Machbarkeit von batteriebetriebenen Funksteckdosen

Diskutiere Machbarkeit von batteriebetriebenen Funksteckdosen im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Wie ist es möglich eine Funksteckdose so zu bauen, dass sie mit einem batteriebetriebenen, hocheffizientem Empfänger ausgestattet ist? Der...

  1. ym1978

    ym1978

    Dabei seit:
    07.06.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist es möglich eine Funksteckdose so zu bauen, dass sie mit einem batteriebetriebenen, hocheffizientem Empfänger ausgestattet ist?
    Der Schwerpunkt liegt darauf, dass das Empfangsmodul KEINEN Strom von der Steckdose (Stromnetz) selbst bezieht. Der Empfänger soll aber sehr wohl die Steckdose an und ausschalten können. Effizient meint in diesem Kontext, dass der Empfänger mit einer Batterie / Akku ein Jahr betrieben werden kann ohne gewechselt zu werden. Wichtig ist natürlich, dass das ganze sicher ist und der Sender den Empfänger in einem Bereich von 5m zuverlässig aktivieren kann, ohne WLAN, Bluetooth oder DECT zu stören.

    Ganz wichtig, ich möchte wirklich keine Antworten provozieren, die mich auf Steckdosen verweisen, welche doch vom Stromnetz gespeist werden, es geht wirklich um einen Empfänger der seine Energie von einer Batterie/Akku bezieht.

    Wer eine Idee oder gar ein Produkt kennt oder eine Seite weiss bei der ich weiter schauen kann, wäre ich dankbar!
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 07.06.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.399
    Zustimmungen:
    1.003
    So etwas wird es geben. Wahrscheinlich nicht für 10,-€ und da heißt es SUCHEN.
     
  4. #3 Octavian1977, 07.06.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.758
    Zustimmungen:
    610
    wozu soll das gut sein? Föderung der Batterie Industrie?
    An anderen Stellen werden Funktaster erfunden die keine Batterien benötigen um Müll zu vermeiden und dann so was?

    Wenn der Funk vom Energiekreis nicht gespeist werden soll würde ich eher probieren so etwas zu bauen.
    Kaufen von der Stange kann man so was garantiert nicht.
     
  5. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.866
    Zustimmungen:
    120
    Hallo,
    der Empfänger müsste dann 24 Stunden am Tag in Betrieb sein um nach Sender Aktivität zu suchen.
    Das geht auf die Batterie
    Ein Sender kann im Vergleich dann senden, wenn die Taste gedrückt wird. Also die Batterie nur kurz belastet wird.
     
  6. #5 leerbua, 08.06.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.387
    Zustimmungen:
    588
    Vermutlich wäre es wesentlich einfacher wenn du die (eine) konkrete Anwendung benennnen würdest aus dem sich die Notwendigkeit (der Hintergrund) ergibt.

    ... und komm jetzt bitte nicht damit daß du das Teil wegen Netzfreischaltern oder dergleichen einsetzen willst ...
     
Thema:

Machbarkeit von batteriebetriebenen Funksteckdosen

Die Seite wird geladen...

Machbarkeit von batteriebetriebenen Funksteckdosen - Ähnliche Themen

  1. LED Deckenfluter mit Sensortaster mit Funksteckdose schalten

    LED Deckenfluter mit Sensortaster mit Funksteckdose schalten: Hallo zusammen, ich habe mir zwei neue Deckenfluter gekauft. Diese wollte ich nun, wie die alten, per Funksteckdosen schalten. Jedoch haben die...
  2. Batteriebetriebene Außenkamera erweitern

    Batteriebetriebene Außenkamera erweitern: Hallo, ich habe die Batteriebetriebene Außenkamera Blink XT verbaut. Ich bin soweit damit zu frieden außer das die Kamera die Batterien frisst...
  3. Alle 30 Minuten soll eine neue Led aufleuchten. Machbar?

    Alle 30 Minuten soll eine neue Led aufleuchten. Machbar?: Liebe Damen und Herren, Ich benötige Hilfe bei einem Projekt in der Schule. Ich will dass sich bei einer LED Leitung alle 30 Minuten das LED...
  4. Alle 30 Minuten soll eine neue Led aufleuchten. Machbar?

    Alle 30 Minuten soll eine neue Led aufleuchten. Machbar?: Liebe Damen und Herren, Ich benötige Hilfe bei einem Projekt in der Schule. Ich will dass sich bei einer LED Leitung alle 30 Minuten das LED...
  5. Wieso dürfen keine Verbraucher mit Motorkondensator an Funksteckdose angeschlossen werden?

    Wieso dürfen keine Verbraucher mit Motorkondensator an Funksteckdose angeschlossen werden?: Hallo liebe Forum Mitglieder, im Garten habe ich eine Tiefbrunnenpumpe, diese hat einen Motorkondensator (siehe angehängtes Bild). Ich würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden