meisterstück

Diskutiere meisterstück im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; hallo.. ich will mich erstmal kurz vorstellen bin ein 23 jahre junger tischler und mache zur zeit meisterschule. nun bin ich an der planung...

  1. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    hallo..
    ich will mich erstmal kurz vorstellen bin ein 23 jahre junger tischler und mache zur zeit meisterschule.

    nun bin ich an der planung meines meisterstückes auf folgendes problem gestossen:

    ich möchte einen fernsehschrank bauen der sich per fernbedienung öffnet.
    also wenn ich nun auf die taste drücke soll der schrank auffahren, wenn er offen ist soll eine 2 platte mit dem fernseher rausfahren und zurück genau anderstrum damit die tür nicht zufährt wenn der fernseher noch draussen ist :wink:

    ich bräuchte jetzt eine steuerung die das ermöglicht wenn mir jemand helfen kann wäre ich euch sehr dankbar

    was brauche ich für teile... und der motor sollte möglichst leise sein.. gruß kim112
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: meisterstück. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    5
    Antrieb

    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Gute Frage , kann man von Ferne nicht sagen.
    Neben konventionellen Motorantrieb kommt evtl.auch Linearantrieb in Betracht. Alles eine Preisfrage.

    Lineareinheiten
     
  4. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    was brauche ich...

    hallo ..
    danke für die schnelle antwort..
    also schon klar hatte zu wenig info gegeben.. also
    ich habe folgendes für die schiebetüren:
    Linearführungen und zahnstangengetriebe mit zahnrad zum synchronen öffnen der türen (für die platte mit dem fernseher weiss ich noch nicht)
    jetzt hatte ich schon an einen rollladenmotor gedacht aber naja hab auch nicht so viel ahnung von der sache.

    ich brauche jetzt noch ne steuerung für den motor wie oben beschrieben mit dem auf zu...
    hab da schon was mit endschaltern gelesen wenn der von den schiebetüren auslöst darf der andere motor erst fahren aber wie bewerkstelligen???

    danke für eure antworten.. gruß kim112
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    in den Linearantrieben sind meist " Endschalter" mit drin. Du brauchst dann keinen zusätlichen " dranbasteln"
    Wenn du alles mit 24 Gleichspannung baust( Antriebe Relais usw) brauchst du ein relativ starkes Netzteil.
    Ist aber auf alle Fälle ( für den Elektrolaien )sicherer. Die Steuerung kann man in Relaistechnik oder auch mit einer kleinen elektonischen Steuerung realisieren.Je mehr einzelne Komponenten ( Antriebe , Endschalter usw ) miteinander kombiniert werden müssen, je eher lohnt eine elektronische Steuerung. Sollte man erst festlegen, wenn man weiss was man will ( mechanisch....)

    Wenn du schon Komponenten hast , poste doch mal technische Daten , dann kann man sich ein Bild machen....
     
  6. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    führungen

    hallo

    also hier ein kleines bild ist nicht schön aber vielleicht könnt ihr es erkennen,
    wollte eigentlich keine neue linearführungen kaufen da ich schon so viel für die ausgegeben hab.
    also wenn jemand eine idee hat

    gruß kim112
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    sind das jeweils 2 pro Tür ? Dies sind aber rein mechanische Geräte ? Soll ein Motor alle 4 Führungen antreiben?
    Musst du da nicht ein " riesiges Gestänge " entwickeln um alle 4 Führungen zu erreichen?
    Sollte ja auch nicht so zu sehen sein....
     
  8. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    ja..

    hallo
    ja es sind 2 türen die an jeweils 2 führungen hängen
    in der mitte ist an jeder tür eine zahnstange die mit nem zahnrad verbunden sind, wenn ich jetzt die eine tür von hand schiebe öffnet sich automatisch durch das zahnrad die zweite klappt auch schon ich brauch ja theoretisch nur noch nen motor an das zahnrad klemmen der es antreibt. aber er muss am ende genau stoppen und wenn die türen zusammen sind auch sonst zerdrückt er mir das noch über die zweite sache mit der platte die rausfährt habe ich noch keine führung es geht eigentlich nur um die motor geschichte..

    danke kim112
     
  9. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kim,

    machst du dein Meistersück im Tischler- oder Elktrohandwerk?
    Es scheint, du mußt eine SPS einbauen...

    Gruß Kawa :D
     
  10. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    tischlerhandwerk

    hallo..
    im tischlerhandwerk wollte hier nur nachfragen da ich mich im elektrobereich nicht so gut auskenne.
    ja an sps habe ich auch schon gedacht geht logo!???

    danke kim112
     
  11. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    um sehr genau " anzuhalten" sollten die Türflügel
    direkt abgetastet werden ( Tür offen / Tür zu ).
    Wenn man bloß einen Motor für beide Türen nutzt, ist hohe mechanische Genauigkeit im Antrieb gefordert weil ja garantiert sein muss ,das der Ausschaltbefehl an den Motor ( z.b durch einen Sensor an einer Tür ) beide Türen " gleich zu " sein müssen....
    Als Sensoren würden z.B kleine kapzitive Näherungsschalter in Frage kommen. Solltest mal bei
    3..2..1.. meins danach suchen und festlegen welche Bauform dieser Sensoren am besten für dich geeignet ist ( rund , flach viereckig ).

    Außerdem muss festgelegt werden welche Befehle deine gewünschte Fernbedienung kann.
     
  12. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    danke..

    danke ...

    ja ich weiss ist ne menge arbeit und vor allem muss das mit der steuerung zuverlässig hinhauen sonst bin ich durchgerasselt...
    also bin für jeden vorschlag offen hier nochmal ein bild zur verdeutlich von dem nachher fertigen stück

    gruß kim112
     
  13. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    fernbedienung

    hallo edi.

    über die fernbedienung hab ich mir noch keine gedanken gemacht.

    die türen sind gleich auf und gleich zu da sie ja über die zahnstange gesteuert werden da liegt nicht das problem ich habe schon überlegt das mit einem rollladenmotor zu machen da der ja schon nen endschalter drin hat oder meinst du zu ungenau??
    und beim 2. auch nen rollladenmotor. und die so steuern wie schon gesagt...

    gruß kim112
     
  14. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kim,

    kompliment, sieht echt gut aus, da fehlen nur noch blaue LEDs in den seitlichen Armen.. :lol:

    GEIL!

    Gruß Kawa :D
     
  15. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    schneckengetriebe

    klingt nach ner guten idee sind die verhältnismässig leise??

    nicht das die bei der abnahme denken da startet ein flugzeug ... :D
     
  16. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    led...

    hallo ....

    das ist mir auch klar :lol:
    das hatte sich auch aufs schneckengetriebe bezogen...
     
  17. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    endschalter

    kann mir jemand mal so ne schaltung mit endschaltern erklären???

    oder doch besser sps??
     
  18. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Re: schneckengetriebe

    nein, nur wenn der Strom zu hoch wird.
    Dann werden sie aber nur kurz laut, riechen stark und sind dann dunkel.
    Ansonsten nur Vorteile: lichtstark, kaum Wärmeabgabe , lange Lebensdauer und geringer Verbrauch!!

    Gruß Kawa.
     
  19. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    kawa

    hallo das hat sich aufs schneckengetriebe bezogen entschuldigung war zu schnell am tippen...

    kennst du dich damit aus???

    irgendwie muss das doch machbar sein...

    gruß kim112
     
  20. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    es gibt ja Fernbedienungsempfänger die einen einmal empfangenen Befehl solang aktiv halten bis ein Gegenbefehl kommt.
    Die andere Variante.....jeder emfangene Befehl wird impulsförmig weiter gegeben oder solange wie der Fernbedienbefehl ansteht.......muss man ja schliesslich wissen um es vernünftig in die Steuerung einbauen zu können.
     
  21. kim112

    kim112

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    da wollte ich mich eigentlich auf eure erfahrungen und wissen verlassen was die sache mit der fernbedienung angeht....

    was benötige ich alles für die näherungsgeschichte sps??

    wie aufgebaut??

    hört sich interessant an danke kim112
     
Thema:

meisterstück

Die Seite wird geladen...

meisterstück - Ähnliche Themen

  1. Brainstorming zum Meisterstück

    Brainstorming zum Meisterstück: Meine liebe Technikergemeinde! Nachdem ich gerade mit der Meisterschule für Mechatronik im Bereich Elektromaschinenbau und Automatisierung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden