Massagesessel Casada EMS-371 funktioniert .... nicht.... immer.

Diskutiere Massagesessel Casada EMS-371 funktioniert .... nicht.... immer. im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, das ist meine erste Wortmeldung. Ich bin Daniel aus Vechta, 56 Jahre alt und glücklich verheiratet. Durch meine sitzende Tätigkeit und die...

  1. Atilla100

    Atilla100

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das ist meine erste Wortmeldung. Ich bin Daniel aus Vechta, 56 Jahre alt und glücklich verheiratet. Durch meine sitzende Tätigkeit und die kürzeren Abstände bis zum nächsten Hexenschuss beschloss ich einen Massagesessel anzuschaffen. Dieser sollte viel können und nicht teuer sein. Ein Gebrauchtwarenportal und Onlineauktionshaus machts möglich. In Lehrte stand er, ich testete ihn vor Ort für ca. 5 Minuten, war begeistert und nahm ihn mit nach Hause.
    Die Begeisterung hielt nicht lange an. Zu Hause aufgestellt, lief er und massierte einfach klasse aber nur 2 Mal. Danach brach er ab, die Tasten an der Fernbedienung waren wie tot und der Sessel ging nicht in die Ausgangsposition zurück. Jetzt konnte ich zusehen, wie ich mich aus der Zero Gravity Lage herausschälte. Kurz und gut, der Sessel ist sehr unzuverlässig. Je weniger ich ihn nutze, desto öfter spult er sein vorher ausgewähltes Programm ab. Aber wenn man ihn 2 o. 3 Mal nutzen will werden die Massageabstände kürzer bis zum Ausfall.

    Daraufhin baute ich den Sessel auseinander schaute mir die Platinen an, konnte auf der Leistungsplatine einen kleinen Fehler neben einem Bauteil einer Spule finden sonst sah sie gut aus. Die Logaikplatine (Bilder folgen) war an 2 Bausteinen etwas verölt. Die auseinandergebaute Fernbedienung sah nicht so gut aus. Könnte es ein Wasserschaden sein? Ich säuberte sie mit Isopropanol und setzte die Fernbedienung zusammen, sowie die 2 Platinen die ich ordnungsgemäß, durch vorher geschossenen Fotos, verkabelte.

    Es funktionierte bis, ja bis es wieder zu einen Ausfall kam. Ich befürchte, das es der Trafo 220V pri. , 20V 8A , 10V 1A sekundär ist, suche aber nach professionellen Meinungen, die jenseits meiner Bastlererfahrung liegen, und fundierte Kenntnisse beinhalten.

    Gruß Daniel
     
  2. Anzeige

  3. #2 Atilla100, 14.09.2019 um 04:58 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.09.2019 um 12:01 Uhr
    Atilla100

    Atilla100

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    20190902_170017.jpg 20190824_160638.jpg 20190825_173352.jpg 20190825_173415.jpg 20190827_150919.jpg 20190827_150932.jpg 20190826_233052.jpg 20190827_170419.jpg 20190906_142445.jpg 20190912_051517.jpg 20190902_170017.jpg 20190902_170017.jpg Der Sessel in seiner ganzen Pracht nach dem Abbruch.
     
  4. Atilla100

    Atilla100

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da ist der Fehler wieder. Ich kam eben nach Hause und entschied mich für die reine Luftdruckmassage. Füsse u.Unterschenkel, danach Arme, Rücken und Hüftkissen. Ich schaltete den Hauptschalter ein, setzte mich in den Sessel, betätigte den roten On/Off Schalter. Rückenlehne und Fußteil fuhren ein Stück nach hinten und oben. Danach die Taste Parts gedrückt und die Massage begann. Zuerst die Füße und Unterschenkel, einen Tastendruck weiter die Arme, einen Tastendruck weiter die Hüfte und der Rücken, einen Tastendruck weiter alle 3 Massageregionen gleichzeitig. Nächster Tastendruck aus. Danach den roten On/Off Schalter betätigt, der Sessel fuhr in seine Ausgangsposition zurück. Alles gut er arbeitete fehlerlos jeweils 5 Minuten und jeder Massageart der Druckluftmassage. Der Hauptschalter blieb an. Eine 3/4 Stunde später entschied ich mich für eine manuelle Rollenmassage. On/Offschalter betätigt, das Display der Fernbedienung leuchtet auf. Aber Eingaben sind nicht möglich. Den Hauptschalter aus geschaltet und nach einer halben Stunde wieder eingeschaltet. Es piept 1x, eigentlich ein Zeichen für Selbsttest durchgeführt, ich warte auf Eingabe und fahre nach hinten, hoch. Aber hier ist der erste Fehler. Es passiert nichts. Wenn man sich dann für eine Massageart entscheidet und eine Taste drückt, passiert wieder nichts. Die Fernbedienung zeigt die Hintergrundbeleuchtung an, es sind keine Eingaben möglich. Wenn ich jetzt im ausgeschalteten Zustand wenigstens eine Stunde warte, sollte der Sessel wieder arbeiten.

    LG Daniel
     
  5. Atilla100

    Atilla100

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aber warum nicht nach einer 3/4 Stunde Wartezeit mit eingeschalteten Haupschalter?
     
  6. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    605
    Der Fehler deutet eher auf einen Fehler in der Spannungsversorgung der Steuerplatine hin. Und wird mit Sicherheit nicht am Trafo liegen! Nebenbei würde ich da als erstes mal ohne wenn und aber die alten Elkos komplett ersetzen. Es ist nichts Neues das die auf Grund des Alters ohne sichtbare äußere Schäden an Kapazität verlieren. Ich hoffe nur das du den defekten Kondensator erneuert hast, so nennt sich das Bauteil an der Drossel.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Atilla100

    Atilla100

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pumukel, danke für deine Meinung. Ich werde die Elkos ersetzten, nicht sofort, habe da noch andere Optionen und Zeit bis Dezember 2019. Habe schon öfter mal oben aufgeplatzte Elkos gesehen. Aber hier ist wirklich nichts zu sehen. Auch gehe ich davon aus, dass dort schon einmal etwas ausgetauscht wurde. Warum? Ein Elko, der mit 2000uf auf der Platine angegeben ist, hat eingelötet nur 1000uf .

    Den defekten, grauen Kondensator habe ich bisher noch nicht ausgetauscht. Auch noch keinerlei andere Bauteile ersetzt. Alles ist noch im "Original" Zustand. Also dem Zustand den ich vorfand als ich den fast 10 Jahre alten Sessel kaufte.

    Was macht dich so sicher, dass der Fehler nicht am Trafo liegt? Vielleicht wird der durch eine Sicherung geschützt, die den Strom abschaltet, sobald ein bestimmter Wärmewert im Innern entsteht, bevor Trafo, Sessel und Wohnung in Flammen aufgehen? Diese Sicherungen gibt es in Ringkerntrafos bei Massagesesseln. Über eine Antwort würde ich mich freuen.
     
  9. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    605
    Also mal kurz und knapp der defekte Kondensator dient der Störungsunterdrückung.
    Der Trafo dient der Versorgung der Motoren und der Spannungsversorgung der Steuerung.
    Hätte der eine Thermosicherung würde auch die Beleuchtung des Displays ausgehen!
    Wie ich schon sagte Schmeiß die Elkos ( Alle) raus und ersetze die durch Neue. Das wird billiger als eine Fehlersuche. Deine Messung mit 1000µ statt 2000µ deutet auch darauf hin. Nebenbei der Wert steht in aller Regel auch auf dem Gehäuse des Elkos drauf . Dieser kann auch schon mal gewechselt sein.
     
Thema:

Massagesessel Casada EMS-371 funktioniert .... nicht.... immer.

Die Seite wird geladen...

Massagesessel Casada EMS-371 funktioniert .... nicht.... immer. - Ähnliche Themen

  1. Für was benötigt man Relais & funktioniert der Schaltkreis so?

    Für was benötigt man Relais & funktioniert der Schaltkreis so?: Hallo Community, Ich wollte einfach mal nachfragen, ob man bei einem einfachen Stromkreis mit wenig Leistung überhaupt ein Relai benötigt, und...
  2. Kaffeemaschine mit elektronischen Elementen funktioniert nicht mit Gen.

    Kaffeemaschine mit elektronischen Elementen funktioniert nicht mit Gen.: Wenn ich einen meiner drei Generatoren am Laufen habe funktioniert die Kaffeemaschine nicht. Diese Kaffeemaschine hat elektronische Schaltungen,...
  3. Maschine funktioniert in Frankreich nicht, in Deutschland schon

    Maschine funktioniert in Frankreich nicht, in Deutschland schon: Hallo liebe Wissensträger, ich habe auf Arbeit ein Problem, bei dem ich langsam verzweifle und mein Chef macht Druck, weswegen ich micht...
  4. Deckenbeleuchtung funktioniert nur bei Verbraucher in Steckdose

    Deckenbeleuchtung funktioniert nur bei Verbraucher in Steckdose: Hallo zuazusam, dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, ich hoffe ich bin in der richtigen Rubrik. Ich habe mich angemeldet, da ich an einem...
  5. Wie funktioniert eine SolarCloud

    Wie funktioniert eine SolarCloud: Hallo, gestern kam eine Webung in den Kasten geflattert, wo unter dem Motto "Solarstrom statt Stromrechnung" eine virtuelle SolarCloud...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden