Menschen mit Behinderung

Diskutiere Menschen mit Behinderung im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Ich habe ein kleines Platinenteil mit einer Led die nach einer gewissen Zeit blinkt als Alarm(Teil für Heizung). Jetzt hat mich jemand gefragt das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Snowfirer, 01.12.2022
    Snowfirer

    Snowfirer

    Dabei seit:
    01.12.2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe ein kleines Platinenteil mit einer Led die nach einer gewissen Zeit blinkt als Alarm(Teil für Heizung). Jetzt hat mich jemand gefragt das zusätzlich dieses blinken mit einen klicken versehen werden sollte. braucht nicht laut sein mit LED ein klich erzeugt Vielen Dank schon im vorraus
     

    Anhänge:

  2. #2 Octavian1977, 01.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.704
    Zustimmungen:
    3.200
    einfach ein Relais parallel schalten, das erzeugt ein leises klicken.
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.647
    Zustimmungen:
    1.573
    :( ... Die Knopfzelle wird schon von der LED strapaziert werden,
    wie soll die da noch ein Relais, das klicken soll, verkraften können ?
     
  4. #4 Snowfirer, 01.12.2022
    Snowfirer

    Snowfirer

    Dabei seit:
    01.12.2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Die LED blinkt nur alle 45 Sekunden nach einer gewissen Zeit (Alarmzeit alle 6 Monate zwischen dieser Zeit kein Blinken oder Klicken). Dazu währe ein klick geräuch oder summ ton gut dieser alarm brauchte nur eine Zeit funktionieren danach würde auch die Batterie wieder gewechselt
     
  5. #5 Snowfirer, 01.12.2022
    Snowfirer

    Snowfirer

    Dabei seit:
    01.12.2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Können sie mir Bitte ein Relais empfehlen und wo einzubauen Bitte an Zeichnung anheften wenn es möglich währe Vielen Dank schon im vorraus
     
  6. #6 eFuchsi, 01.12.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.527
    Zustimmungen:
    3.562
    Stromberger gefällt das.
  7. #7 Snowfirer, 01.12.2022
    Snowfirer

    Snowfirer

    Dabei seit:
    01.12.2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
  8. #8 eFuchsi, 01.12.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.527
    Zustimmungen:
    3.562
    Parallel zur LED Widerstandskombination

    upload_2022-12-1_14-19-23.png
     
  9. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    71
    Meiner Meinung nach ist erst abzuklären, inwieweit das IC einen Mehrverbrauch hergäbe ohne Schaden zu nehmen.

    Wenn ich‘s richtig gelesen habe, darf der MSP430 (laut TI) nur 2mA an den GPIO‘s. Wsl ist die LED schon eine Low-Current-Variante.

    Zu dem angedachten Vorhaben brauchst du wohl eine zusätzliche Schaltung. Entweder direkt von einem der GPIO’s des MSP (Programmierung), per Optokoppler oder MosFet-Transistor angesteuert.

    Kannst ja mal etwas ausführlicher beschreiben, was die Schaltung tut und wofür sie jetzt erweitert werden soll..
     
    karo28 gefällt das.
  10. #10 patois, 02.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2022
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.647
    Zustimmungen:
    1.573
  11. #11 Snowfirer, 02.12.2022
    Snowfirer

    Snowfirer

    Dabei seit:
    01.12.2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Einfach erklärt es ist eine Platine die nach einer gewissen Zeit ein Blinken als Alarm macht. Es sollte jetzt auch ein klick Geräusch machen danach kann die Person den Alarm mit einen Handy ansehen oder anhören.(z.b Wartung eines Gerätes mit Sauerstoff der Herr vergisst es sehr oft zu öffne, eine Dame muss immer was wechseln alle 5 Monate hat aber Probleme wo es gerade steht (Selbstbehinderung)) Vielen Dank für deine Hilfe
     

    Anhänge:

  12. #12 Snowfirer, 02.12.2022
    Snowfirer

    Snowfirer

    Dabei seit:
    01.12.2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Danke für Ihre Unterstützung wenn mir jemand die Lösung geschrieben hat werde ich mich abmelden und Sie brauchen meine Nachrichten nicht mehr lesen vielen Dank
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.647
    Zustimmungen:
    1.573
    .
    Meine Kritik galt nicht dem Fragesteller, sondern den unmöglichen, nicht zu Ende gedachten Vorschlägen der Antwortgeber.

    An den Fragesteller: tut mir leid, dass mein Beitrag von Ihnen mißverstanden wurde.
     
  14. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    71
    Es gibt leider nicht DIE Lösung. Das wird so oder so Gebastel. Vor allem, weil der EINE, der sich auf diesem Gebiet am besten auskennt, hier nichts Produktives schreibt, sondern nur kritisiert.
     
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.647
    Zustimmungen:
    1.573
    .
    Solange nicht alle notwendigen Daten der Bauteile zur Verfügung gestellt werden, kommt von mir da auch nichts, da ich keine Zeit in "halblebige" Basteleien stecken möchte.
     
  16. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    71
    Ja, leider doch. Und zwar null Hilfreiches. Das gab es doch schon oft genug. Bastler, die eine Lösung suchen, aber eben nicht die umfassende Ahnung von der Materie haben, wie manch anderer hier.

    Angebracht wäre hier eher die übliche Bitte nach ausführlicherer Information gewesen.

    Was mich jetzt stutzig macht, ist das Platinenlayout in Beitrag 11
    Wird das jetzt ein neuer Entwurf in Eigenleistung? Dachte es geht um die Erweiterung einer bestehenden Schaltung. Und wie steht es um die Fähigkeiten des TE in Sachen Bauteilauslegung und Programmierung? Das übersteigt zugegebenermaßen die meinen.

    Ich würde das eher über das Handy machen, da offenbar eh vorhanden.
     
  17. #17 Snowfirer, 05.12.2022
    Snowfirer

    Snowfirer

    Dabei seit:
    01.12.2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Guten Tag
    Ja es geht um eine Platienen erweiterung einer bestehenden Schaltung aber vielen Dank für Ihre Hilfe und mühe
     
  18. #18 Snowfirer, 05.12.2022
    Snowfirer

    Snowfirer

    Dabei seit:
    01.12.2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Guten Tag
    zuerst vielen Dank für Ihre Hilfe vielen Dank ich würde das kleinste bauteil für ihren vorschlag suchen können sie mir eines nennen ?? Danke
     
  19. #19 eFuchsi, 05.12.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.527
    Zustimmungen:
    3.562
    Zuerst sollte #9 geklärt werden, ob die Ports überhaupt eine zusätzliche Last si direkt betreiben können.
     
  20. #20 Snowfirer, 05.12.2022
    Snowfirer

    Snowfirer

    Dabei seit:
    01.12.2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Hallo guten Tag zuerst vielen dank für ihre Hilfe und auch Ihre Zeit wennches Relais das kleinste wie möglich mit klich geräusch können sie mir vorschlagen schon danke für Ihre Zeit und Mühe
     
Thema:

Menschen mit Behinderung

Die Seite wird geladen...

Menschen mit Behinderung - Ähnliche Themen

  1. Teil II - Menschen mit Behinderung

    Teil II - Menschen mit Behinderung: Eine weitere Alternative, die durch schrittweise Entwicklung auch für Hobby-Bastler verständlich sein dürfte. Diese Alternative kommt ohne...
  2. elektronischer Stromzähler "Smart Meter" fürs Haus - Datenfunkübertragung schädlich für den Menschen

    elektronischer Stromzähler "Smart Meter" fürs Haus - Datenfunkübertragung schädlich für den Menschen: Hallo mitnand, ich habe einen Brief von unserem Stromversorger (Kelag) bekommen mit Mitteilung, das mein alter Stromzähler ausgebaut wird und...
  3. Wieviel volt spannung ist schon gefährlich für menschen?

    Wieviel volt spannung ist schon gefährlich für menschen?: a-30v b-50v c-120v
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.