merkwürdigen Verhalten der LEDs

Diskutiere merkwürdigen Verhalten der LEDs im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Wir haben ein gebrauchtes Haus (12 Jahre alt) gekauft. Mit den Augen eines Laien sieht die Installation vernünftig aus. Trotzdem zeigt die...

  1. #1 drgouda, 25.08.2019
    drgouda

    drgouda

    Dabei seit:
    25.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wir haben ein gebrauchtes Haus (12 Jahre alt) gekauft. Mit den Augen eines Laien sieht die Installation vernünftig aus. Trotzdem zeigt die Treppenbeleuchtung ins Dachgeschoss folgendes Verhalten: mit dem Betätigen des Ein- Aus-Schalters leuchtet ein Teil der LEDs einmal kurz auf, eine LED flackert aber dauerhaft. Ich habe das 'mal gefilmt. Was könnte das Problem sein? Die Lampen der anderen Treppenbeleuchtungen funktionieren tadellos.
    Viele Grüße!

    PS: leider kann ich kein Filmchen hochladen (per externen Link erst ab 10 Posts)
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.366
    Zustimmungen:
    348
    .
    Sind das auch LEDs ?
     
  4. #3 drgouda, 25.08.2019
    drgouda

    drgouda

    Dabei seit:
    25.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja, sogar dieselben
     
  5. #4 Octavian1977, 25.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.200
    Zustimmungen:
    541
    Defekte LEDs bei der Halb Leuchtenden und defektes Vorschaltgerät bei der blitzenden.
    Je nach Bauart gibt es vielleicht kein separates Vorschaltgerät.
    Leuchtmittel ersetzen.
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    Sind das 230V LED?
     
  7. #6 drgouda, 26.08.2019
    drgouda

    drgouda

    Dabei seit:
    25.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das sind 12 V, 1,2 Watt LED. Fotos dazu im Anhang. Wir haben überall das selbe Modell eingesetzt.
    Wir haben 3 Flure mit je 5 solcher Leuchten. Nur ein Flur macht Ärger. Die beiden anderen nicht. Ich vermute, dass die Installation im und zum Dachgeschoss nachträglich von einem Laien vorgenommen wurde. Wo wäre denn so ein Vorschaltgerät?
     

    Anhänge:

    • LED01.jpg
      LED01.jpg
      Dateigröße:
      157,9 KB
      Aufrufe:
      10
    • LED01.jpg
      LED01.jpg
      Dateigröße:
      157,9 KB
      Aufrufe:
      6
  8. #7 drgouda, 26.08.2019
    drgouda

    drgouda

    Dabei seit:
    25.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hier noch das zweite Bild o_O
     

    Anhänge:

    • LED02.jpg
      LED02.jpg
      Dateigröße:
      115,8 KB
      Aufrufe:
      10
  9. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    Das Vorschaltgerät kann oft nach Ausbau der Leuchten gefunden werden.
    Das wird dann in die Decke geschoben.
     
  10. #9 Octavian1977, 26.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.200
    Zustimmungen:
    541
    Achso Du hast jetzt erst LED dort eingebaut.
    Viele Vorschaltgeräte für Halogen benötigen eine Mindestlast die mit LED dann fast immer unterschritten wird.
    Das ergibt dann alle möglichen Fehler.
    Die Vorschaltgeräte werden LEIDER oft irgendwo in Zwischenräumen untergebracht (z.B. Decken) ohne darüber nach zu denken was passiert wenn diese ausgetauscht werden müssen.
    Wäre nicht das erste mal, daß nach Einbau der Decke die Teile nicht mehr zugänglich sind ohne die Decke zu schädigen.

    Bei Austausch der Vorschaltgeräte darauf achten, daß diese KEINE Mindestlast benötigen.
     
  11. #10 drgouda, 26.08.2019
    drgouda

    drgouda

    Dabei seit:
    25.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das muss es gewesen sein! Habe an einer Stelle eine alte 12 V Halogenbirne eingesetzt und alles funktionierte tadellos. Danke für die Hinweise!
    Ich traue mir nicht zu irgendwelche Vorschaltgerät im oder hinter dem Putz zu suchen und zu finden. Soll ich 'mal die 1,2 W LEDs durch 1,5 W LED oder so ersetzen in der Hoffnung, dass die Last dann hoch genug ist - oder ist das Quatsch?
    Vielen Dank nochmal!!!
     
  12. #11 Pumukel, 26.08.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    610
    Lass in einer Leuchte eine Halogen drin und der Rest kann durch Led ersetzt werden. So umgehst du einige Probleme die Beim Umstellen auf LED leider an der Tagesordnung sind.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Octavian1977, 26.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.200
    Zustimmungen:
    541
    und wenn das Gerät dann irgendwann mal den Geist aufgibt?
    Ewig halten die auch nicht, spätestens wenn es keine Halogen mehr gibt wirst Du das ohnehin suchen müssen.
     
  15. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.492
    Zustimmungen:
    109
    Die Leuchte selbst hat keinen Transformator und kann daher mit anderen gekoppelt an einem gemeinsamen Transformator betrieben werden. Dieser kann sich an jeder beliebigen Stelle im Haus befinden, üblich wäre es hinter Wand bzw. Deckenverkleidungen oder bei/im elektro Verteiler. Manchen juckt es aber auch nicht und er ist irgendwo sichtbar aufgeschraubt...

    Die Leuchte ist jedenfalls von SLV : SLV 112731 FLAT FRAME BASIC Einbauleuchte max. 20W G4 QT9 eckig Weiß online kaufen im Voltus Elektro Shop
     
Thema:

merkwürdigen Verhalten der LEDs

Die Seite wird geladen...

merkwürdigen Verhalten der LEDs - Ähnliche Themen

  1. Dimmbare LED-Leuchte dauerhaft dimmen und Farbtemperatur einstellen

    Dimmbare LED-Leuchte dauerhaft dimmen und Farbtemperatur einstellen: Hallo zusammen, ich habe eine neue, dimmbare LED-Deckenleuchte mit Fernbedienung. Laut Auskunft des Herstellers würden die letzten Einstellungen...
  2. LED IC Stripe dimmen

    LED IC Stripe dimmen: Hallo, Ich habe aktuell einen IC LED Stripe (24V) welcher mit dem Mean Well DR-100-24 Trafo betrieben wird. Nun möchte ich die Helligkeit...
  3. Isario Sofa LED Netzteil

    Isario Sofa LED Netzteil: Hallo, heute habe ich ein neues Sofa bekommen mit LED Beleuchtung. Nun mein Problem: Die Anschlusse sind richtig verkabelt und Strom hat das...
  4. Was ist das für ein LED Treiber

    Was ist das für ein LED Treiber: Was ist das für ein LED Treiber. Habe in meinem Fundus gefunden und ich weiß nicht für wieviel Watt er geeignet ist aber ich denke mal er war für...
  5. LED Spots für Hausbeleuchtung Außen

    LED Spots für Hausbeleuchtung Außen: Hallo zusammen, ich möchte gern an der Aussbenbeleuchtung die Halogenspots gegen LED tauchen. Folgende habe ich bereits gekauft: OSRAM LAMPE...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden