Mikrofonkapsel

Diskutiere Mikrofonkapsel im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Servus Community, Ja ich weiß ich hab wieder einmal eine Frage bezüglich meiner Platinenkamera mit Mikrofon. Und zwar rauscht das Mikro...

  1. #1 Endoplas. Retikulum, 10.12.2015
    Endoplas. Retikulum

    Endoplas. Retikulum

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Servus Community,

    Ja ich weiß ich hab wieder einmal eine Frage bezüglich meiner Platinenkamera mit Mikrofon. Und zwar rauscht das Mikro ziemlich und ich möchte eine neue Mikrokapsel anlöten. Welche Kapsel sollte ich verwenden damit es möglich wenig rauscht. Beim Conrad gibt es ja ein große Auswahl.

    An dieser Platinenkamera: https://www.conrad.de/de/ccd-sw-platinenkamera-mit-ir-und-micro-190800.html
    möchte ich das Mikro tauschen.

    Mit freundlichen Grüßen
    ER
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.563
    Zustimmungen:
    520
    :?:

    Woher weißt du, dass das Mikrofon rauscht, und nicht dein Wiedergabegerät?

    ... und ob nicht vielleicht das Rauschen auf deinen "Leitungen" eingeschleift wird?

    Oder mach einmal einfach dein Handy aus, solange du am Basteln bist!

    Das Mikrofon würde ich als letztes als Ursache des Rauschens vermuten ...

    Schon mal an verschiedenen Stellen der Schaltung und der Signalleitung gemessen ? - Mit Oszilloskop ?

    usw.
     
  4. #3 Endoplas. Retikulum, 11.12.2015
    Endoplas. Retikulum

    Endoplas. Retikulum

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich das Mikro versehentlich abgerissen habe und seither rauscht es wie verrückt. Wurde durch einen Freund wieder angelötet.

    Habe dynamische Mikros und den Zoom H2N am gleichen Kabel ausprobiert und siehe da völlig (ist übertrieben aber zumindest viel viel besser) rauschfrei.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.563
    Zustimmungen:
    520
    :lol:

    OK, dann wurde das Mic entweder beim Abreißen beschädigt,

    oder

    der Freund hat beim Anlöten eine kalte Lötstelle erzeugt ...

    Eventuell hat er an der Lötstelle "rumgebraten", wodurch das Mic auch beschädigt worden sein könnte.

    Vorsicht bei der Anschaffung des neuen Mic.
    Es muss zur Eingangsimpedanz der Schaltung kompatibel sein!
    Daher wäre es am einfachsten dasselbe Mic, das drauf war, wieder zu besorgen.

    P.
     
  6. #5 Endoplas. Retikulum, 11.12.2015
    Endoplas. Retikulum

    Endoplas. Retikulum

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das wird eben schwierig, weil ich nicht welche mikrokapsel dort verwendet wird. Das war eine Kombi Kamera mit integriertem Mikri und wird nicht mehr produziert.
     
  7. #6 Endoplas. Retikulum, 11.12.2015
    Endoplas. Retikulum

    Endoplas. Retikulum

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das wird eben schwierig, weil ich nicht welche mikrokapsel dort verwendet wird. Das war eine Kombi Kamera mit integriertem Mikri und wird nicht mehr produziert.
     
Thema:

Mikrofonkapsel

Die Seite wird geladen...

Mikrofonkapsel - Ähnliche Themen

  1. 2 Mikrofonkapsel an 3,5mm Klinke

    2 Mikrofonkapsel an 3,5mm Klinke: Hi, Ich muss zwei Mikrofonkapseln an einen 3,5mm Klinkenstecker löten, damit ich dann so eine Art Stereo Mikrofon habe. Schlau wie ich bin wollte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden