdings bei 10 mm² und 40A absicherung auch nicht "dramatisch" wäre
     
    ego1 gefällt das.
  10. #10 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Wenn hie schon solche Grundsätze der elektrischen Installation missachtet werden, ist damit zu rechnen, daß weitere Erhebliche Mängel vorliegen.
    Der Fehlende FI schutz ist dabei schon ein weiterer erheblicher Mangel.

    Diese Anlage hat vermutlich noch nie einen Fachmann gesehen.
     
  11. SoNi24

    SoNi24

    Dabei seit:
    26.05.2022
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    20
    Versteh' ich nicht :oops:
    Die Unterverteilungen sind ja wohl "hintereinander"/parallel verdrahtet (?) Hängen quasi an dem 10 mm2 Strang.

    Und der letzte geht dann zurück (?) ...
    Dann einfach diese RückLeitung trennen ... oder?
     
  12. #12 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Für diesen Mangel, ja, aber welche Mängel existieren noch?
    Bilder?
    Aber auch dann sind viele Mängel nur durch Messung und Begutachtung vor Ort zu erkennen.
     
  13. #13 creativex, 17.08.2022
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    870
    Waurm solte ich die Rückleitung trennen :D ? Nur um die VErluste zu erhöhen und den Spannungsfall? Nur damit es NORMGERECHT IST
     
    ego1 und patois gefällt das.
  14. #14 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Ganz einfach, weil es eine Gefahr darstellt wenn die vermeindliche Zuleitung abgeschaltet ist, dann aber weiter über eine zweite Leitung Rückgespeist wird.
    Dieser Zustand ist unüblich somit unerwartet und stellt eine zusätzliche Gefährdung dar.
     
  15. SoNi24

    SoNi24

    Dabei seit:
    26.05.2022
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    20
    Die vermeintliche Ringleitung einer Unterverteilung ist doch nichts anderes als eine Querschnitsserhöhung. Vorausgesetzt sie wird dort wieder angeklemmt wo sie abgenommen wird.
     
    ego1 gefällt das.
  16. #16 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Zur Querschnittserhöhung werden wenn überhaupt Leitungen parallel geschaltet.
    Und selbst das ist nur für Ausnahmefälle zulässig.
     
  17. #17 kaffeeruler, 17.08.2022
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.324
    Zustimmungen:
    45
    Seit wann ?
    M.w sind Ringleitungen nach 0100-430 ( meine Normensammlung ist veraltet, falls es nun woanders steht mag man es mir nachsehen, ich Investiere lieber in Klopapier ) noch immer zugelassen wenn gleich ich mir damit andere Probleme erschaffe, sei es durch

    was ich locker vermeiden kann. Paralleleinspeisungen bieten die selbe gefahr je nach Aufbau und Fehlerbild.


    Einzig die EMV Probleme die ich mir erschaffen kann dabei werden m.w in den Normen als "nogo" in zusammenhang mit der Ringleitung angeführt.
    Die Nachteile sind da, ein generelles Verbot nicht
     
  18. SoNi24

    SoNi24

    Dabei seit:
    26.05.2022
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    20
    0100-430 2010-10
    "...
    Wenn eine einzelne Schutzeinrichtung mehrere parallel geschaltete Leiter schützt, dürfen Abzweige und Einrichtungen zum Trennen und Schalten in den parallel geschalteten Leitern nicht vorhanden sein.
    Dieser Abschnitt schließt die Anwendung von Endstromkreisen mit Ringleitungen nicht aus."
     
    kaffeeruler gefällt das.
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.439
    Zustimmungen:
    1.317
    Unsinn, wenn beide Enden auf die gleiche Sicherung gehen, warum sollte das verboten sein. Größerer Querschnitt, kleinerer Spannungsfall.
     
  20. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.439
    Zustimmungen:
    1.317
    Würde ich heute neu bauen, hätte auch jeder Raum einen Verteiler Darin wären zwar nur 1 oder 2 Stromkreise außer in der Küche, aber eine Siemens Logo, die Licht und Steckdosen schalten kann, und die Jalousie. Gibt heute doch auch Up Verteiler mit Bilderrahmen Tür
     
Thema:

Lustige Installation

Die Seite wird geladen...

Lustige Installation - Ähnliche Themen

  1. Lustiges LED Flacker-Schauspiel....Warum???

    Lustiges LED Flacker-Schauspiel....Warum???: So, neue Wohnung, alte Halogen Deckenstrahler mit GU 10...als Zeichen meines willigen Ökodenkens hab ich alle Halogen Leuchtmittel durch 6 Watt...
  2. Elektroinstallation Neubau - korrekt ausgeführt?

    Elektroinstallation Neubau - korrekt ausgeführt?: Hallo liebes Forum, ich bin ganz neu hier und hatte bisher nichts mit Elektrik am Hut. Ich wollte das auch gar nicht haben, weshalb ich mich beim...
  3. Korrekte Absicherung mehrerer Steckdosen bei einer alten Installation

    Korrekte Absicherung mehrerer Steckdosen bei einer alten Installation: Hallo allerseits, eine Freundin hat sich für die Küche eine elektrische Heizung mit einer Leistung von max. 2 kW zugelegt. Der Anschluss erfolgt...
  4. Elektroinstallation für Wintergarten

    Elektroinstallation für Wintergarten: Hallo allerseits Ich bin der Michi, 36 Jahre alt und lebe mit meiner Frau, meiner Tochter, zwei Hunden und einer Katze in der Steiermark. Wir...
  5. Alte Elektroinstallation in gekaufter Wohnung

    Alte Elektroinstallation in gekaufter Wohnung: Hallo zusammen, ein Freund von mir hat eine Wohnung in BaWü gekauft und gestern die Schlüssel bekommen. Da er diverse Sanierungsarbeiten machen...