Megaman GX53-ESL als Halogen-Ersatz

Diskutiere Megaman GX53-ESL als Halogen-Ersatz im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, im neuen Haus sollen in der Diele Einbaustrahler in die Decke. Zur Zeit haben wir eine solche Lösung mit 35W-Halogenlampen im Flur....

  1. enibas

    enibas

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im neuen Haus sollen in der Diele Einbaustrahler in die Decke. Zur Zeit haben wir eine solche Lösung mit 35W-Halogenlampen im Flur. Statt Halogen würden wir gern die Megaman GX53 mit 9W als Leuchtmittel verwenden. Ist die Lichtausbeute wirklich ähnlich und die Einschaltverzögerung ok? Wer hat Erfahrungen damit? Ist die Variante mit oder ohne Reflektor vorzuziehen? (Die Halogenleuchten kommen ja eigentlich immer mit Reflektor.)

    Außerdem soll ein großer Raum (28 qm) über ca. 6 Anbaustrahler ausgeleuchtet werden (Grundhelligkeit). Kann man auch in diesem Fall auf die Megaman GX53 setzen? Sind hier vielleicht ohnehin 6 Strahler zu wenig? Wären 10 angemessener?

    Gruß und danke, Enibas
     
  2. Anzeige

  3. enibas

    enibas

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Sparsame Leuchten für Grundhelligkeit gesucht

    Ok, lesen müsste man können. :? Habe gerade den anderen aktuellen Tread zu diesem Thema gefunden.

    Dort ist die allgemeine Tendenz, dass die Megaman GX53 nur bedingt für die Beleuchtung im Wohnbereich geeignet ist. Wichtigster Grund ist wohl die Einschaltverzögerung.

    Was gibt es sonst für Empfehlungen für eine energiesparende Beleuchtung eines großen Arbeitszimmers (DG-Studio) mit hohen, schrägen Decken? Dieses Licht muss nicht unbedingt schnell anspringen, aber brennt oft über sehr viele (Nacht)Stunden. Zur Zeit verrichtet ein Deckenfluter mit normaler Glühlampe seinen Dienst. Davon bräuchte man in der neuen Konstellation wahrscheinlich mehrere, die auch irgendwo Platz finden müssen. Klein und zierlich gibt es immer nur mit Halogen. Doch sparsam im Verbrauch ist das nicht wirklich, oder?

    Gruß und danke, Enibas
     
  4. #3 D. Stahlmann, 15.07.2007
    D. Stahlmann

    D. Stahlmann

    Dabei seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die ganze Angelegenheit nicht dimmbar sein soll, wären hier Entladungslampen das Leuchtmittel der Wahl.

    Es gibt sowohl Einbauleuchten, als auch Stehleuchten und Wandleuchten oder Stromschienenstrahler mit dieser Lichttechnik.

    Am besten im Fachhandel in dieser Richtung beraten lassen.
     
Thema:

Megaman GX53-ESL als Halogen-Ersatz

Die Seite wird geladen...

Megaman GX53-ESL als Halogen-Ersatz - Ähnliche Themen

  1. LED-Ersatz für QR111 12V Halogen Leuchtmittel

    LED-Ersatz für QR111 12V Halogen Leuchtmittel: Hallo! Ich habe bei mir in der Wohnung einen 2er-Spot bestückt mit 12V 35W Halogen-Leuchtmitteln des Typs QR111:...
  2. Halogen-Beleuchtung für ein Terrarium

    Halogen-Beleuchtung für ein Terrarium: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Beleuchtung meines Terrariums. Ich hab mich schon ein wenig informiert aber ich bin mir gerade nicht...
  3. Badezimmer Halogen-Lampen

    Badezimmer Halogen-Lampen: Servus! Ich habe hinter meinem Badezimmer Spiegel 2x Halogen Lampen installiert und kam dann auf die Idee auch eine untere Beleuchtung hinter...
  4. PC Lautsprecher Netzteil - Ersatz

    PC Lautsprecher Netzteil - Ersatz: Hallo miteinander Ich bin ganz neu hier im Forum und habe auch eine, hoffentlich, ganz simple Frage: Das Netzteil meiner geliebten...
  5. Ersatz für Konstantstromquelle LED

    Ersatz für Konstantstromquelle LED: Hallo zusammen, ich suche nach einem Ersatz für einen LED-Konstantstromtreiber, welcher nach 5 Jahren den Dienst eingestellt hat. Ich verstehe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden