merkwürdigen Verhalten der LEDs - Teil 2

Diskutiere merkwürdigen Verhalten der LEDs - Teil 2 im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Zusammen! nun zu einem weiterem Kapitel der LED in unserem Haus... Ich hoffe, daß Ihr mir auch hier so gut helfen könnt ;) wir haben in...

  1. #1 drgouda, 04.10.2019
    drgouda

    drgouda

    Dabei seit:
    25.08.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    nun zu einem weiterem Kapitel der LED in unserem Haus... Ich hoffe, daß Ihr mir auch hier so gut helfen könnt ;)

    wir haben in unserem 12 Jahre altem Haus (das wir vor 2 Jahren gekauft haben - also nicht wissen was alles wie verbaut wurde) im Wohnzimmer dimmbare LED (GU10). Bislang haben diese nach dem Einschalten zwar für einen kurzen Moment geflackert, dann war es aber alles okay. Dimmen wollten wir sie gar nicht unbedingt.
    Jetzt ist eine der drei verbauten Leuchten kaputt gegangen. Mit den neuen Leuchten flackern nun alle unangenehm; egal wie der Dimmknopf steht.
    Hat jemand eine Idee wie wir das Problem beheben können? Ich habe keine Ahnung wo eventuelle Trafos o.ä. verbaut sein könnten. Vielen Dank schon einmal im Voraus!
     
  2. #2 Pumukel, 04.10.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.641
    Zustimmungen:
    1.404
    Falscher Dimmer oder falsche LED . LED dimmen ist so eine Sache und die Probleme fangen an wenn von Glühlampen oder Halogen auf LED umgestellt wird.
     
  3. #3 werner_1, 04.10.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.709
    Zustimmungen:
    1.506
    Wenn du den Dimmer nicht unbedingt brauchst, ersetz ihn am Besten durch einen Schalter oder lass ihn ersetzen. Das Dimmen von LEDs ist ein Thema für sich und beim nächsten Lampentausch kann es wieder Probleme geben.
     
  4. #4 drgouda, 05.10.2019
    drgouda

    drgouda

    Dabei seit:
    25.08.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    welche LED Leuchtmittel würdet Ihr denn kaufen?
    Es hat ja mal ganz gut funktioniert, bis auf ein flackern für 10 Sekunden nach dem Einschalten.
     
  5. #5 Pumukel, 05.10.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.641
    Zustimmungen:
    1.404
    Und wenn die LED beim Einschalten schon Flackern ist das ein deutliches Zeichen dafür , das der Dimmer da ungeeignet ist!
     
    patois gefällt das.
  6. #6 leerbua, 05.10.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    989
    Also Beitrag 2 und 3 sind doch wirklich laienverständlich geschrieben. :rolleyes:

    Im Gegenzug hast du noch nicht mal die KONKRETEN Komponenten benannt.
     
    patois gefällt das.
  7. #7 drgouda, 06.10.2019
    drgouda

    drgouda

    Dabei seit:
    25.08.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Falscher Dimmer oder falsche LED hatte Pumukel geschrieben.
    Eine Information hatte ich unterschlagen: die LED müssen/sollen gar nicht dimmbar sein! Und: sie haben eine GU10 Fassung!
    Ich wollte eigentlich eine ganz einfache Lösung freuen. Dazu gehört nicht der Einbau eines neuen Dimmers. Mit der Tatsache, dass die LED für ein paar Sekunden nach dem Einschalten flackern hatte ich mich abgefunden. Ich hatte gehofft, dass jemand schreibt "xyz LED Leuchtmittel" sind so genügsam (oder idiotensicher ...), die funktionieren bestimmt.
     
  8. #8 Pumukel, 06.10.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.641
    Zustimmungen:
    1.404
    Ich würde dir erst mal raten den Dimmer durch einen Schalter (am besten sogar ein 2poliger Schalter) zu ersetzen. Spezielle LED gibt es nicht . Deshalb wirst du da auch keine Empfehlung bekommen.
     
  9. #9 leerbua, 06.10.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    989
    Also nichts neues von der Front.
    ... machen wir weiter mit Step 2

    Lies jetzt einfach Beitrag 3 auch noch durch. :rolleyes:
     
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.134
    Zustimmungen:
    317
    Ohne den verbauten Dimmer zu kennen, kann kein Leuchtmittel empfohlen werden. Hier können wir aber darauf hinweisen, dass du die Leuchtmittel in Händen gehalten hast, die du für akzeptabel hältst. Auch die kennen wir nicht...

    GU10 ist ein Sockel für Netzspannung, weswegen du dich nicht auf die Suche nach Trafos oder Netzteilen zu begeben brauchst - es darf keine geben.

    Derdimmer muss zum Leuchtmittel und zur Gesamtleistung der Beleuchtung passen. Mindestens eines von beidem scheint nicht der Fall zu sein.
     
  11. #11 werner_1, 07.10.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.709
    Zustimmungen:
    1.506
    In #3 hatte ich schon geschrieben: Dimmer durch Schalter ersetzen.
     
Thema:

merkwürdigen Verhalten der LEDs - Teil 2

Die Seite wird geladen...

merkwürdigen Verhalten der LEDs - Teil 2 - Ähnliche Themen

  1. Sat mit 8 Teilnehmer 2 Satelitten

    Sat mit 8 Teilnehmer 2 Satelitten: Hallo, ich habe in meinem Haus 8 Sat Dosen zu einem zentralen Punkt verlegt. 2 Schüsseln montiert die mit 4-fach LnB ausgestattet sind. Das würde...
  2. HILFE zu Stromstoßrelais nach Umrüstung auf LED

    HILFE zu Stromstoßrelais nach Umrüstung auf LED: Hallo, habe 2 konventionelle Deckenleuchten im Flur (mit Wechselschaltung an 2 Tastern, über Stromstoßrelais) auf LED-Leuchten umgerüstet. Aus...
  3. Kreuzschaltung vs 2 polige Lampe

    Kreuzschaltung vs 2 polige Lampe: Moin, moin! Ich habe da mal eine frage, ich bin gerade umgezogen und versuche jetzt im Flur eine 2 Polige Lampe anzuschließen, im Flur befindet...
  4. Empfehlung/Erfahrungen LED-Beleuchtung

    Empfehlung/Erfahrungen LED-Beleuchtung: Hallo Zusammen, ich stehe am Anfang einer Beleuchtungsplaung eines EFHs. Da das Obejekt ohnehin komplett renoviert wird, bin ich in der...
  5. 2 adriges Signalkabel minimalinvasiv verlegen?

    2 adriges Signalkabel minimalinvasiv verlegen?: Liebe Experten, ich suche nach einer Idee im Rohbau (Wände Kalksandstein) für die Magnetkontakte an Fenstern möglichst "einfach" (zeit- und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden