Mein Fischerboot und Strom?

Diskutiere Mein Fischerboot und Strom? im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo liebe Community, Ich habe ein kleines Fischerboot mit einem 8PS Aussenborder mit dem ich ab und wann auf unseren Flüssen herumtuckere um...

  1. #1 Bootler, 04.06.2013
    Bootler

    Bootler

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    Ich habe ein kleines Fischerboot mit einem 8PS Aussenborder mit dem ich ab und wann auf unseren Flüssen herumtuckere um zu fischen.
    Nun suche ich nach einer Lösung, um auf dem Boot eine minimale Stromversorgung zu haben.
    Mein Aussenbord-Motor hat leider keinen Generator miteingebaut, verfügt also über keinen Stromerzeuger.

    Ein kleines Solapanel wäre wahrscheinlich nicht schlecht, jedoch hätte ich Angst dieses auf dem Boot montiert zu lassen, da es ziemlich sicher schnell geklaut würde, und ob sich eine solche Installation für meine Zwecke lohnt ist die andere Frage.

    Im Prinzip möchte ich ja eigentlich auch gar nicht viel mehr als während ca. 6-8h ein kleines Echolot betreiben zu können, welches 12V/200mA benötigt.
    Wenn ich dazu evtl. noch mein Smartphone laden könnte wäre ich eigentlich schon happy!

    Nun habe ich an eine Autostarthilfebox gedacht.
    Also ein Kasten, der über eine Batterie verfügt, der eigentlich normalerweise zum Notstarten einer leeren Autobatterie verwendet wird.

    Die Dinger sind meines Erachtens ziemlich konfortabel zum Transportieren und zu Hause kann ich sie in Ruhe laden.

    So etwas wie das hier:

    [​IMG]

    Das Ding hat 12V und 12Ah und auch gerade schon die praktischen Zigi-Anzünderbuchsen.
    Gut die Klemmen und den Luftkompressor bräuchte ich eigentlich niht auch noch, aber wer weiss vielleicht kann ich damit ja mal noch meine Luftmatratze zum Baden mitaufladen.

    Also wenn ich das richtig rechne, dann müssten diese 12Ah der Batterie doch eigentlich reichen um mein Echolot mit 200mA für 60h zu betreiben?

    Wie seht ihr das?
    Gibt es da einen Hacken dabei?
    oder wäre das die eventuell perfekte Stromversorgung für ein paar Stunden Strom auf meinem kleinen Fischerboot?

    Für Eure Gedanken und Tipps bin ich Euch dankbar.

    Gruss vom Bootler
     
  2. #2 werner_1, 04.06.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.045
    Zustimmungen:
    1.663
    Hallo,
    ja, die Idee ist nicht schlecht. Du hast richtig gerechnet mit den 60h. Allerdings kann man Akkus nie bis auf 0 entladen, bzw. mögen z.B. Bleiakkus eine Totalentladung überhaupt nicht (ist dort wahrscheinlich enthalten). Li-Ionen Akkus wären optimal, allerdings auch teuer.
     
Thema:

Mein Fischerboot und Strom?

Die Seite wird geladen...

Mein Fischerboot und Strom? - Ähnliche Themen

  1. Wohnwagen steht unter Strom

    Wohnwagen steht unter Strom: Guten Abend liebe Spezis. Habe mich mit meinem Problem in einem Wohnwagenforum breit gemacht. Jedoch sind die Antworten sehr laienhaft und auch...
  2. Messfehler des Stromes berechnen

    Messfehler des Stromes berechnen: Guten Tag in die Runde, ich bin gerade dabei, eine Aufgabe zu lösen, die lautet: Wie groß ist der Messfehler des Stromes, den ein Voltmeter mit...
  3. Strom am Gehäuse von Elektrogeräten

    Strom am Gehäuse von Elektrogeräten: Hallo zusammen, seit Januar lebe ich in Tarragona. Habe hier ein Haus gekauft. Die Verkabelung ist, wie so häufig in Spanien, eine Katastrophe....
  4. Intex Whirlpool Strom im Wasser

    Intex Whirlpool Strom im Wasser: Hallo, ich hab mir eine Intex Whirlpool gekauft und musste leider feststellen wenn ich mit der Hand in Wasser gereife kommen ich einen kleinen...
  5. Gartenbeleuchtung mit Serienschaltung, aber Strom an L2 und L3 gleichzeitig

    Gartenbeleuchtung mit Serienschaltung, aber Strom an L2 und L3 gleichzeitig: Hallo liebe Elektroprofis! Ich habe das Problem, dass bei meiner Elektroinstallation im Garten 180V auf einer Leitung liegen, obwohl diese gar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden